Vera Lammer



Alles zur Person "Vera Lammer"


  • Neue Kurse in der LMA

    Mi., 16.01.2019

    Rhythmik mit allen Sinnen

    Leicht wie die Feder oder tonnenschwer wie der Bär, den Vera Lammers (l.) für die vergangene Rhythmikstunde genäht hat: Diesen Gegensatz nutzten Vera Lammers und Christiane Brüggemann während ihrer vergangenen Rhythmik-Kursstunden.

    Rhythmik? Klingt wie Rhythmus. Ist aber viel mehr, wie zwei vom Bildungswerk Rhythmik (BWR) ausgebildeten Rhythmikpädagoginnen erzählen. Kinder in Nienborg können sich davon nun hautnah überzeugen.

  • Musikschule der Stadt Gronau und Volksmusikerbund NRW kooperieren

    So., 30.10.2016

    Gemeinsam für den guten Ton

    Freuen sich auf die Kooperation: Iris Gruber, Hartmut Springer und Geert van Huizen (Musikschule, vorne v.l.), Karl-Hermann Plümer und Kreisdirigentin Vera Lammers (stehend)

    Für Laienmusiker aus Gronau und Umgebung ist es mehr als eine gute Nachricht: Die Musikschule der Stadt Gronau und der Kreisverband des Volksmusikerbundes NRW (VMB) machen gemeinsame Sache bei den Lehrgängen zur D1- (Bronze) und D2-Prüfung (Silber) für das Musikerleistungsabzeichen.

  • Lebendiger Adventskalender

    Sa., 27.12.2014

    Der Kern des Weihnachtsfests

    Diese Mädchen nahmen die Teilnehmer mit auf eine musikalische Reise.

    Im Halbrund standen die neun Musikerinnen unter dem Carport der Familie Bernd und Vera Lammers auf dem Rönacker in Nienborg und brachten „Die Winterrose“ dar.

  • Prüfung

    Mi., 01.10.2014

    „Jedem Kind ein Instrument“

    Lennart Buesge vor dem vierköpfigen Prüfungsausschuss.

    „Du hast eine super praktische Prüfung abgelegt“, sagt Marco Schüpmann und übergibt Lennart Buesge das Zeugnis nach der bestandenen D2-Prüfung.

  • Volksmusikerbund nahm D1- und D2-Prüfungen in der Kreuzschule ab

    Mi., 12.02.2014

    Zeugnisse für Musiktalente

    Nach der Prüfung in der Kreuzschule (v. l.): Marco Schüpmann, Meike Mensing, Vera Lammers, Paula Dapper und André Salewski.

    Zeugnisse erhielten in den zurückliegenden Tagen 29 Jugendliche aus dem Kreis Borken. Und zwar von der Schule und dem Prüfungsausschuss des Volksmusikerbundes NRW, Kreisverband Borken. Vor dem legten sie an den vergangenen beiden Wochenenden ihre D1- und D2-Prüfung ab.

  • Kursus bereitet auf theoretischen Teil vor

    Do., 01.08.2013

    Musiker stellen sich Prüfung

    Zeugnisausgabe beim D-Lehrgang 2011 in Heek.

    Alle interessierten Musiker lädt der Kreisverband Borken des Volksmusikerbunds NRW im Herbst dieses Jahres zu einem D1- und D2-Theorie-Lehrgang ein. Der Kurs findet nach der gültigen Lehrgangs- und Prüfungsordnung des Volksmusikerbundes NRW mit anschließender praktischer Prüfung statt.

  • Junge Musiker stellen Leistung unter Beweis

    Mi., 05.12.2012

    Musikverein Epe meldet Erfolg

    Zwölf Musiker des Musikvereins Epe haben jüngst unter den Augen und Ohren der Kreisdirigentin Vera Lammers und zweier weiterer Prüfer des Volksmusikerbundes ihr instrumentalisches Können unter Beweis gestellt.

  • Drei neue Theorieschulen

    Sa., 25.08.2012

    Mit dem Ohrwurm zur Musik

    Drei neue Theorieschulen : Mit dem Ohrwurm zur Musik

    Die Nienborgerin Vera Lammers und die Wüllenerin Kristin Büter sind nicht nur ambitionierte Musikerinnen und Dozentinnen beim Volksmusikerbund NRW, Kreisverband Borken. Seit jüngster Zeit sind sie auch Buchautorinnen und Verlegerinnen.

  • Workshop in der Landesmusikakademie

    Di., 21.02.2012

    Abschied von „Jay Jupiter“

    Workshop in der Landesmusikakademie : Abschied von „Jay Jupiter“

    Ein letztes Mal waren Dozenten der „Jay-Jupiter-Workshop-Academy“ in Nienborg zu Gast. Kreisdirigentin Vera Lammers hat aber schon Ideen für Nachfolge-Projekte.

  • Nienborg

    Fr., 30.09.2011

    Tummelplatz für junge Talente