Red Bull



Alles zum Produkt "Red Bull"


  • Europa League

    Mi., 19.09.2018

    Wir gegen uns - Wer ist besser im brisanten RB-Duell?

    Trifft mit RB Leipzig auf RB Salzburg: Trainer Ralf Rangnick.

    Das erste direkte Aufeinandertreffen der Red-Bull-Clubs aus Leipzig und Salzburg erhitzt die Gemüter. Die intensive gemeinsame Vergangenheit kocht hoch und bringt viel Brisanz in das Duell

  • Europa League

    Di., 18.09.2018

    Salzburgs Trainer Marco Rose kehrt in seine Heimat zurück

    Marco Rose ist der Triner von RB Salzburg.

    Marco Rose hat fern der Heimat in Salzburg einen Raketen-Start in seiner Karriere als Profi-Trainer hingelegt. Der 42-Jährige steht für modernen, attraktiven Fußball. Und das will er auch im brisanten Duell mit RB Leipzig unter Beweis stellen.

  • Europa League

    Mo., 17.09.2018

    Salzburgs Sportdirektor vor RB-Duellen: «Besonderer Knaller»

    Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz (r.) im Gespräch mit Oliver Mintzlaff.

    Leipzig (dpa) - Red Bull Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund hat vor dem Aufeinandertreffen mit RB Leipzig zum Auftakt der Europa League die Bedeutung der pikanten Duelle hervorgehoben.

  • Schlagzeilen

    Mo., 17.09.2018

    Pressestimmen zum Großen Preis der Formel 1 in Singapur

    Lewis Hamilton dominierte den Großen Preis von Singapur.

    Berlin (dpa) - Reaktionen zum Großen Preis von Singapur, der Pleite von Sebastian Vettel und dem Sieg von Lewis Hamilton:

  • DEL

    So., 16.09.2018

    Eisbären verlieren erneut - Erster Sieg für Mannheim

    Auch zwei Tore von James Sheppard reichten den Eisbären nicht.

    Nürnberg/Düsseldorf (dpa) - Vizemeister Eisbären Berlin wartet nach seinen ersten beiden Spielen in der neuen Saison der Deutschen Eishockey Liga noch auf den ersten Sieg.

  • «Keine Chance»

    So., 16.09.2018

    Vettels WM-Hoffnung schwindet nach Taktik-Irrtum

    In Singapur feiert Lewis Hamilton (M) zwischen dem Max Verstappen (l) auf Rang zwei und Sebastian Vettel seinen Sieg.

    Sebastian Vettel erlebt in Singapur die nächste Pleite. Eine falsche Reifenstrategie von Ferrari lässt ihn nicht über Platz drei hinauskommen. Der Sieger heißt wieder Lewis Hamilton. Der WM-Titel rückt für Vettel in immer weitere Ferne.

  • Motorsport

    So., 16.09.2018

    Hamilton baut WM-Vorsprung mit Sieg in Singapur aus

    Singapur (dpa) - Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Singapur gewonnen und den Vorsprung auf Sebastian Vettel im Kampf um die Formel-1-Weltmeisterschaft weiter vergrößert. Der Brite verteidigte beim Nachtrennen seine Pole Position und feierte in seinem Mercedes den siebten Saisonsieg. Vettel kam im Ferrari nicht über den dritten Platz hinaus. Zwischen die beiden jeweils viermaligen Weltmeister schob sich der Niederländer Max Verstappen im Red Bull.

  • Formel 1

    So., 16.09.2018

    Darauf muss man beim Großen Preis von Singapur achten

    Sebastian Vettel vom Team Scuderia Ferrari steht vor dem Formel-1-Nachtrennen in Singapur unter Druck.

    Ferrari-Pilot Sebastian Vettel startet in den richtungsweisenden Grand Prix von Singapur mit einem Handicap. Der viermalige Formel-1-Weltmeister ist nur auf Position drei. Sein Titelrivale Lewis Hamilton hat auf der Pole alle Vorteile für sich.

  • Hauptsache erster Sieg

    Sa., 15.09.2018

    Rangnick und RB erleichtert nach Zittererfolg

    Leipzigs Emil Forsberg (l) und Timo Werner jubeln nach dessen Treffer zum 2:1 gegen Hannover 96.

    Timo Werner trifft doppelt. Emil Forsberg legt zweimal auf. Leipzig gewinnt ein Offensiv-Spektakel. Klingt wie zu besten Zeiten, als die Roten Bullen nach dem Aufstieg die Liga aufmischten. War es aber nicht. Und der Fall Augustin ist auch noch nicht aufgeklärt.

  • Formel 1

    Sa., 15.09.2018

    Hamilton schockt Vettel und holt Singapur-Pole

    Lewis Hamilton startet in Singapur von der Pole Position.

    Das hat sich Sebastian Vettel anders vorgestellt. In Singapur war die Pole Position für den Ferrari-Star fest eingeplant. Schließlich braucht er im Duell mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton dringend einen Sieg. Doch der Brite überrascht wieder einmal alle.