Münster-Marathon

Der Münster-Marathon (vollständiger Name Volksbank-Münster-Marathon) ist ein Marathonlauf, der (seit 2002) jedes Jahr im September stattfindet.
Hier finden Sie die aktuelle Berichterstattung dazu.

Mo, 11. Sep 2017

Emotionale 42 Kilometer in Münster Steffen Auerswalds letzter Marathon


Steffen Auerswald hat es geschafft. Nach langer Vorbereitung und mit viel Hilfe hat der Freckenhorster den kompletten Münster-Marathon absolviert. Und das im Rollstuhl!

Von Jonas Wiening mehr...

    Mo, 11. Sep 2017

    16. Volksbank-Münster-Marathon Video mit den schönsten Impressionen vom Lauf-Spektakel

    Passend zum Start des 16. Münster-Marathons herrschten am Sonntag perfekte Bedingungen. Für das sportliche Großereignis hatte sich die Stadt hübsch gemacht. Tausende Zuschauer sorgten für Stimmung an der Strecke und sahen guten Sport. Beim münsterischen Marathon läuft der Spaß am Sport mit - diese Impressionen haben wir in Bewegtbildern festgehalten.

    Von WN mehr...


    Mo, 11. Sep 2017

    16. Volksbank-Münster-Marathon 500 angemeldete Läufer gingen nicht an den Start

    Der Streckenrekord wankte wieder einmal, fiel aber nicht. Der Stimmung beim Marathon tat das aber keinen Abbruch. Bemerkenswert: Von 1824 gemeldeten Läuferinnen und Läufern traten knapp 500 gar nicht an.

    Von Jürgen Beckgerd mehr...


    Mo, 11. Sep 2017

    16. Volksbank-Münster-Marathon Die ganze Stadt ein Sportplatz

    Laufbegeisterte Staffelteams aus Firmen und Vereinen zeigen beim Münster-Marathon Einsatz und gute Laune. Nur ein paar Anwohner sind genervt von so viel Action am Sonntagmorgen.

    Von Maria Conlan mehr...


    So, 10. Sep 2017

    16. Volksbank-Münster-Marathon Bunte Spots und Schub vom Streckenrand

    Tausende säumten die Straßen, um die Läufer lautstark zu unterstützen. Und das hatten die Athleten auch bitter nötig, als sie die verschiedenen Power-Points auf ihrem 42,195 Kilometer langen Weg bis ins Ziel passierten.

    Von Kay Böckling und Claus Röttig mehr...


    So, 10. Sep 2017

    Münster-Marathon Weniger Hilfseinsätze

    47 Patienten mussten beim Marathon medizinisch versorgt werden. 16 Mal rückte der Rettungsdienst aus – 13 der Patienten mussten nach der Erstversorgung in Krankenhäusern weiterbehandelt werden. Im Vergleich zum Vorjahr habe es wegen der angenehmen Temperaturen für die Läufer etwas weniger Einsätze gegeben, resümiert Einsatzleiter Dirk Schwichtenhövel von der Berufsfeuerwehr Münster.

    Von wn mehr...


    So, 10. Sep 2017

    16. Volksbank-Münster-Marathon ohne Streckenrekord "Das war extrem geil"

    Der 16. Volksbank-Münster-Marathon war am Sonntag wieder das Epizentrum des münsterländischen Laufsports. Die Stimmung war fantastisch, ein Streckenrekord blieb jedoch im siebten Jahr in Folge aus.

    Von Jürgen Beckgerd mehr...


    So, 10. Sep 2017

    Leichtathletik Kenia-Läufer Maina gewinnt Münster-Marathon

    Münster (dpa/lnw) - Paul Maina bei den Männern und Rose Maru bei den Frauen haben den Münster-Marathon gewonnen. Der 35-Jährige siegte am Sonntag bei seinem Debüt auf der 42,195-Kilometer-Distanz in 2:11:22 Stunden vor seinen kenianischen Landsleuten Duncan Koech in 2:12:06 und Joseph Munywoki in 2:12:17 Stunden. Als bester Deutscher kam Elias Sansar von der LG Lage-Detmold in 2:25:25 Stunden auf Rang acht. Auch bei den Frauen gab es einen Kenia-Erfolg. Rose Maru setzte sich nach einer starken Endphase in 2:33:05 Stunden vor ihrer Teamkollegin Eunice Kioko in 2:33:59 und der Japanerin Hisae Yoshimatsu in 2:36:00 Stunden durch. Christl Dörschel aus Wenden war in 2:56:05 Stunden beste Deutsche.

    Von dpa mehr...


    So, 10. Sep 2017

    Liveticker Paul Maina aus Kenia gewinnt den 16. Volksbank-Münster-Marathon

    Der 16. Volksbank-Münster-Marathon ist seit Sonntagmorgen 9 Uhr das Epizentrum des münsterländischen Laufsports. Wir berichten direkt von der Strecke.

    Von WN mehr...


    So, 10. Sep 2017

    16. Volksbank-Münster-Marathon Lauf-Event: Diese Sperrungen und Busumleitungen sind zu beachten

    Wer am Sonntag (10. September) nach Münster fahren oder sich innerhalb der Stadt fortbewegen will, sollte sich auf Umwege einstellen. Denn aufgrund des Volksbank-Münster-Marathons werden ab dem frühen Morgen bis zum frühen Abend einige Straßen im Stadtgebiet gesperrt. Auch der Busverkehr wird teilweise umgeleitet.

    Von WN mehr...