Vasip Sahin



Alles zur Person "Vasip Sahin"


  • Unfälle

    Do., 13.12.2018

    Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Ankara

    Ankara (dpa) - Bei einem schweren Zugunglück in der türkischen Hauptstadt Ankara sind mindestens vier Menschen getötet und 43 verletzt worden. Das sagte der Gouverneur der Provinz Ankara, Vasip Sahin, am Morgen vor Fernsehkameras. Dem Gouverneur zufolge entgleiste der Zug, weil er mit einer anderen Lokomotive zusammengestoßen war. Teile des Zuges fuhren - wie Fotos vom Unfallort zeigten - in eine Überführung. Teile der Überführung brachen auf zwei der Waggons herunter.

  • Unfälle

    Do., 13.12.2018

    Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Ankara

    Ankara (dpa) - Bei einem schweren Zugungück in der türkischen Hauptstadt Ankara sind mindestens vier Menschen getötet und 43 verletzt worden. Das sagte der Gouverneur der Provinz Ankara, Vasip Sahin, am Morgen vor Fernsehkameras. Dem Gouverneur zufolge entgleiste der Zug, weil er mit einer anderen Lokomotive zusammengestoßen war. Teile des Zuges fuhren - wie Fotos vom Unfallort zeigten - in eine Überführung. Teile der Überführung brachen auf zwei der Waggons herunter.

  • Täter ist Usbeke

    Di., 17.01.2017

    Gefasster Angreifer auf Istanbuler Club gesteht Schuld

    Polizisten führen in Istanbul einen Verdächtigen ab. Der Mann soll nicht der Haupttäter sein, wurde aber im Zuge der Ermittlungen festgenommen.

    Der Angreifer eröffnet in der Silvesternacht in Istanbul das Feuer auf Feiernde. Dann verschwindet er wie vom Erdboden verschluckt. Nun vermelden die türkischen Behörden nicht nur den entscheidenden Durchbruch bei der Fahndung - sondern auch ein Geständnis.

  • Terrorismus

    So., 01.01.2017

    Zahl der Opfer des Anschlags von Istanbul erhöht sich auf 39

    Istanbul (dpa) - Die Zahl der Opfer des Terroranschlags auf einen Nachtclub in Istanbul hat sich auf 39 erhöht. Darunter seien 15 bis 16 Ausländer, sagte der türkische Innenminister Süleyman Soylu laut Nachrichtenagentur DHA. In der Silvesternacht war der Club von einem oder mehreren Attentätern angegriffen worden. zum Zeitpunkt des Angriffs seien 700 bis 800 Menschen zu Silvesterfeierlichkeiten in dem Club gewesen. Istanbuls Gouverneur Vasip Sahin sprach von einem Terrorangriff.

  • Terrorismus

    So., 01.01.2017

    Bundesregierung «tief bestürzt» über Attacke von Istanbul

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat sich entsetzt über den Angriff auf einen Nachtclub im Zentrum Istanbuls gezeigt. «Wir sind tief bestürzt und trauern mit den Menschen in #Istanbul», twitterte das Auswärtige Amt am frühen Morgen. Bei dem Terrorangriff auf die Silvesterfeier in dem Club wurden mindestens 35 Menschen getötet und mindestens 40 weitere verletzt. Istanbuls Gouverneur Vasip Sahin sprach von einem Terrorangriff.

  • Terrorismus

    So., 01.01.2017

    Gouverneur: 35 Tote bei Terrorangriff auf Istanbuler Nachtclub

    Istanbul (dpa) - Bei einem Terrorangriff auf die Silvesterfeier in einem der größten Nachtclubs im Zentrum Istanbuls sind mindestens 35 Menschen getötet worden. 40 weitere seien verletzt worden, sagte Istanbuls Gouverneur Vasip Sahin am Anschlagsort. «Das ist ein Terrorangriff.» Ein Angreifer habe sich Zugang zum Club verschafft, indem er am Eingang einen Polizisten und einen Zivilisten erschossen habe. Die Nachrichtenagentur DHA meldete dagegen, zwei Terroristen seien verkleidet als Weihnachtsmänner in den Nachtclub eingedrungen und hätten das Feuer mit automatischen Waffen eröffnet.

  • Terrorismus

    So., 01.01.2017

    35 Tote bei Terrorangriff auf Istanbuler Nachtclub

    Istanbul (dpa) - Bei einem Terrorangriff auf die Silvesterfeier in einem der größten Nachtclubs im Zentrum Istanbuls sind mindestens 35 Menschen getötet worden. Mindestens 40 Menschen seien darüber hinaus verletzt worden, sagte Istanbuls Gouverneur Vasip Sahin am Anschlagsort. «Das ist ein Terrorangriff.» Die Nachrichtenagentur DHA meldete, nach ersten Informationen seien zwei Terroristen verkleidet als Weihnachtsmänner in den Nachtclub eingedrungen und hätten das Feuer mit automatischen Waffen eröffnet. Andere Medien sprechen von nur einem einen Bewaffneten, der in den Club eingedrungen sei.

  • Terrorismus

    So., 01.01.2017

    Gouverneur: 35 Tote bei Angriff auf Istanbuler Nachtclub

    Istanbul (dpa) - Bei einem Angriff auf einen der größten Nachtclubs im Zentrum Istanbuls sind in der Silvesternacht nach offiziellen Angaben mindestens 35 Menschen getötet worden. Istanbuls Gouverneur Vasip Sahin sagte, es habe sich um einen Terrorangriff gehandelt.

  • Terrorismus

    So., 01.01.2017

    Gouverneur: 35 Tote bei Angriff auf Istanbuler Nachtclub

    Istanbul (dpa) - Bei einem Angriff auf einen der größten Nachtclubs im Zentrum Istanbuls sind in der Silvesternacht nach offiziellen Angaben mindestens 35 Menschen getötet worden. Istanbuls Gouverneur Vasip Sahin sagte, es habe sich um einen Terrorangriff gehandelt.

  • Sprengsatz an einem Motorrad

    Do., 06.10.2016

    Zehn Verletzte bei Anschlag in Istanbul

    Sprengsatz an einem Motorrad : Zehn Verletzte bei Anschlag in Istanbul

    Wieder erschüttert ein Bombenanschlag die türkische Metropole Istanbul. Zehn Menschen werden verletzt. Ob die kurdische PKK, die Terrormiliz IS oder die die linksextremistische DHKP-C dahinterstecken, ist noch unklar.