Fit in den Sommer 

Hätten Sie auch gerne mehr Muckis und weniger Bauch? Die ideale Bikini-Figur für den Urlaub am Meer? Dann sind Sie hier richtig. Denn wir machen uns - und Sie - fit für den Sommer! Ab sofort ist Schluss mit Ausreden und guten Vorsätzen, die sowieso nie eingehalten werden. Wir wollen’s wissen, ernähren uns gesünder, treiben Sport und jagen den inneren Schweinehund zum Teufel. 

Acht WN-Redakteure starten ihr ganz persönliches Fitnessprojekt: Der eine versucht’s mit Yoga, andere setzen auf Krafttraining, Laufen oder veränderte Ernährung. Uns alle verbindet ein Ziel: Wir wollen uns fitter und gesünder fühlen. Dauerhaft!

Drei Monate geben wir uns Zeit, dann sollten erste Ergebnisse sicht- und spürbar sein. In Blogs werden wir regelmäßig über die Fortschritte und Rückschläge berichten, auch wenn’s mal weh tut. Außerdem sprechen wir für Sie mit Sportmedizinern, Therapeuten und Fitness-Experten und sammeln die besten Tipps für mehr Fitness im Alltag. Trainieren Sie mit!

Die letzten Blogeinträge


So., 19.07.2015

Alle in einem Boot Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Alle in einem Boot : Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Münster - Acht Redakteure – ein Ziel: Fit werden in drei Monaten, so lautete der ambitionierte Titel des Selbstversuchs, der an diesem Wochenende ein halbwegs erbauliches Ende findet. Viele gute Vorsätze blieben den Beweis ihrer Alltagstauglichkeit schuldig, doch immerhin gab es auch vier Sportabzeichen zu feiern – und die achtfache Absichtserklärung, dem Thema Fitness auch in der Zukunft gewogen zu bleiben. Von Ansgar Griebel mehr...


Di., 07.07.2015

Gemeinsame Aktivitäten Wie Sport in der Familie bleibt

Eigentlich ganz einfach: Zeit und guter Wille reichen, um mit der Familie sportlich aktiv zu werden wie hier beim Frisbee-Spielen. Das Ergebnis sind Fitness und jede Menge Spaß.

Vom guten Vorsatz zur guten Tat ist es oft ein weiter und beschwerlicher Weg – und wenn es darum geht, die Themen Sport und Familie gewinnbringend zusammenzuführen, weiß niemand so recht, wo es langgeht. Von Ansgar Griebel mehr...


Fr., 12.06.2015

Ernährungstipps für Hobbysportler Viel trinken, normal essen

Ernährungstipps für Hobbysportler : Viel trinken, normal essen

Münster - Professorin Anja Markant findet, dass sich Hobbysportler viel zu viel Gedanken übers Essen machen. Stattdessen empfiehlt sie: Trinken. Am besten Wasser, mindestens eineinhalb bis zwei Liter. Und nach getaner Arbeit im Idealfall das Eineinhalbfache vom dem, was man vorher ausgeschwitzt hat. „Leistungssportler gehen vor dem Wettkampf auf die Waage“, sagt die Öko­tro­pho­lo­gin von der FH Münster. Von Stefan Werding mehr...


Mo., 01.06.2015

Fitness-Training 2.0 Youtube bietet vielfältige Channels für das Workout zu Hause

Unzählige Online-Trainer zeigen in ihren Videos auf Youtube Übungen zur Fettverbrennung und zum Bodyforming. Viele geben zusätzlich auch Ernährungstipps.

Fitness-Channel auf Youtube sind in – nicht nur um die Figur bikinifit für den Sommer zu machen. Immer mehr Menschen nutzen die Workout-Videos der Youtuber regelmäßig, um ein bisschen Bewegung in ihren Alltag zu integrieren oder um sich von anderen Sportlern inspirieren zu lassen.  Von Theresa Maas mehr...


