Vorwärts Epe

Ein Verein in dem Kreis Münster. Vor allem bekannt für die Fussballabteilung.

Di, 12. Nov 2019

Norbert Diekmann berichtete über Pogromnacht Sprachloses Entsetzen


Neben den Veranstaltungen, die ein Arbeitskreis im Rahmen der „Woche der Erinnerung“ zum Gedenken an die Ausschreitungen und Verbrechen der Pogromnacht im November 1938 durchführt, beschäftigen sich auch verschiedene Organisationen mit diesem dunklen Kapitel der deutschen Geschichte.

Von wn mehr...

    Mi, 23. Okt 2019

    15. Comedy-Show in Epe mit vier Künstlern Jede Menge Bühnenerfahrung und unzählige Gags im Gepäck

    Ein kleines Jubiläum gibt es bei der Mixed-Comedy-Show in der Latüchte in Epe am Freitag (25. Oktober): Zum 15. Mal heißt es dann Bühne frei für einen lustigen und unterhaltsamen Abend. Mehr als 50 unterschiedliche Künstler haben schon den Weg nach Epe gefunden und die Lachmuskel der Zuschauer strapaziert. Genau das dürfte auch am 25. Oktober wieder der Fall sein. Dafür wollen Achim Leufker aus Rheine, Heinrich Schulte Brömmelkamp aus Westerkappeln, Manuel Wolff aus Köln, Don Clarke aus Berlin und Moderator Oliver Thom aus Steinfurt sorgen. Los geht der Spaß um 20.30 Uhr.

    Von wn mehr...


    Mo, 14. Okt 2019

    Tischtennis: Bezirksklasse TV Epe ohne Siegchance

    Eine deutliche 3:9-Niederlage musste in der Tischtennis-Bezirksklasse der TV Westfalia Epe gegen den TSV Handorf 2 hinnehmen. Ärgerlich, denn gegen den Tabellennachbarn hatte der TV Epe sich mehr ausgerechnet. Ein Eper Spieler zeigte sich wieder in glänzender Verfassung.

    Von Ralph Schippers mehr...


    So, 20. Okt 2019

    Fußball: Kreisliga A1 ASV Ellewick reichen neun Minuten in Epe

    Die Rechnung, die Dirk Werenbeck vorlegte, erklärt die 2:5 (1:3)-Niederlage von Vorwärts Epe 2 gegen den ASV Ellewick. „Im ersten Durchgang haben wir fünf gute Chancen und machen daraus ein Tor. Ellewick besitzt ebenfalls fünf Möglichkeiten, trifft aber drei Mal.“

    Von Nils Reschke mehr...


    Do, 7. Nov 2019

    Laufen Über Stock, Blatt und Stein

    Die Eper Waldlaufmeisterschaften in den Eper Bülten sind jetzt in den Eper Bülten gestartet. Trotz des eher durchwachsenen Wetters waren viele Läuferinnen und Läufer jedes Alters gekommen, um den ersten Start nicht zu verpassen.

    Von wn mehr...


    Fr, 16. Aug 2019

    Fußball-Bezirksliga 11 Kreisderby am Eper Wolbertshof

    Nach dem Derby ist vor dem Derby. Diese Aussage gilt zumindest für Vorwärts Epe. Denn nach dem Vergleich beim Lokalrivalen FC Epe steht nun das Kreisderby gegen den VfB Alstätte auf dem Plan. Der FC Epe hingegen muss am Sonntag reisen und steht beim Liga-Mitfavoriten FC Nordkirchen vor einer interessanten Aufgabe.

    Von Stefan Hoof mehr...


    Do, 5. Sep 2019

    Besuch aus Petershagen in Epe Austausch über Synagogenprojekte

    22 Mitglieder des Bürgervereins „Arbeitsgemeinschaft Alte Synagoge Petershagen“ haben sich am Samstag in Epe über das hiesige Synagogenprojekt informiert. Vor 20 Jahren wurde der Bürgerverein in Petershagen gegründet.

    Von Hans Dieter Meyer mehr...


    So, 10. Nov 2019

    Fußball: Kreisliga A1 FCE-Reserve verspielt ein 1:0 in Ahaus

    Eigentlich hatte der Plan des FC Epe 2 ganz anders ausgesehen. Drei Punkte wollten die Blauen bei der Eintracht-Reserve aus Ahaus entführen und damit Kontakt zu den vorderen Plätzen herstellen. Bis zur Pause sah es dann tatsächlich auch so aus, als könnten die Bülten-Kicker ihre Mission erfüllen.

    Von Nils Reschke mehr...


    So, 10. Nov 2019

    Fußball: Bezirksliga 11 Hippers klatscht trotz 2:3 Beifall

    Bezirksligist FC Epe verlor am Sonntag zwar mit 2:3 (1:2) beim SC Reken. Doch Andre Hippers ließ sich die Laune nicht vermiesen und war alles andere als unzufrieden.

    Von Nils Reschke mehr...


    So, 29. Sep 2019

    Gronau Auto erheblich beschädigt

    Ein unbekannter Täter hat in Epe einen geparkten, blauen Renault Twingo erheblich beschädigt. Der Wagen hatte in der Zeit von Freitag, 22 Uhr, bis Samstag, 16 Uhr, auf der Lange-Seite-Straße gestanden. Der Unbekannte hat das Fahrzeug verkratzt und vermutlich mit Fußtritten beide Türen eingedellt. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau, 02562 9260.

    Von wn mehr...