Vera Brinck



Alles zur Person "Vera Brinck"


  • Reiten: Turnier des ZRFV Mettingen

    Di., 22.05.2018

    Evelyn Beyer gewinnt das S-Springen

    Evelyn Beyer vom Gastgeber ZRFV Mettingen gewann mit Carl Gustav das abschließende S-Springen mit Siegerrunde.

    Mit dem Erfolg einer Lokalmatadorin endete das große Pfingst-Reitturnier des ZRFV Mettingen am Montagnachmittag: Evelyn Beyer vom Gastgeber entschied das abschließende S*-Springen mit Siegerrunde für sich. Mit Carl Gustav blieb sie ohne Fehler und ritt in 40,27 Sekunden die schnellste Zeit.

  • Reiten: Springturnier RuF Greven

    So., 11.03.2018

    Vera Brinck auf Platz fünf

    Vera Brinck blieb mit Cornelius ohne Abwurf und erreichte beim S-Springen, dem Highlight des Turniers, den sehr guten fünften Platz. Eine starke Leistung der Grevenerin. Hendrik Zurich gewann die Prüfung.

    Gut besucht war das Springturnier des RuF Greven am vergangenen Wochenende.

  • Reiten: K+K-Cup in der Halle Münsterland

    Di., 17.01.2017

    Grevener Reiter durchweg überzeugend

    Jana Wargers (auf Afrah) holten den dritten Platz in der S**-Springprüfung der mittleren Tour.

    Für den Reit- und Fahrverein Greven gingen beim K+K Cup einige Reiter in den internationalen Prüfungen an den Start – vor allem der Stall Holz war hier vertreten. Es reichte zwar nicht für eine Platzierung ganz vorne, jedoch konnten über das Wochenende verteilt einige gute Platzierungen errungen werden.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    Mo., 29.08.2016

    Falsche Ausfahrt: Stechen vom Schloss findet ohne Grevener Beteiligung statt

    Qualifizierte sich für den Großen Preis: Hans-Thorben Rüder. Im Stechen unterliefen ihm – wie in dieser Szene – zu viele Fehler, so dass er im Stechen nur noch Zuschauer war. Pferd und Reiter blieben nach dieser Aktion unverletzt.

    Das Turnier der Sieger vor dem Schloss in Münster ist jedes Jahr wieder ein echtes Highlight für alle Reitsportbegeisterten in Westfalen gewesen. Es ist eines der schönsten Reitturniere mit toller Atmosphäre, das bei vielen Fans fest im Kalender eingetragen ist. Natürlich ist es auch für die Reiter in der Region immer wieder etwas Besonderes vor der Kulisse zu reiten.

  • Reiten

    Di., 20.10.2015

    Talent mit Zukunft

    Flott, kontrolliert und stilsicher: Vera Brinck wurde mit ihrem Schimmel Cornelius Vierte.

    Bim CSI**-U25-Turnier in Riesenbeck geben sich junge Talente ein Stelldichein. Der Grevenerin Vera Brinck gelingt ein überzeugender Ritt. Was sich in der guten Platzierung niederschlägt.

  • Reiten: Riesenbeck International

    Mo., 19.10.2015

    Talente haben Zukunft fest im Blick

    Vera Brinck aus Greven schaffte mit ihrem Schimmel Cornelius Platz vier im Stechen.

    Sie streben an, in die Fußstapfen der ganz Großen zu treten – die Junioren und Jungen Reiter, die sich am vergangenen Wochenende beim CSI**-U25-Turnier in Riesenbeck ein Stelldichein gaben. Ein weiterer großer Erfolg reiht sich für Jonathan Gordon seit Sonntagnachmittag in dessen Erfolgsbilanz ein. Im Sattel von Fellini siegte der Ire im Großen Preis von Riesenbeck

  • Reiten: Westfälische Meisterschaften

    Mi., 15.07.2015

    Frischlinge und Routiniers

    Vera Brinck (RV Greven) erreichte auf „Cornelius“ im vergangenen Jahr Platz drei bei den Titelkämpfen.

    Zeitgleich zum Turnier in Pentrup finden in Freudenberg am Wochenende die westfälischen Meisterschaften statt. Neben Vera Brinck und Thomas Holz starten zahlreiche Youngster vom RV Greven bei den Titelkämpfen.

  • Winkelhaus siegt in Greven

    So., 15.03.2015

    Ayurveda in Greven

    Vera Brinck belegte als beste Grevener Amazone am Ende den dritten Rang. Hans Thorben Rüder (kleines Bild re.) wurde nach einem Abwurf elfter.

    Philipp Winkelhaus hat beim Springturnier des Reit- und Fahrvereins Greven das abschließende S-Sringen gewonnen. Lokalmatadorin Vera Brinck feierte einen tollen dritten Rang auf ihrem Schimmel Cornelius Rang drei.

  • Reiten

    Mi., 06.08.2014

    Fürs Finale qualifiziert

    Die Grevener Reiter haben sich in Riesenbeck sehr gut präsentiert. Dabei ragten einige Leistungen heraus.

  • Kreisturnier in Riesenbeck

    Di., 27.05.2014

    Steinfurt-Dumte trumpft auf

    Überraschung: Die Equipe des Reitvereins Steinfurt-Dumte gewann die Kreisstandarte und verwies den RV Mesum und den ZRFV Mettingen auf die Plätze zwei und drei.

    Neues Jahr, neuer Modus, neue Sieger. Bei den Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Steinfurt gab es viel Neues. Allen voran bei den Wertungen der Kreismeister. Denn hier gab es viele neue Sieger und so manch eine dicke Überraschung. So wie der neue Mannschaftskreismeister RV Steinfurt-Dumte, der einen wahren Außenseitersieg hinlegte und sich den Titel vor dem starken RV Mesum und dem ZRFV Mettingen sicherte.