Corona-Newsticker aus der Region
Inzidenzwert in Münster springt auf 43,1

Münsterland -

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Münster hat einen deutlichen Sprung gemacht – von 34,9 am Freitag auf aktuell 43,1. Unterdessen ist im Kreis Steinfurt erneut ein Todesfall im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion zu beklagen. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Corona in der Region finden Sie hier.

Samstag, 06.03.2021, 13:40 Uhr aktualisiert: 06.03.2021, 13:56 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Inzidenzwert in Münster springt auf 43,1
Foto: dpa (Symbolbild)

++ HINWEIS: Am Samstag haben nur die Kreise Borken und Steinfurt aktuelle Corona-Zahlen veröffentlicht. ++

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter der Region (Stand: Samstag, 6. März, 13:30 Uhr) derzeit aktuell 1369 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Freitag: 1355). Seit Freitag wurden 79 Neuinfektionen und 74 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 850 (Freitag: 849). Insgesamt hat es seit Beginn der Pandemie im Münsterland bislang 37.710 Corona-Fälle gegeben, 35.491 Menschen gelten als wieder gesundet.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 36, Infizierte gesamt 5564 (5528), davon gesundet 5239 (5225), verstorben 101 (101), aktuell infiziert 224 (202) – Stand Freitag;  die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 43,1 (34,9) – Stand Samstag
  • Kreis Borken: Neuinfizierte 47, Infizierte gesamt 9156 (9109), davon gesundet 8485 (8426), verstorben 205 (205), aktuell infiziert 466 (478); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 67,9 (64,1) – Stand Samstag
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 11, Infizierte gesamt 3902 (3891), davon gesundet 3735 (3720), verstorben 76 (75), aktuell infiziert 91 (96) – Stand Freitag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 20,9 (23,6) – Stand Samstag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 32, Infizierte gesamt 10.658* (10.616), davon gesundet 10.005 (9990), verstorben 267 (266), aktuell infiziert 386 (360); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 45,1 (44,0) – Stand Samstag
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 25, Infizierte gesamt 8430 (8405), davon gesundet 8027 (8005), verstorben 201 (201), aktuell infiziert 202 (199) – Stand Freitag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 39,6 (41,4) – Stand Samstag

* Die Gesamtzahl ist trotz der 32 aktuellen Neuinfektionen um 42 gestiegen, da nach Angaben des Kreises zehn Fälle aus dem vergangenen Jahr durch einen Datenbankfehler bislang nicht gelistet wurden. Diese Menschen sind bereits alle wieder gesundet. In den gemeldeten 15 neuen Gesundungen sind die zehn Fälle enthalten.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (06.03.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396196?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1604524%2F7298845%2F
Nachrichten-Ticker