TecDAX



Alles zum Produkt "TecDAX"


  • Börse in Frankfurt

    Mo., 17.09.2018

    Dax schwächelt - Furcht vor Donald Trump

    Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

    Frankfurt/Main (dpa) - Zum Wochenbeginn ist der deutsche Aktienmarkt nur schwer aus den Startlöchern gekommen. Erneut hielt die Sorge um weitere US-Strafzölle auf Importe aus China die Investoren von Käufen zurück.

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 14.09.2018

    Dax geht gestärkt ins Wochenende

    Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag die Gewinne der beiden Vortage ausgebaut. Zum Handelsschluss stand der deutsche Leitindex 0,57 Prozent höher bei 12.124,33 Punkten.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 13.09.2018

    Dax setzt Erholungskurs fort

    Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seinen Erholungskurs fortgesetzt. Auftrieb gaben vor allem neuerliche Hoffnungen auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den beiden weltgrößten Volkswirtschaften USA und China. Aktuelle geldpolitische Entscheidungen in Europa und der Türkei wirkten zudem stützend.

  • Börse

    Mi., 12.09.2018

    Was bedeutet die neue Indexordnung für Anleger?

    Im Herbst ändern sich die Regelungen für die Aufnahme von Unternehmen in die Indizes MDax, SDax und TecDax. Die klassische Trennung wird damit aufgehoben.

    Wer einen Indexfonds auf einen der deutschen Indizes hat, muss sich bald mit neuen Regeln vertraut machen. Denn die Deutsche Börse ändert die Zusammensetzung der Indizes. Wichtige Frage für Anleger: Passt der Index noch zur eigenen Strategie?

  • Börse in Frankfurt

    Mo., 10.09.2018

    Dax kämpft mit Marke von 12.000 Punkten

    Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Montag einen Erholungsversuch gestartet. Der Leitindex pendelte zum Wochenstart um die viel beachtete Marke von 12.000 Punkten, unter die er in der Vorwoche erstmals seit April gefallen war.

  • Vom TecDax in die erste Liga

    Do., 06.09.2018

    Dax-Umbau: Wirecard-Aktien steigen, Commerzbank gibt nach

    Das Logo der Commerzbank AG. Das Finanzinstitut muss seinen Platz im Dax räumen. 

    Der Aufstieg des Münchner Zahlungsabwicklers Wirecard in den Dax ist perfekt, die Commerzbank muss weichen. Für das Gründungsmitglied im Leitindex ging es an der Börse erneut bergab.

  • Wirtschaft

    Mi., 05.09.2018

    Commerzbank fliegt aus dem Dax - Wirecard steigt auf

    Frankfurt/Main (dpa) - Das Dax-Gründungsmitglied Commerzbank muss seinen Platz in Deutschlands Top-Börsenliga für den Zahlungsabwickler Wirecard räumen. Wie von Experten erwartet, wird vom 24. September an der TecDax-Aufsteiger die teilverstaatlichte Großbank im Dax ablösen. Das teilte die Deutsche Börse nach Börsenschluss in Frankfurt mit. Die Commerzbank wird dann im MDax der mittelgroßen Werte gelistet.

  • Börse in Frankfurt

    Mi., 05.09.2018

    Dax hält sich gerade noch über 12.000 Punkte

    Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

    Frankfurt/Main (dpa) - Ein Kursrutsch an der technologielastigen US-Börse Nasdaq hat am Mittwoch den bereits angeschlagenen deutschen Aktienmarkt weiter unter Druck gebracht. Der Dax sackte bis dicht an die Marke von 12.000 Punkten ab.

  • Börse in Frankfurt

    Mo., 03.09.2018

    Ruhiger Handel am deutschen Aktienmarkt

    Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Laune der Anleger am deutschen Aktienmarkt ist angesichts der internationalen Handelskonflikte und der Währungsturbulenzen in Schwellenländern weiter etwas getrübt. Weil in den USA zudem Feiertag war, verlief der Handel am Montag aber insgesamt ruhig.

  • Umbruch im Dax

    So., 02.09.2018

    Commerzbank vor dem Abstieg in die zweite Börsenliga

    Die Zentrale der Commerzbank in Frankfurt am Main.

    Deutlicher kann der Wandel in der Finanzbranche nicht werden: Ein Fintech verdrängt aller Voraussicht nach das Traditionshaus Commerzbank aus dem Dax. Die Führung des Frankfurter Instituts wertet das sogar als Bestätigung ihrer Strategie.