Vanessa Arlt



Alles zur Person "Vanessa Arlt"


  • Warendorfer Straße wieder freigegeben

    Di., 26.02.2019

    Polizei nimmt Mann in Wohnung fest

    Warendorfer Straße wieder freigegeben: Polizei nimmt Mann in Wohnung fest

    [Mit Video] Der Großeinsatz der Polizei an der Warendorfer Straße zwischen Hohenzollernring und Schifffahrter Damm ist beendet. Die Polizei hat einen Mann festgenommen. Die Straßensperrung wurde aufgehoben.

  • Glätte-Bilanz von Polizei und Räumdienst

    Do., 31.01.2019

    Schnee auf den Straßen: 20 Unfälle in der Nacht

    Glätte-Bilanz von Polizei und Räumdienst: Schnee auf den Straßen: 20 Unfälle in der Nacht

    Die gute Nachricht vorweg: Bei den glättebedingten Unfällen im Stadtgebiet in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gab es keine Verletzten. Aber jede Menge Blechschäden und Einsätze.

  • WN-Sportlerwahl: Vanessa Arlt

    Fr., 18.01.2019

    Berufswunsch zum Hobby gemacht

    WN-Sportlerwahl: Vanessa Arlt: Berufswunsch zum Hobby gemacht

    Vanessa Arlt arbeitet bei der Polizei. Doch auch auf dem Fußballplatz gibt sie die Ordnungshüterin. Und das so überzeugend, dass die junge Schiedsrichterin 2018 beim DFB-Pokalfinale der Frauen an der Linie stand. Tanzen auch ihre Mitbewerberinnen bei der WN-Sportlerwahl nach Arlts Pfeife?

  • Vorwürfe gegen die Behörde

    Mi., 19.12.2018

    Frau kritisiert Beamtenverhalten - Polizei sieht kein Fehlverhalten

    Vorwürfe gegen die Behörde: Frau kritisiert Beamtenverhalten - Polizei sieht kein Fehlverhalten

    Eine Geschichte, zwei Versionen: Eine Frau fühlt sich von der Polizei nach einem Streit mit ihrem Ex-Lebensgefährten alleine gelassen. Die Behörde kommt allerdings zu einer anderen Einschätzung des Falls.

  • Nach Hinweisen auf Vorfälle vor Schulen und einer Kita

    Di., 18.12.2018

    Eltern zwischen Angst und Hysterie

    Noch ist keinem Kind wirklich etwas passiert – dennoch sind die Eltern in den Schul- und Kita-Bezirken, in denen Jungen und Mädchen von Fremden angesprochen wurden, in großer Sorge.

    Spricht ein Unbekannter kleine Mädchen und Jungen morgens vor der Schule oder der Kita an? Die Polizei geht vermehrten Hinweisen nach, betont aber auch, dass die Faktenlage dünn ist. Die Sorge der Eltern ist dennoch groß.

  • Fifa-Nominierung

    Fr., 07.12.2018

    Fifa nominiert Vanessa Arlt

    Vor vier Jahren war Vanessa Arlt noch bei den Stadtmeisterschaften in Münster an der Pfeife. Ab dem 1. Januar ist sie für die Fifa weltweit im Einsatz. 

    Vanessa Arlt hat in Deutschland fast alles gesehen, jetzt geht es über die Grenzen hinaus. Die Münsteranerin in Diensten des SC Greven 09 ist von der Fifa als eine von sechs deutschen Schiedsrichter-Assistentinnen für weltweite Einsätze nominiert worden.

  • Mehr Einsätze von Polizei und Ordnungsamt

    Mo., 22.10.2018

    Party-Sommer 2018 war lauter als sonst

    2018 wurde in Münster lauter gefeiert  als in anderen Jahren, berichtet die Stadt.

    Im Hitzesommer 2018 wurde lauter gefeiert als in den Jahren zuvor. Das berichtet das Ordnungsamt. Im Schnitt gab es an jedem Wochenende rund 50 Einsätze wegen Ruhestörungen, berichtet die Polizei.

  • Brillendiebstahl bei Fielmann

    Fr., 31.08.2018

    Wohl kein Zusammenhang mit Kalthoff-Einbruch

    Im November 2017 wurde bei Optik Kalthoff eingebrochen. 

    Nachdem Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag die Tür der Fielmann-Filiale an der Klosterstraße aufgehebelt und 51 Brillen gestohlen hatten, konnte die Polizei am Mittwoch keinen Zusammenhang zwischen der Tat und dem Einbruch bei Optik Kalthoff im November vergangenen Jahres erkennen.

  • Schmierereien in der ganzen Stadt

    Di., 21.08.2018

    Graffiti-Sprayer von Polizei enttarnt

    In weiten Teilen der Stadt hat der Sprayer solche Männchen auf die Fassaden gemalt – unter anderem an der Schillerstraße.

    Der Polizei ist es gelungen, einen Graffiti-Sprayer zu stellen, der in weiten Teilen des Stadtgebietes Schmierereien hinterlassen hat. Seine gespensterähnlichen Männchen sind unter anderem am Hauptbahnhof, im Hamburger Tunnel und an Fassaden im Hansaviertel, in der Aaseestadt und auf dem Germania-Campus zu finden.

  • Münster mittendrin 2018

    Mo., 20.08.2018

    Stadtfest-Bilanz: Drei Tage „Wahnsinnsstimmung“

    Quietscheenten angeln diese jungen Stadtfest-Besucher im Rathaus-Innenhof.

    Stadtfest-Veranstalter, Verwaltung und Sicherheitskräfte haben eine positive Bilanz des Stadtfestes gezogen. Die Stadt geht bereits davon aus, dass es im kommenden Jahr eine Neuauflage geben wird – die Veranstalter wollen sich allerdings erst in ein paar Tagen äußern.