Corona-Newsticker aus der Region
Was die Bundesnotbremse für NRW bedeutet

Münsterland -

Ab Samstag tritt die neue Bundesnotbremse in Kraft, die auch in NRW zu zahlreichen Einschränkungen führt. Viele Schulen und Kitas müssen schließen, auch private Freizeitaktivitäten sind betroffen. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Freitag, 23.04.2021, 17:30 Uhr aktualisiert: 23.04.2021, 17:46 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Was die Bundesnotbremse für NRW bedeutet
Ein Stop-Piktogramm an einer Rolltreppe leuchtet am späten Abend nach Beginn der Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in der Innenstadt. Foto: picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Freitag, 23. April, 15.00 Uhr) aktuell 4542 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Donnerstag: 4274). Seit Donnerstag wurden 505 Neuinfektionen und 236 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 944 (943). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 49.517 Corona-Fälle gegeben, 445.031 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 67, Infizierte gesamt 7377 (7310), davon gesundet 6572 (6544), verstorben 110 (110), aktuell infiziert 695 (656); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 106,9 (104,3)
  • Kreis Borken: Neuinfizierte 118, Infizierte gesamt 12.292 (12.174), davon gesundet 10.990 (10.970), verstorben 234 (233), aktuell infiziert 1068 (971); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 150,8 (140,6)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 33, Infizierte gesamt 5018 (4985), davon gesundet 4538 (4524), verstorben 85 (85), aktuell infiziert 385 (376); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 92,9 (90,7)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 181, Infizierte gesamt 14.452 (14.271), davon gesundet 12.682 (12.595), verstorben 297 (297), aktuell infiziert 1473 (1379); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 138,3 (146,1)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 106, Infizierte gesamt 10.378 (10.272), davon gesundet 9239 (9162), verstorben 218 (218), aktuell infiziert 921 (892); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 182,5 (171,7)

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (23.04.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396196?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1604524%2F7298845%2F
Nachrichten-Ticker