Audi A1



Alles zum Produkt "Audi A1"


  • Aus zweiter Hand

    Di., 03.03.2020

    Der Audi A1 ist ein pannenarmer Gebrauchter

    Der S1 ist die sportliche Variante des Audi A1 und leistet 231 PS.

    Mit dem A1 kann Audi in der Kleinwagenklasse die Premiumkarte ausspielen. Das Modell kostet auch als Gebrauchter vergleichsweise viel, zahlt das aber mit Haltbarkeit zurück.

  • Autotest

    Mi., 08.01.2020

    Als Citycarver wird der Audi A1 zum Stadt-SUV

    Als Citycarver wird der A1 zum gehobenen Stadtauto im SUV-Look.

    Klimabewusstsein und SUV fahren - das passt bisher selten zusammen. Mit dem neuen A1 Citycarver bietet Audi einen Kompromiss an. Doch wie viel Geländewagen bleibt dabei noch übrig?

  • Großstadtdschungel

    Do., 31.10.2019

    Audi A1 kommt als Citycarver mit SUV-Optik

    Als Citycarver mimt der A1 den Geländegänger, muss aber ohne Allradantrieb auskommen.

    SUVs schwimmen trotz manchmal stürmischer Fahrwasser auf einer Erfolgswelle. Auch Audis Kleinsten können Kunden künftig mit Geländeoptik ordern. Was kann der A1 Citycarver?

  • Profi im Großstadtdschungel

    Mi., 17.07.2019

    So verhält sich der Renault Clio im Test

    Außen sind dem Renault Clio die Neuerungen kaum anzusehen. Doch innen wartet ein Mehr an Platz, Ausstattung und Technik.

    Renault bringt im Herbst den nächsten Clio. Der sieht zwar fast genauso aus wie früher, macht jetzt aber innen deutlich mehr her und fährt sehr viel besser. Doch können Motor und Ausstattung wirklich überzeugen?

  • Viel Raum und Eleganz

    Mi., 08.05.2019

    Skoda Scala im Autotest: Reif für die Golf-Klasse

    Der Skoda Scala (70 kW/95 PS) ist zu Preisen ab 17.350 Euro zu haben.

    Mit dem Rapid Spaceback hat Skoda die Kleinwagen-Klasse aufgemischt. Wenn jetzt der Scala an den Start geht, müssen eher die Kompakten zittern. Mit mehr Platz, reichlich Ausstattung und smarten Ideen zielt er direkt auf Golf & Co.

  • Porsche auf Platz eins

    Di., 11.09.2018

    Gebrauchtwagenreport: Deutsche Marken bei jungen Autos vorn

    Robustes Doppelpack: Porsches Mittelmotor-Modell weist als Boxster (links) und als Cayman im GTÜ-Gebrauchtwagenreport insgesamt die wenigsten Mängel auf.

    Im neuen Gebrauchtwagenreport der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) stehen bei den jungen Gebrauchten deutsche Marken meist ganz vorn. Welche Modelle haben die wenigsten Mängel? Auch ihren Mängelreport 2018 hat die GTÜ vorgestellt.

  • Frischer Fünftürer

    Di., 19.06.2018

    Neuer Audi A1 Sportback startet im Herbst

    Zweite Runde: Audi will die ersten Autos der neuen Generation des Kleinwagens A1 zum Herbst hin ausliefern.

    Audi bringt seinen Kleinwagen A1 Sportback im Herbst in der zweiten Generation an den Start. Unter der Haube setzen die Ingolstädter dabei ausschließlich auf Benzinmotoren.

  • Ein Kleiner zeigt Größe

    Di., 12.09.2017

    Der Audi A1 besteht Langzeittest mit Bravour

    Weiße Weste als Gebrauchtwagen: Der Audi A1 überzeugt Experten mit seinen Qualitäten und leistet sich nur wenig Schwächen.

    Trotz der nicht erreichten Absatzzahlen des Kleinwagens aus Ingolstadt, überzeugt der A1 auch noch nach Jahren mit hoher Zuverlässigkeit und Qualität. Ein optimaler Alltagsgefährte also, der gebaucht schon ab rund 8000 Euro erhältlich ist.

  • Floh, aber oho!

    Di., 05.09.2017

    Opel Adam schneidet bei Hauptuntersuchung gut ab

    Sichere Bank: Der Kleinstwagen Adam zeigt sich bei der Hauptuntersuchung «vorbildlich» und gilt als echter Gebrauchtwagentipp.

    Nicht nur auf den Straßen der Großstadt wirkt der kleine Opel Adam etwas unscheinbar, auch bei der Kfz-Hauptuntersuchung fällt er kaum auf. Dabei kann sich der Stadtflitzer mit dem Prädikat «mängelfrei» durchaus sehen lassen.

  • Alle neuen Modelle

    Di., 18.07.2017

    Stadt, Land, SUV - Der Aufstand der Geländezwerge

    Fit für Wege abseits der Straße: Der neue Hyundai Kona soll ab Herbst auch mit Allradantrieb zu bekommen sein.

    Die SUV-Welle erfasst das nächste Segment. Nach den Kompakten rüsten sich jetzt die Kleinwagen fürs Gelände. Jede Menge neuer Modelle beleben in dieser Saison das Geschäft. Experten gehen davon aus, dass es das noch nicht gewesen ist.