Dow-Jones-Index



Alles zum Produkt "Dow-Jones-Index"


  • Börsen

    Di., 23.04.2019

    Wall Street: Gewinne dank guter Zahlen und Daten

    New York (dpa) - Überwiegend gut aufgenommene Geschäftszahlen und erfreuliche Daten vom Immobilienmarkt haben der Wall Street Schwung gegeben. Zum Börsenschluss notierte der Dow Jones 0,55 Prozent höher bei 26 656 Punkten. Der Euro kostete zuletzt 1,1224 Dollar.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 23.04.2019

    Wall Street und schwacher Euro stützen Dax

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach der jüngsten Rally am Dienstag lange Zeit kraftlos präsentiert, ehe ihm die Gewinne an der Wall Street und der sinkende Eurokurs ins Plus verhalfen. Der deutsche Leitindex schloss 0,11 Prozent höher auf 12.235,51 Punkten.

  • Börsen

    Mo., 22.04.2019

    Wall Street: Wenig Bewegung - Diverse Stimmungshemmer

    New York (dpa) - Am ersten Handelstag nach dem verlängerten Osterwochenende haben sich die wichtigsten US-Aktienbörsen nur wenig bewegt. Der Dow Jones verlor am Ende 0,18 Prozent auf 26 511 Punkte. Der Eurokurs legte leicht zu und notierte zuletzt bei 1,1258 US-Dollar.

  • Börsen

    Fr., 19.04.2019

    Dow beendet die Karwoche versöhnlich

    New York (dpa) - Gute Unternehmensnachrichten haben den Dow Jones Industrial vor Ostern etwas aus seiner jüngsten Lethargie befreit. Der Dow stieg um 0,42 Prozent auf 26 559,54 Punkte. Im Laufe der verkürzten Karwoche sammelte er damit ein Plus von 0,56 Prozent an. Der Eurokurs litt unter enttäuschenden Konjunkturdaten aus der Eurozone und notierte zuletzt bei 1,1232 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1250 Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8889 Euro.

  • Börsen

    Di., 16.04.2019

    Wall Street: Moderate Gewinne nach mauem Wochenstart

    New York (dpa) - Der Dow Jones Industrial hat nach dem kraftlosen Wochenstart wieder Boden gut gemacht. Der Dow stieg am Ende um 0,26 Prozent auf 26 452,66 Punkte. Ein Euro kostete nach US-Börsenschluss 1,1283 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1305 US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8846 Euro gekostet.

  • Börsen

    Mo., 15.04.2019

    Wenig Bewegung an der Wall Street

    New York (dpa) - An der Wall Street ist nach den Kursgewinnen vom Freitag wieder Ernüchterung eingekehrt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial gab um 0,10 Prozent auf 26 384,77 Punkte nach. Der Eurokurs notierte zuletzt bei 1,1304 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1313 Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8839 Euro gekostet.

  • Börsen

    Fr., 12.04.2019

    US-Börsen verabschieden sich mit Gewinnen ins Wochenende

    New York (dpa) - Starke Quartalszahlen der Wall-Street-Bank JPMorgan und ein Rekordhoch bei den Aktien von Walt Disney haben den Dow Jones angetrieben. Der New Yorker Leitindex gewann 1,03 Prozent auf 26 412,30 Punkte. Auf Wochensicht machte er damit sein bisheriges Minus fast komplett wett. Ein Euro kostete kurz nach US-Börsenschluss 1,1295 US-Dollar.

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 12.04.2019

    Dax bleibt hauchdünn unter 12.000 Punkten

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Positive Konjunktursignale und gute Zahlen von US-Banken haben den Dax am Freitag weiter steigen lassen. Der deutsche Leitindex schüttelte seine anfänglichen Verluste schnell ab und kletterte im Tagesverlauf bis auf 12.031 Punkte, was ein neues Hoch seit Oktober bedeutete.

  • Börsen

    Do., 11.04.2019

    Kaum Bewegung an der Wall Street vor Quartalsberichten

    New York (dpa) - In einem ruhigen Handel haben sich die New Yorker Aktienindizes nur wenig bewegt. Der Leitindex Dow Jones schloss mit minus 0,05 Prozent auf 26 143,05 Punkte. Weder wegweisende Konjunkturdaten noch Quartalsberichte schwergewichtiger Konzerne standen auf der Tagesordnung. Erst am Freitag kommt die Berichtssaison mit den US-Banken JPMorgan und Wells Fargo in Fahrt. Der Euro gab im New Yorker Handel etwas nach. Zuletzt wurden 1,1256 Dollar bezahlt.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 11.04.2019

    Dax legt weiter zu: 12.000 Punkte im Visier

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Donnerstag nach Anlaufschwierigkeiten an seine moderaten Vortagsgewinne angeknüpft. Im Handelsverlauf fehlten ihm zeitweise weniger als 40 Punkte bis zur viel beachteten 12.000-Punkte-Marke, die er vergangene Woche erstmals seit Oktober wieder geknackt hatte.