Sa., 08.11.2014

Münster am 9. November 1989 „Vorabend der Revolution“ nur im Museum

Münster - In Münster am Tag des Mauerfalls vor 25 Jahren war noch nicht viel von den historischen Veränderungen zu spüren. Alltag in der Uni-Stadt, wo die Hörsäle auch schon damals überfüllt waren. In den Tagen darauf fiel Münster ins Wendefieber. Von Karin Völker

In der DRK-Schule Münster wurden DDR-Übersiedler untergebracht: Ralf und Heidi Schönfelder kamen mit zwei Kindern aus dem Vogtland.


  • Gedenkstunde in der Synagoge: Erinnerung wach halten an 9. November
  • Fr., 31.10.2014

    Geschichte Was macht eigentlich... Christoph Hein?

    Berlin (dpa) - Christoph Hein hat als «poetischer Chronist der DDR» Literaturgeschichte geschrieben. Vor allem seine Novelle «Der fremde Freund» (1982), im Westen unter dem Titel «Drachenblut» erschienen, wurde diesseits und jenseits der Mauer Kult. Von dpa


    Mo., 27.10.2014

    Leute Hasselhoff: Fall der Mauer war nicht mein Verdienst

    München (dpa) - US-Sänger David Hasselhoff (62) hat noch einmal betont, nicht für den Fall der Mauer verantwortlich zu sein. Die Aussage, er habe die Mauer in Berlin zum Einsturz gebracht, habe ihn jahrelang verfolgt, erklärte er in einem Telefoninterview mit Journalisten am Montag. Von dpa


    Do., 11.09.2014

    Mauerfall David Hasselhoff in einer Doku über den Mauerfall

    Berlin, 11.09.14: 25 Jahre ist es her, dass David Hasselhoff den Mauerfall besungen hat. Jetzt hat sich der US-Sänger für eine Fernsehdokumentation mit DDR-Flüchtlingen unterhalten. Dass sein Song zum Fall der Mauer beitrug, glaubt er jedoch nicht. mehr...


    2014-11-04 16-21-16_na_Mauer.pdf - Adobe Reader