Bundestagswahl 2017

Am 24. September findet die die Bundestagswahl 2017 statt. Hier finden Sie alle News und Informationen zur Wahl, Parteien, Kandidaten sowie aktuelle Umfragen.

Sa, 1. Jun 2019

Wahlen Grüne überholen CDU/CSU: Erstmals stärkste Kraft in Umfrage


Berlin (dpa) - Die Grünen haben erstmals in einer Umfrage zur Bundestagswahl die Union von Platz eins verdrängt. Im Forsa-Trendbarometer von RTL und n-tv gewinnen die Grünen eine Woche nach ihrem Erfolg bei der der Europawahl 9 Prozentpunkte hinzu und landen bei 27 Prozent. CDU und CSU liegen mit 26 Prozent nur knapp dahinter. Die SPD stürzt nach ihrer historischen Wahlniederlage vom vergangenen Sonntag um 5 Punkte auf 12 Prozent ab. Damit liegt sie nur noch einen Prozentpunkt vor der AfD mit 11 Prozent. Dahinter folgen die FDP mit 8 und die Linke mit 7.

Von dpa mehr...

    Do, 30. Mai 2019

    Kein Vertrauen zu Salvini Seehofer will 2021 raus aus der Politik

    Dass man ständig fragt, wie lange er noch Minister ist, findet Horst Seehofer lästig. So lange wie Angela Merkel will er allemal im Kabinett bleiben, länger aber wohl nicht.

    Von dpa mehr...


    Do, 30. Mai 2019

    Parteien Seehofer will 2021 raus aus der Politik

    Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer strebt nach der nächsten Bundestagswahl kein weiteres politisches Amt an. Für ihn stehe schon seit dem vergangenen Jahr fest, dass er nicht noch einmal bei einer Wahl antreten werde, betonte Seehofer. Der frühere CSU-Vorsitzende wird im Juli 70 Jahre alt. Seehofer sagte: «Insgesamt komme ich auf 50 Jahre in der Politik. Das reicht dann mit Auslaufen dieser Legislaturperiode wirklich.»

    Von dpa mehr...


    Di, 28. Mai 2019

    Wahlen Merkel will weiterhin bis 2021 Bundeskanzlerin bleiben

    Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat betont, dass sie weiterhin bis zur nächsten Bundestagswahl im Jahr 2021 im Amt bleiben will. «Ich bin bereit, bis zum Ende dieser Legislaturperiode - das habe ich auch den Menschen versprochen - dann als Bundeskanzlerin zu arbeiten», sagte Merkel der CNN-Korrespondentin Christiane Amanpour in einem heute ausgestrahlten Interview. Amanpour hatte Merkel gefragt, ob sie müde sei und sich wie ein «Wrack» fühle. Seit Monaten wird darüber spekuliert, ob Merkel vor Ende der Legislaturperiode 2021 auch als Kanzlerin abgelöst werden könnte.

    Von dpa mehr...


    Mo, 27. Mai 2019

    Wahlen Nahles will sich vorzeitig in Fraktion zur Neuwahl stellen

    Berlin (dpa) - Nach den jüngsten Wahl-Desastern für die SPD will sich Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles in der Fraktion vorzeitig zur Neuwahl stellen. Sie schlage den Gremien ihrer Fraktion eine vorgezogene Abstimmung schon in der kommenden Woche vor, sagte Nahles im ZDF. «Wenn ich da herausgefordert werde, dann gehe ich mit offenem Visier vor», sagte Nahles. «Deswegen bin ich bereit, jetzt Klarheit zu schaffen.» Die Wahl soll in der regulären Fraktionssitzung am kommenden Dienstag stattfinden. Wer antreten werde, wisse sie nicht.

    Von dpa mehr...


    Mo, 27. Mai 2019

    Wahlen CDU und SPD wollen Niedergang stoppen

    Berlin (dpa) - Nach den historischen Wahlpleiten für Union und SPD haben die Spitzen der großen Koalition zwar Fehler eingeräumt, personelle Konsequenzen soll es aber erstmal nicht geben. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles erhielten in ihren Parteigremien Rückendeckung. Union und SPD wollen die große Koalition zunächst weiterführen, aber gleichzeitig ihr Profil schärfen - vor allem beim Klimaschutz. Die großen Wahlsieger, die Grünen, lehnen eine Debatte über einen eigenen Kanzlerkandidaten ab. Sie hätten die Wahlen nicht gewonnen, um um sich selbst zu kreisen, sagte Parteichef Robert Habeck.

    Von dpa mehr...


    Mo, 27. Mai 2019

    Wahlen SPD-Generalsekretär weist Kritik von Gabriel zurück

    Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat nach den Wahlniederlagen der Sozialdemokraten Kritik des früheren Partei-Vorsitzenden Sigmar Gabriel zurückgewiesen. Was man jetzt nicht bräuchte seien irgendwelche alten Verantwortlichen, die von der Seitenlinie kommentierten, sagte Klingbeil im ARD-«Morgenmagazin». Gabriel musste nach der letzten Bundestagswahl das Amt des Außenministers abgeben und ist jetzt nur noch einfacher Abgeordneter im Bundestag. Er hatte dem «Tagesspiegel» gesagt: «Alles und alle gehören auf den Prüfstand».

    Von dpa mehr...


    Mo, 27. Mai 2019

    Schaden durch Strache-Skandal AfD enttäuscht - Gauland: AfD hatte «schwierigen Wahlkampf»

    Berlin (dpa) - Die AfD ist bei der Europawahl hinter ihren eigenen Erwartungen zurückgeblieben. AfD-Chef Alexander Gauland sprach von einem «schwierigen Wahlkampf» für seine Partei. Angesichts dessen sei er mit dem Ergebnis von etwas über zehn Prozent zufrieden, sagte er am Sonntagabend im ZDF.

    Von dpa mehr...


    So, 26. Mai 2019

    Wahlen Debakel für Union und SPD bei Europawahl

    Berlin (dpa) - Union und SPD haben bei der Europawahl in Deutschland historisch schlecht abgeschnitten. Trotzdem bleiben CDU und CSU zusammen stärkste Kraft. Die Sozialdemokraten dagegen fallen auf den dritten Platz. Die Grünen jubeln, erstmals bei einer bundesweiten Wahl klettern sie auf den zweiten Rang. Die AfD verbessert ihr Europawahl-Ergebnis, bleibt aber hinter dem der Bundestagswahl. Die SPD-Chefin Andrea Nahles bezeichnete das Ergebnis als «schmerzlich». Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer sagte, das EU-Ergebnis entspreche nicht dem Anspruch der Union als Volkspartei.

    Von dpa mehr...


    So, 26. Mai 2019

    Europawahl: Starke Verluste für SPD und CDU Grenzenloser grüner Jubel

    Für die einen ein Debakel, für die anderen eine einzige große Party: Die Ergebnisse der Europawahl stellen auch in Lüdinghausen einiges auf den Kopf. Während CDU und SPD herbe Verluste hinnehmen müssen, freuen sich die Grünen über ein absolutes Traumergebnis.

    Von Anne Eckrodt, Beate Nießen mehr...