Corona-Newsticker aus der Region
NRW hebt Impf-Priorisierung zum 7. Juni auf

Münsterland -

Arztpraxen dürfen ab dem 7. Juni in NRW in eigener Verantwortung impfen. Es bleibt ihnen überlassen, welchen Patienten sie einen Impftermin geben. Auch in den Impfzentren des Landes wird die Priorisierung aufgehoben. Die Inzidenzen im Münsterland entwickeln sich derweil weiter positiv. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Dienstag, 18.05.2021, 11:59 Uhr aktualisiert: 18.05.2021, 12:07 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: NRW hebt Impf-Priorisierung zum 7. Juni auf
NRW folgt dem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz und hebt die Impfpriorisierung ab dem 7. Juni auf. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Matthias Bein

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Montag, 17. Mai) aktuell 2477 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Sonntag: 2539). Seit Sonntag wurden 59 Neuinfektionen und 119 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 1018 (1016). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 54.883 Corona-Fälle gegeben, 51.388 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfektionen 11, Infizierte gesamt 8031 (Vortag: 8020), davon gesundet 7714 (7688), verstorben 118 (118), aktuell infiziert 199 (214); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 20,6 (21,3) – Stand Dienstag
  • Kreis Borken: Neuinfektionen 0, Infizierte gesamt 13.505 (13.505), davon gesundet 12.659 (12.650), verstorben 253 (253), aktuell infiziert 593 (602) – Stand Montag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 59,5 (60,1) – Stand Dienstag
  • Kreis Coesfeld*: Neuinfektionen 17, Infizierte gesamt 5486 (5469), verstorben 92 (92)  – Stand Montag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 36,7 (44,0) – Stand Dienstag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfektionen 28, Infizierte gesamt 16.548 (16.520), davon gesundet 15.353 (15.290), verstorben 320 (320), aktuell infiziert 875 (910); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 67,6 (81,7) – Stand Dienstag
  • Kreis Warendorf: Neuinfektionen 14, Infizierte gesamt 11.366 (11.352), davon gesundet 10.699 (10.631), verstorben 237 (235), aktuell infiziert 430 (486); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 66,2 (63,7) – Stand Dienstag

* Seit Samstag hat der Kreis Coesfeld aufgrund einer Systemumstellung nur einen Teil der Daten veröffentlicht.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte: Landeszentrum Gesundheit NRW  (18.05.2021; 0 Uhr)



In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7396196?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1604524%2F7298845%2F
Nachrichten-Ticker