Verbrauchertipps

Auto
Wann ist eine KFZ-Teilkasko-, wann eine Vollkaskoversicherung sinnvoll?

Bis zum 30. November 2013 kann man noch seine KFZ-Versicherung wechseln und sich für einen preiswerteren Versicherer entscheiden. In diesem Zusammenhang haben wir uns die Frage gestellt, wann sich eine KFZ-Teilkasko- und wann eine Vollkaskoversicherung empfiehlt.

Auto : Wann ist eine KFZ-Teilkasko-, wann eine Vollkaskoversicherung sinnvoll?
Entscheidung zu KFZ-Teilkasko oder Vollkaskoversicherung Foto: Colourbox

Für wen lohnt sich eine Vollkaskoversicherung?

Im Gegensatz zur gesetzlich vorgeschriebenen Kfz-Haftpflichtversicherung ist der Abschluss einer Voll- oder Teilkaskoversicherung grundsätzlich freiwillig. Doch für wen lohnt sich welche Kaskoversicherung?

Die Kaskoversicherungen haften allgemein für Schäden, die am eigenen Fahrzeug durch fremde Verursacher entstehen. Die Teilkaskoversicherung haftet dabei meistens für Kleinschäden. Dazu gehören zum Beispiel Glasbruch, Brand oder Explosionen, Unwettereinwirkungen wie Hagel, Überschwemmung, Sturm und Blitzschäden, aber auch Kollisionsschäden durch Haarwild und Diebstahl des Autos oder Teile des Autos. Die genauen Leistungskataloge variieren jedoch zwischen den Versicherungsgesellschaften.

In den Leistungen der Vollkaskoversicherung sind die Leistungen der Teilkaskoversicherung in der Regel automatisch mit inbegriffen. Darüber hinaus ersetzt die Vollkaskoversicherung auch selbstverursachte Schäden am Fahrzeug, die durch einen Unfall entstanden sind. Ob der Schaden selbst verursacht oder durch die Einwirkung eines Dritten entstanden ist spielt im Gegensatz zur Teilkaskoversicherung keine Rolle. Zudem haftet die Vollkaskoversicherung für Schäden am Fahrzeug, die durch Dritte zugefügt wurden, welche jedoch nicht für den Schaden aufkommen können, sei es aufgrund von fehlenden finanziellen Mitteln oder einer fehlenden Versicherung. Auch Schäden durch Vandalismus werden durch die Vollkaskoversicherung abgedeckt. Von der Versicherung ausgeschlossen sind hingegen Verschleißschäden oder Motorversagen.

Schadensfreiheitsklassen und Selbstbeteiligungen bestimmen die Kosten

Die anfallenden Versicherungsbeträge sind bei beiden Kfz-Versicherungsarten von der Höhe der Selbstbeteiligung abhängig. Je höher diese ausfällt, desto geringer fallen die regelmäßigen Kosten der Kaskoversicherung aus. Im Gegensatz zur Vollkaskoversicherung gibt es keine Schadenfreiheitsrabatte bei der Teilkaskoversicherung. Schließlich schützt die Teilkaskoversicherung fast ausschließlich vor Risiken, auf die der Versicherte keinen Einfluss hat. Wetterschäden können schließlich nicht durch unfallfreies und sicheres Fahren vermieden werden. Es ist jedoch möglich, dass aufgrund individueller Schadensfreiheitsrabatte die Vollkaskoversicherung günstiger als die Teilkaskoversicherung ist. Wer also schon lange unfallfrei fährt, sollte unbedingt Voll- und Teilkaskoversicherung miteinander vergleichen.

Der Fahrzeugwert sollte die Wahl der richtigen Kfz-Versicherung bestimmen

Ob nun eine Voll- oder Teilkaskoversicherung die richtige Wahl ist muss in jedem Fall individuell entschieden werden. Schließlich sind auch die persönlichen Wünsche und Anforderungen an eine Kaskoversicherung wichtig für die Wahl. In der Regel sind Vollkaskoversicherungen jedoch für Neuwagen oder Fahrzeuge mit hohen Listenpreisen empfehlenswert. Je nach Wunsch kann sich dies aber auch bei älteren Fahrzeugen lohnen. In jedem Fall sollte als erstes der Preisunterschied zwischen einer Voll- und Teilkaskoversicherung ermittelt werden. Durch eine gute Schadensfreiheitsklasse kann sich nämlich auch eine Vollkaskoversicherung für ein vermeintlich älteres Fahrzeug lohnen.

Ob sich die Mehrkosten einer Vollkaskoversicherung lohnen sollte gründlich abgewogen werden, schließlich deckt eine Vollkaskoversicherung auch eigenverschuldete Schäden ab und nicht jeder ist risikofreudig. Auch zwischen den verschiedenen Anbietern gibt es Unterschiede - nicht nur beim Preis. Nach der Entscheidung zur richtigen Kaskoversicherung sollten dann die verschiedenen Anbieter miteinander verglichen werden. Dafür eignet sich der unten befindliche Vergleichsrechner auf wn.de, der die Tarife einer Vielzahl von KFZ-Versicherungen miteinander vergleicht.

Online KFZ-Versicherungsvergleich auf wn.de

 

KFZ-Versicherung

Aktuelle Tarife für Sie im Vergleich!

Zum Vergleich

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2053852?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22258%2F1818236%2F
Akono trifft für Preußen beim 1:0-Heimsieg über Großaspach
Fußball: 3. Liga: Akono trifft für Preußen beim 1:0-Heimsieg über Großaspach
Nachrichten-Ticker