Vedad Ibisevic



Alles zur Person "Vedad Ibisevic"


  • Belgischer Nationalspieler

    So., 19.05.2019

    Hertha BSC holt Boyata - Ibisevic und Mittelstädt verlängern

    Hertha BSC verpflichtet Dedryck Boyata.

    Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den belgischen Nationalspieler Dedryck Boyata verpflichtet. Der 28 Jahre alte Abwehrspieler und WM-Teilnehmer von 2018 kommt von Celtic Glasgow nach Berlin. Das verkündete Manager Michael Preetz bei der Mitgliederversammlung des Clubs.

  • Fußball

    Sa., 18.05.2019

    Bayer in Königsklasse dank 5:1 mit Hertha

    Das Team von Bayer Leverkusen umarmt den Torschützen zum 3:1 Julian Brandt (3.v.l.).

    Im Endspurt hat es Bayer 04 mit Trainer Bosz noch in die Königsklasse geschafft. Havertz, Brandt und Alario (3) treffen. Am Ende feiern auch die Hertha-Fans - vor allem ihren scheidenden Trainer Dardai.

  • Hertha-Kapitän

    So., 12.05.2019

    Ibisevic geht von Vertragsverlängerung aus

    Vedad Ibisevic (r) glaubt an eine Vertragsverlängerung bei Hertha.

    Berlin (dpa) - Hertha-Kapitän Vedad Ibisevic geht davon aus, auch nach Ablauf seiner bis zum Saisonende laufenden Vertrages weiter für den Hauptstadtclub zu spielen. «Ich will bleiben. Wir werden eine Lösung finden», erklärte der Stürmer nach dem 4:3-Sieg beim FC Augsburg.

  • 32. Spieltag

    Sa., 04.05.2019

    Stuttgarter Hand-Ärger: «Wir haben es nicht verbockt»

    Herthas Torschütze Vedad Ibisevic (r) und Mannschaftskamerad Mathew Leckie bejubeln das 1:0 ihrer Mannschaft.

    Der vom Abstieg bedrohte VfB Stuttgart kann in Berlin den kurzen Hoffnungsmoment aus dem Spiel gegen Gladbach nicht verlängern. Hertha trifft nach 358 torlosen Minuten wieder - und ein Ex-Stuttgarter wird zum Hauptdarsteller. VfB-Ärger gibt es über den Video-Referee.

  • Verletzung gegen Hannover

    Mo., 22.04.2019

    Knöchel angebrochen: Saison-Aus für Herthas Stark

    Herthas Niklas Stark (M) wird gegen Hannover verletzt vom Platz gebracht.

    Berlin (dpa) - Die Saison ist für Innenverteidiger Niklas Stark von Fußball-Bundesligist Hertha BSC vorzeitig beendet. Der 24-Jährige brach sich beim 0:0 gegen Hannover 96 den Außenknöchel an, zudem sind Außen- und Syndesmoseband angerissen, wie die Berliner mitteilten.

  • Hertha-Stürmer

    Mi., 03.04.2019

    Ibisevic zieht Einspruch vor DFB-Bundesgericht zurück

    Schiedsrichter Tobias Welz (M) hat Vedad Ibisevic (r) einen Platzverweis erteilt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Stürmer Vedad Ibisevic von Hertha BSC hat die Berufung gegen seine Sperre von drei Meisterschaftsspielen vor dem Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zurückgezogen, teilte der Verband mit.

  • Fußball

    Fr., 29.03.2019

    DFB-Bundesgericht verhandelt Ibisevic-Einspruch

    Vedad Ibisevic von Berlin ärgert sich.

    Frankfurt/Main (dpa) - Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes verhandelt am kommenden Mittwoch über den Einspruch von Vedad Ibisevic gegen seine Sperre von drei Spielen. Der Stürmer des Bundesligisten Herta BSC hatte gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts, das nach der Roten Karte für den 34-Jährigen im Spiel gegen Borussia Dortmund wegen unsportlichen Verhaltens zudem eine Geldstrafe von 15 000 Euro verhängte, fristgerecht Berufung eingelegt. Die Verhandlung in der Frankfurter Verbandszentrale unter der Leitung von Achim Späth, dem Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts, beginnt um 11.00 Uhr.

  • DFB-Sportgericht

    Mo., 25.03.2019

    Hertha-Stürmer Ibisevic bleibt für drei Spiele gesperrt

    Schiedsrichter Tobias Welz (M) hat Vedad Ibisevic (r) einen Platzverweis erteilt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Stürmer Vedad Ibisevic von Hertha BSC bleibt für seinen Ausraster gegen Borussia Dortmund drei Spiele gesperrt. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wies in einer mündlichen Verhandlung den Einspruch des 34-Jährigen zurück, wie der DFB mitteilte.

  • Hertha-Torjäger

    Do., 21.03.2019

    DFB-Sportgericht verhandelt Ibisevic-Strafe erneut

    Schiedsrichter Tobias Welz (M) hat Vedad Ibisevic (r) einen Platzverweis erteilt.

    Berlin (dpa) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes beschäftigt sich am Montagmittag in einer mündlichen Verhandlung mit dem Platzverweis von Vedad Ibisevic.

  • Fünfte Rote Karte

    Mo., 18.03.2019

    Herthas Ibisevic nach Platzverweis: «War ein Fehler»

    Schiedsrichter Tobias Welz (M) hat Vedad Ibisevic (r) die Rote Karte gezeigt und weist ihn vom Feld.

    Berlin (dpa) - Hertha-Kapitän Vedad Ibisevic hat nach seiner fünften Roten Karte in der Fußball-Bundesliga ein klares Fehlverhalten eingeräumt.