Di., 19.05.2015

Arbeit gesünder gestalten Chef macht öfter krank als Bürostuhl

 

Münster - Stephan Bartels hat schon viele Betriebe von innen gesehen. Seine Erkenntnis: „Angestellte werden viel seltener durch ihren Bürostuhl krank als durch ihren Vorgesetzten.“  Von Stefan Werding mehr...


So., 03.05.2015

Tipps für Fitness-Einsteiger Laufen ohne zu schnaufen

Joggen Symbolbild dpa

Wer fitter werden will, braucht Bewegung. Am besten regelmäßig, sagt „Fitnessdoktor“ Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln. Sein Tipp für alle Neueinsteiger: das „Training in den Alltag integrieren“, beim Treppensteigen jede zweite Stufe auslassen, auf einem Bein die Zähne putzen oder strammen Schrittes laufen, ohne zu schnaufen. Von Carsten Voß mehr...


Sa., 25.04.2015

Fit für den Sommer Runter von der Couch

Noch haben sie gut lachen: Diese acht Kollegen unserer Zeitung wollen fit in den Sommer starten – und haben dafür ihre jeweils ganz persönliche Strategie gewählt. Von links: Carsten Vogel, Uwe Renners, Anne Koslowski, Carsten Voß, Ansgar Griebel, Harald Suerland, Mirko Ludwig. Stefan Werding ist den anderen schon einen Liegestütz voraus.

Acht Redakteure machen sich "fit für den Sommer". In ihren Blogs berichten sie von ihren unterschiedlichen Ansätzen. Von Yoga über Ernährungsberatung und Schwimmen. Zwei von ihnen gehen gar in einen gemeinsamen Wettstreit. Von Carsten Voß mehr...


Fr., 17.04.2015

Auftakt zur WN-Serie „Fit in den Sommer“ Ein weiter Weg zum Marathon

Auf dem Laufband wird es nicht nur anstrengend, es muss auch der innere Schweinehund überwunden werden. Am Ende gibt es aber gute Hinweise für den sportlichen Einstieg. Wie es damit weitergeht, berichtet der Autor in einem Blog.

Münster - „Sie werden zu schnell sauer“, sagt der Arzt. „Stimmt“, meint der Arbeitskollege. Wenn sich bisherige Sportverweigerer entscheiden, mehr für sich und den eigenen Körper zu tun, dann ist der Spott des Umfeldes meist nicht weit. Von Uwe Renners mehr...


Di., 21.04.2015

Rückentraining Zehn Minuten täglich genügen

Rückentraining  : Zehn Minuten täglich genügen

Zehn Minuten Gutes für den Rücken: Dieses Übungsset stärkt bei täglicher Wiederholung den Rücken von oben bis unten. mehr...


Di., 21.04.2015

Test Welcher Sporttyp bin ich?

Kurzer Check, schnelles Ergebnis: Machen Sie lieber solo Sport oder im Team? Und lieber draußen oder drinnen? Dieser Test schlägt ihnen typgerechte Sportarten vor.  mehr...


Di., 21.04.2015

Fit am PC Arbeitsplatz-Check

Arbeitsplatz-Check: Hat der Schreibtisch die richtige Höhe? Sitze ich richtig? Ist die Beleuchtung optimal? Hier finden Sie eine Checkliste für einen gesunden Arbeitsplatz.  mehr...


Di., 21.04.2015

Übungen zur Kräftigung der Bauchmuskulatur Die richtigen Sit-ups

Krank durch Sport: Wenn sich falsche Bewegungsabläufe einprägen, kann sportliche Aktivität auch zu Schmerzen führen. Wie „richtige“ Sit-ups aussehen und welche kleinen Bewegungen große Wirkung für die Nackenmuskulatur haben, erfahren sie hier… mehr...


Das Wetter in Münster

Heute

4°C 1°C

Morgen

5°C 2°C

Übermorgen

4°C 2°C
In Zusammenarbeit mit