Corona-Newsticker aus der Region
Laschet hält Impfangebot für alle im Juli für möglich

Münsterland -

NRW-Ministerpräsident und Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet hält ein Impfangebot für alle impfwilligen Menschen schon im Juli für möglich - zwei Monate früher als es die Kanzlerin in Aussicht gestellt hatte. Die Stadt Ahaus zieht sich wegen zu vieler Vorgaben des Landes aus dem Modellregionen-Projekt zurück. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Freitag, 07.05.2021, 18:00 Uhr aktualisiert: 07.05.2021, 18:14 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Laschet hält Impfangebot für alle im Juli für möglich
NRW-Ministerpräsident und Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet will möglichst noch im Juli allen impfwilligen Menschen ein Impfangebot machen. Foto: picture alliance/dpa | Wolfgang Kumm

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Freitag, 7. Mai, 13:00 Uhr) aktuell 3767 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Donnerstag: 3910). Seit Donnerstag wurden 258 Neuinfektionen und 397 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 996 (992). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 53.301 Corona-Fälle gegeben, 48.538 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 33, Infizierte gesamt 7896 (7863), davon gesundet 7334 (7267), verstorben 115 (115), aktuell infiziert 447 (481); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,3 (71,4)
  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 56, Infizierte gesamt 13.161 (13.105), davon gesundet 12.020 (11.943), verstorben** 248  (248), aktuell infiziert 893 (914); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 105,0 (113,9)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 21, Infizierte gesamt 5352 (5331), davon gesundet 4914 (4874), verstorben 91 (90), aktuell infiziert 347 (367); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 69,4 (73,0)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 113, Infizierte gesamt 15.801 (15.688), davon gesundet 14.125 (14.004), verstorben 311 (309), aktuell infiziert 1365 (1375); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 137,2 (161,8)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 35, Infizierte gesamt 11.091 (11.056), davon gesundet 10.145 (10.053), verstorben 231 (230), aktuell infiziert 715 (773); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 115,2 (132,8)

* Die Daten des Vortages haben sich im Kreis Borken teilweise geändert. Grund: Nachmeldungen.

** Zwei Todesfälle wurden nachträglich in der Statistik ergänzt und dem Vortag zugeordnet.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Robert Koch-Institut (RKI) (07.05.2021; 3.11 Uhr)



In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7396196?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1604524%2F7298845%2F
Nachrichten-Ticker