Walter Wolf



Alles zur Person "Walter Wolf"


  • Wachleiter Uwe Alteheld im Ruhestand

    Di., 01.12.2020

    Ganze Palette der Polizeiarbeit abgebildet

    Über vier Jahrzehnte Polizeidienst liegen hinter Uwe Alteheld – und ein großer Teil davon spielte sich in Ahlen ab, wo sich der heute 62-Jährige am besten auskennt. Nun gab er die Leitung der Wache am Südberg ab.

    Wachwechsel bei der Polizei am Südberg: Leiter Uwe Alteheld verabschiedete sich am Montag in den Ruhestand. Gemeinsam mit unserer Zeitung blickte er auf mehr als vier Jahrzehnte Polizeiarbeit zurück.

  • Christian Reeker ist neuer Feuerwehr-Chef

    Di., 01.12.2020

    „Hohes Maß an Kompetenz“

    Start mit Rückhalt: Wachleiter Christian Reeker absolvierte am Dienstag seinen ersten Arbeitstag in neuer Funktion an der Spitze der Feuerwehr Ahlen.

    Für Christian Reeker begann der erste Arbeitstag als Wachleiter so, wie der letzte Arbeitstag seines Amtsvorgängers am Vortag angefangen hatte: Er wurde von seinen Kameraden von zu Hause abgeholt.

  • Verabschiedung des Feuerwehr-Wachleiters

    Mo., 30.11.2020

    Wolf übergibt Melder und „große Krater“

    Bürgermeister Dr. Alexander Berger (r.) verabschiedete Wachleiter Walter Wolf (M.). Doch die Feuerwehr bleibt nicht führungslos, denn mit Stichtag 1. Dezember übernimmt Christian Reeker (l.) die Amtsgeschäfte am Konrad-Adenauer-Ring.

    Die große Verabschiedung an der Feuerwache, die eigentlich geplant war, fiel aus. Corona konnte es trotzdem nicht verhindern, dass sich zumindest die diensthabende Wachabteilung am letzten Arbeitstag von Walter Wolf im Spalier aufstellte. Und das gab ein imposantes Bild ab.

  • Feuerwehr-Wachleiter Walter Wolf verabschiedet sich

    Fr., 27.11.2020

    „Bilder brennen sich ins Gedächtnis“

    Wachleiter Walter Wolf an seinem Schreibtisch, den er in diesen Tagen für seinen Nachfolger Christian Reeker räumt.

    Seit 1992 war Walter Wolf als Leiter der Feuerwehr Ahlen im Dienst. Über drei Jahrzehnte – seit 1988 – prägte er insgesamt ihre Geschicke vor Ort, brachte seine Fachkenntnisse ebenso aktiv auf Landesebene erfolgreich ein.

  • Ein Tag im Feuerwehrdienst

    Fr., 17.07.2020

    Wo Gleichstellung von ganz allein passiert

    Die Gleichstellungsbeauftragte legt wie Wachleiter Walter Wolf und Bürgermeister Dr. Alexander Berger viel Wert darauf, dass der Dienst bei der Feuerwehr familienfreundlich ist: Michèle Altena und ihre Söhne finden das.

    Kein Zuckerschlecken, aber spannend: Die städtische Gleichstellungsbeauftragte Elisa Spreemann unternahm einen Praxistest bei der Ahlener Feuerwehr.

  • Christian Reeker wird Wachleiter in Ahlen

    Di., 16.06.2020

    Zivildienst ebnete den Weg in die Feuerwehr

    Ortstermin an der Hauptwache am Konrad-Adenauer-Ring: Wachleiter Walter Wolf (l.) stellte mit Christian Reeker (M.) seinen Nachfolger vor. Bürgermeister Dr. Alexander Berger bezeichnete den 42-jährigen Branddirektor als „Feuerwehrmann durch und durch“.

    Gut ein halbes Jahr vor der Verabschiedung von Walter Wolf ist die Nachfolge im Amt des Ahlener Feuerwehr-Wachleiters geregelt: Beim vorgeschalteten Auswahlverfahren setzte sich Christian Reeker (42) gegenüber drei weiteren Bewerbern durch.

  • Varianten zur Sanierung des Feuerwehrhauses

    Mi., 27.05.2020

    Am Standort wird nicht gerüttelt

    Die Dienstwohnung des Gerätewarts wird in Kürze frei. Für den Löschzug Vorhelm die unverhoffte Chance, das Raumpotenzial des Feuerwehrhauses an der Augustin-Wibbelt-Straße neu zu konzipieren. Die Verwaltung soll dazu nun mehrere Varianten erarbeiten.

    Dem klaren Bekenntnis des Löschzugs Vorhelm und der Empfehlung des Ahlener Feuerwehrchefs will auch der Ortsausschuss folgen und die Investitionen für das Feuerwehrhaus an der Augustin-Wibbelt-Straße sinnvoll konzipieren lassen.

  • Der neue Brandschutzbedarfsplan liegt vor

    Do., 21.05.2020

    Acht Minuten: „Das ist eine sportliche Zeit“

    Sechs hauptberufliche Feuerwehrleute sowie vier weitere ehrenamtliche Kräfte müssen innerhalb von acht Minuten am Einsatzort sein. Laut Brandschutzbedarfsplan sind aktuell vier weitere Stellen vonnöten, um zusätzlich eine Führungskraft vorhalten zu können.

    Alle fünf Jahre muss ein neuer Brandschutzbedarfsplan erstellt werden. Die aktuelle Version liegt jetzt vor und belegt neben der Notwendigkeit vier neuer Stellen im Brandschutz den Handlungsbedarf an den Gerätehäusern.

  • Feuerwehr Ahlen stellt zwei neue Rettungswagen in Dienst

    Mi., 06.05.2020

    Fortschritt erleichtert Schwerstarbeit

    Brandoberinspektor Jens Schüsseler, Wachleiter Walter Wolf und Oberbrandmeister Manuel Sommer von der Feuerwehr Ahlen stellten die neuen Rettungswagen und ihre Technik gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Alexander Berger sowie Oberarzt Manfred Hermsen, Chefarzt Dr. Matthias Endmann und Geschäftsführerin Anja Rapos vom St.-Franziskus-Hospital (v.l.) vor.

    Ihre Feuerprobe haben sie bereits bestanden: Seit gut einer Woche sind zwei nagelneue Rettungswagen bei der Feuerwehr Ahlen im Einsatz.

  • Sturmbilanz in Ahlen

    Mo., 10.02.2020

    Mit blauem Auge davongekommen

    Keine Chance für den Bus: Bäume versperrten zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen an vielen Stellen den Weg – wie hier am Dorffeld in Vorhelm.

    Sturmtief „Sabine“ hat Ahlen nicht umgepustet. Es gab keine größeren Schäden und auch keine Verletzten.