Verbrauchertipps

KFZ-Versicherung
KFZ-Versicherungsvergleich: Internetportale im Test

Als Fahrzeugbesitzer ist man hohe Ausgaben rund ums Auto gewohnt. Steigende Benzinpreise und anfallende Reparaturkosten, usw. Umso besser, wenn Sie bei  Ihrer KFZ-Versicherung Geld einsparen können. Genau damit werben zahlreiche Vergleichsportale im Internet. Doch können die Portale halten, was sie versprechen?

KFZ-Versicherung : KFZ-Versicherungsvergleich: Internetportale im Test
Test von Vergleichsportalen zur KFZ-Versicherung Foto: Colourbox

Sparen bei der Kfz-Versicherung

In nahezu keinem Bereich können Verbraucher so viel Geld einsparen wie bei der Kfz-Versicherung. Faktoren, die von dem Alter und Wohnort des Fahrers, über Typklasse und Hubraum des Fahrzeugs, bis hin zur Anzahl der unfallfreien Jahre reichen, können den Beitrag der Kfz-Versicherung beeinflussen. Die Folge: Mit dem passenden KFZ-Versicherungstarif können Autofahrer jährlich jede Menge Geld einsparen.

Um den besten Tarif zu finden,  muss man sich jedoch zuerst durch den Dschungel der Internetportale kämpfen. Ob dabei jedoch alle Portale mit ihrem Service überzeugen können, das überprüfte das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Fernsehsenders n-tv . In der aktuellen Studie wurden zehn Vergleichsportale einmal genau unter die Lupe genommen. Und tatsächlich: Ein Preisvergleich im Internet kann sich durchaus lohnen. Die günstigsten Vergleichsportale bieten Ihren Kunden Tarife, die zwischen 25 und 42 Prozent unter den Tarifen liegen, die andere Vergleichsportale als preisgünstigste Tarife ermittelt haben.

Studie ermittelt deutliche Preisunterschiede

Unter Berücksichtigung des eigenen Automodell und Fahrertyps können Autofahrer nachweisliche eine hohe Summe einsparen, wenn sie den Vergleich bei verschiedenen Internetportalen durchführen. Am Beispiel eines 5er BMW einer Familie zeigt sich: Bis zu 415 Euro Preisunterschied können zwischen den Tarifen der verschiedenen Portale entstehen. Eine Summe, die durchaus etwas hermacht.

Auch im Service-Bereich konnten deutliche Unterschiede zwischen den Vergleichsportalen offengelegt werden. Während einige Anbieter durch einen leicht verständlichen Internetauftritt überzeugen konnten, wurden andere Portale als eher uninformativ und wenig bedienerfreundlich eingestuft. Im Umgang mit Kundendaten erfüllen nicht alle Portale den Wunsch nach Anonymität, sondern forderten eine Einwilligung, dass die gesamten Kontaktdaten des Kunden weitergegeben werden dürfen. Nur einige der untersuchten Portale garantieren einen sicheren und anonymen Vergleich der Versicherungen.

Der Gewinner unter den Vergleichsportalen

Das Vergleichsportal Check24 setzt sich mit seinen günstigen Versicherungstarifen an die Spitze der besten Versicherungsportale. Mit Einsparungen von bis zu 42 Prozent ermöglicht Check24 seinen Kunden kleine Preise und eine große Wirkung. Für ganze neun von zwölf Testprofilen zeigte das Portal das jeweils preiswerteste Angebot. Durch den besten Service, die günstigsten Preise und einem sicheren und anonymen Tarifvergleich konnte Check24 das Rennen klar für sich entscheiden. An zweiter Stelle: Finanzen.de. Aspect Online positioniert sich an dritter Stelle des Rankings.

Testen Sie den Testsieger auf wn.de

Überzeugen Sie sich von der besten Qualität sowie den günstigsten Preisen des Testsiegers und machen Sie den Vergleich sofort auf wn.de. Geben Sie hierzu die erforderlichen Rahmendaten ein und erfahren Sie in wenigen Minuten, mit welchem Tarif Sie Geld einsparen können.

 

KFZ-Versicherung

Aktuelle Tarife für Sie im Vergleich!

Zum Vergleich

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2007253?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22258%2F1818236%2F
Nachrichten-Ticker