Audi Q7



Alles zum Produkt "Audi Q7"


  • Fragen und Antworten

    Mo., 09.09.2019

    Kampfbegriff SUV - was dahinter steckt

    Der SUV ist nicht erst seit dem tödlichen Unfall in Berlin ein Feindbild vieler.

    Schwerer Stahl und große Räder - schickes Auto oder Feindbild? Der Unfall von Berlin befeuert die Debatte um SUV. Dabei geht einiges durcheinander.

  • Zeugen nach mehreren Diebstählen gesucht

    Fr., 26.07.2019

    Hochwertige Spiegelgläser gestohlen

    Zeugen nach mehreren Diebstählen gesucht: Hochwertige Spiegelgläser gestohlen

    Mehrere Tausend Euro Schaden: Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Mittwoch (24. Juli, 17 Uhr) auf Donnerstag (25. Juli 15 Uhr) die Seitenspiegel mehrerer Autos demontiert - und bewiesen dabei eine Vorliebe für teure Karossen.

  • Fahrbericht

    Mi., 19.12.2018

    Mercedes GLE im Autotest: Sternzeichen SUV

    Größer, stärker und sparsamer - so soll der Mercedes GLE 450 im Februar in den Handel kommen.

    Mercedes ringt um die Krone im SUV Segment und schickt gegen BMW X5, Porsche Cayenne und Audi Q7 den neuen GLE ins Rennen. Der setzt nicht nur auf Luxus und Leistung, sondern auch auf jede Menge smarte Technik und ein eindrucksvolles Fahrwerk.

  • Autotest

    Mi., 17.10.2018

    Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

    Sanfter als bisher: Der X5 kann erstmals mit einer Luftfederung an beiden Achsen und einem elektronischen Sperrdifferential an der Hinterachse geliefert werden.

    Intern nennen sie ihn nur "The Boss". Schließlich dominiert der BMW X5 seit Jahren die Liga der großen Geländewagen. Damit das auch so bleibt, wird er zum Generationswechsel herausgeputzt. Aber auch im Schlamm soll sich das Erfolgsmodell noch besser schlagen.

  • Geländewagen

    Mo., 01.10.2018

    Vierte Generation des BMW X5 startet ab 69.200 Euro

    Der neue BMW X5 (ab 69.200 Euro) streckt sich auf nunmehr 4,92 Meter Länge.

    In der Länge gewachsen und in drei Motor-Varianten zu haben: BMW bringt im November den neuen X5 heraus. Der Geländewagen wartet mit einigen Neuerungen bei der Ausstattung auf.

  • Schwerer Unfall auf der Saerbecker Straße

    So., 19.08.2018

    Autos prallen nahezu frontal aufeinander

    Der Aufprall war so heftig, dass beide Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert wurden und an den Fahrzeugen Totalschaden entstand.

    Bei einem Verkehrsunfall auf der Saerbecker Straße sind am späten Freitagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Audi Q7 und ein VW Touran waren nahezu frontal kollidiert. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit zahlreichen Kräften im Einsatz.

  • Mehr Platz und großer Stauraum

    Mo., 30.10.2017

    Neuer Porsche Cayenne: Start mit drei Motoren ab 74 828 Euro

    Stadt, Land, Fluss: Die neue Cayenne-Generation will Porsche noch 2017 zu Preisen ab 74 828 Euro auf den Markt bringen.

    Noch dieses Jahr will Porsche den neuen Cayenne auf den Markt bringen. Die Preise beginnen zunächst bei 74 828 Euro für einen V6-Benziner. Daneben soll eine Plug-in-Variante folgen, und auch Dieselmotoren sind nicht ausgeschlossen.

  • Neuauflage eines Geländewagens

    Do., 03.08.2017

    Porsche bereitet Start der dritten Cayenne-Generation vor

    Von der staubigen Piste in die Frankfurter Messehallen: Die dritte Generation des Porsche Cayenne soll im September auf der IAA ihre Publikumspremiere feiern.

    Auf der IAA in Frankfurt will Porsche im September die Neuauflage des Geländewagens Cayenne zeigen. Aktuell ist der Hersteller auf letzten Abstimmungsfahrten unterwegs. Einige Details sind aber schon bekannt.

  • Dreister SUV-Fahrer

    Fr., 07.07.2017

    Ab durch die Rettungsgasse: Audi Q7 kracht auf Abschleppwagen

    Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf einer Straße.

    Ein dreister SUV-Fahrer hatte es auf der A 59 besonders eilig. Mit seinem Audi Q7 fuhr er durch die Rettungsgasse. Sein Plan, schneller durch den Stau zu kommen, ging nicht auf.

  • Kraftakt für den Klimaschutz

    Mi., 08.03.2017

    Der SUV ist der Liebling der Autokäufer - Anschub für E-Auto

    Der SUV-Trend bleibt auch diesem Jahr ungebremst. Das ist auch auf dem Genfer Autosalon zu beobachten.

    «Auto des Jahres» auf dem Genfer Autosalon ist - natürlich ein SUV. Die Geländewagen sind zwar teurer und machen mehr Dreck. Aber Nachfrage und Angebot steigen weiter. Das muss fürs Klima keine schlechte Nachricht sein.