Verena Becker



Alles zur Person "Verena Becker"


  • Handball: C-Jugend-Landesliga

    Di., 05.03.2019

    TB Burgsteinfurt: Wildwest in der Volker-Zerbe-Halle

    Fabi Marquez-Carvalho konnte mit ihren fünf Treffern die Niederlage nicht verhindern. 

    Der Ausfall wog wohl doch schwerer als erhofft: Ohne die Stammspielerinnen Pia Schlattmann, Verena Becker und Lea Kösters mussten die C-Jugend-Handballerinnen des TB Burgsteinfurt am Samstag den Weg nach Lemgo antreten.

  • Was geschah am ...

    Mi., 05.07.2017

    Kalenderblatt 2017: 6. Juli

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Juli 2017:

  • Prozesse

    Mi., 20.11.2013

    BGH: Urteil gegen Ex-Terroristin Verena Becker rechtskräftig

    Die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker im Oberlandesgericht in Stuttgart. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

    Karlsruhe/Stuttgart (dpa) - Das Urteil gegen die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker wegen des Mordes an Generalbundesanwalt Siegfried Buback ist rechtskräftig.

  • Prozesse

    Mi., 20.11.2013

    BGH: Urteil gegen Ex-Terroristin Verena Becker rechtskräftig

    Stuttgart (dpa) - Das Urteil gegen die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker wegen des Mordes an Generalbundesanwalt Siegfried Buback ist rechtskräftig. Das teilte das Oberlandesgericht Stuttgart mit. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe habe die Revisionen der Angeklagten und der Nebenkläger als unbegründet verworfen. Die Nachprüfung des Urteils habe keinen Rechtsfehler ergeben. Das OLG hatte Becker im Juli 2012 wegen Beihilfe zu dem Attentat im Jahr 1977 zu vier Jahren Haft verurteilt, ihr aber wegen einer früheren Verurteilung zweieinhalb Jahre als verbüßt angerechnet.

  • Prozesse

    Mi., 20.11.2013

    Eil +++ BGH: Urteil gegen Ex-Terroristin Verena Becker rechtskräftig

    Karlsruhe (dpa) - Das Urteil gegen die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker wegen des Mordes an Generalbundesanwalt Siegfried Buback ist rechtskräftig. Wie das Oberlandesgericht Stuttgart mitteilte, seien die Revisionen der Angeklagten und der Nebenkläger gegen die Verurteilung Beckers zu vier Jahren Haft wegen Beihilfe seien als unbegründet verworfen worden.

  • Prozesse

    Mi., 20.11.2013

    Eil +++ BGH: Urteil gegen Ex-Terroristin Verena Becker rechtskräftig

    Karlsruhe (dpa) - Das Urteil gegen die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker wegen des Mordes an Generalbundesanwalt Siegfried Buback ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe teilte mit, die Revisionen der Angeklagten und der Nebenkläger gegen die Verurteilung Beckers zu vier Jahren Haft wegen Beihilfe seien als unbegründet verworfen worden.

  • Politik

    Mi., 11.07.2012

    Buback-Prozess: Verena Becker legt Revision ein

    Politik : Buback-Prozess: Verena Becker legt Revision ein

    Stuttgart (dpa) - Die wegen Beihilfe zum Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback verurteilte Ex-RAF-Terroristin Verena Becker hat Revision eingelegt. «Wir sind von der Verurteilung absolut nicht überzeugt», sagte Beckers Verteidiger Hans Wolfgang Euler am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa.

  • Kommentar

    So., 08.07.2012

    Urteil im Buback-Prozess - Ein förmliches Ende

    Kommentar : Urteil im Buback-Prozess - Ein förmliches Ende

    Fast 100 Prozesstage, 165 Zeugen und acht Sachverständige – aber kein bisschen weiser. Der Buback-Mord im Jahr 1977 bleibt ungeklärt. Neue Erkenntnisse zur Rote Armee Fraktion (RAF)? Fehlanzeige. Das ist eine ernüchternde Bilanz.

  • Politik

    Fr., 06.07.2012

    Verena Becker wegen Beihilfe zu Buback-Mord verurteilt

    Politik : Verena Becker wegen Beihilfe zu Buback-Mord verurteilt

    Stuttgart (dpa) - 35 Jahre nach dem Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback hat das Oberlandesgericht Stuttgart die frühere Terroristin Verena Becker zu vier Jahren Haft wegen Beihilfe verurteilt. Nach Überzeugung der Richter hatte sie sich «vehement» für die Ausführung des Anschlags eingesetzt.

  • Politik

    Di., 26.06.2012

    Verteidiger beantragen Freispruch für Verena Becker

    Politik : Verteidiger beantragen Freispruch für Verena Becker

    Stuttgart (dpa) - Im Prozess um den Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback hat die Verteidigung einen Freispruch für die angeklagte Ex-Terroristin Verena Becker beantragt. Es gebe «keine Grundlage, die eine Verurteilung tragen könnte».