Corona-Newsticker aus der Region
Inzidenzen im Münsterland sinken teilweise sehr deutlich

Münsterland -

Die Inzidenzen im ganzen Münsterland sind weiter gesunken – teils sogar drastisch. Die FDP peilt zahlreiche Lockerungen in NRW an. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Freitag, 07.05.2021, 08:20 Uhr aktualisiert: 07.05.2021, 08:46 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Inzidenzen im Münsterland sinken teilweise sehr deutlich
Weniger Neuinfektionen: Die Sieben-Tage-Inzidenzen im Münsterland sinken. Münster hat jetzt den niedrigsten Wert in NRW. Foto: dpa (Symbolbild)

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Donnerstag, 6. Mai, 12:50 Uhr) aktuell 3905 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Mittwoch*: 4031). Seit Mittwoch wurden 309 Neuinfektionen und 432 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 990 (987). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 53.038 Corona-Fälle gegeben, 48.143 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 37, Infizierte gesamt 7863 (7826), davon gesundet 7267 (7190), verstorben 115 (114), aktuell infiziert 482 (522) – Stand Donnerstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,3(71,4) – Stand Freitag
  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 79, Infizierte gesamt 13.100 (13.021), davon gesundet 11.945 (11.863), verstorben 246  (246), aktuell infiziert 909 (912) – Stand Donnerstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 105,0 (113,9) – Stand Freitag
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 25, Infizierte gesamt 5331 (5306), davon gesundet 4874 (4851), verstorben 90 (89), aktuell infiziert 367 (366) – Stand Donnerstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 69,4 (73,0) – Stand Freitag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 110, Infizierte gesamt 15.688 (15.578), davon gesundet 14.004 (13.844), verstorben 309 (308), aktuell infiziert 1375 (1426) – Stand Donnerstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 137,2 (161,8) – Stand Freitag
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 58, Infizierte gesamt 11.056 (10.998), davon gesundet 10.053 (9963), verstorben 230 (230), aktuell infiziert 773 (805) – Stand Donnerstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 115,2 (132,8) – Stand Freitag

* Die Daten des Vortages haben sich im Kreis Borken teilweise geändert. Grund: Nachmeldungen.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Robert Koch-Institut (RKI) (07.05.2021; 3.11 Uhr)



In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7396196?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1604524%2F7298845%2F
Nachrichten-Ticker