Mo., 17.09.2018

Facebook-Algorithmus Neuer Kettenbrief verwirrt Nutzer

Symbolbild

Ein Kettenbrief stiftet erneut Verwirrung in dem sozialen Netzwerk "Facebook". Durch einen neuen Algorithmus sehe man nur die Posts von 25 Freunden, die die Plattform für den Nutzer ausgewählt habe. Von Beena Shaikh

Mo., 17.09.2018

Schlauer und hilfreicher Was iPhone-Nutzer über iOS 12 wissen sollten

Mit den neuen iPhone XS (l) und XS Max bringt Apple auch eine neue iOS-Version heraus. Bedeutende Neuerung: Siri kann Nutzern noch mehr Aufgaben abnehmen.

Berlin - Siri soll schlauer werden, die Fotos übersichtlicher sortiert, und allzu suchtartige Nutzung gestoppt werden. Das neue iOS 12 für iPhones und iPads bringt allerlei Neuerungen mit sich und soll vor allem auf älteren iOS-Geräten flotter laufen. Ein Überblick: Von dpa, Beena Shaikh


Do., 13.09.2018

Live-Spiel: SV Rödinghausen - Bayern München Shitstorm gegen die ARD wegen DFB Pokal-TV-Übertragungen

Live-Spiel: SV Rödinghausen - Bayern München: Shitstorm gegen die ARD wegen DFB Pokal-TV-Übertragungen

Am Donnerstagmittag sind die Zweitrunden-Partien des DFB-Pokals zeitgenau angesetzt worden. Die Terminierung stößt im Netz auf großes Unverständnis. Besonders aufgrund der geplanten Live-Übertragungen der ARD. Von Jonas Wiening


Do., 13.09.2018

Vorstellung in Cupertino Apple geht mit neuen großen iPhones ins Weihnachtsgeschäft

Die Modelle Xs und Xs Max haben erneut einen kontrastreiches Display mit OLED-Technologie.

Weihnachten ist die wichtigste Zeit für Apple. Und deshalb stellt der Konzern im Herbst auch stets neue iPhones vor. Diesmal gibt es größere Displays - und die Möglichkeit, noch viel mehr Geld für ein Apple-Smartphone auszugeben. Von dpa


Do., 13.09.2018

App eine Alternative zum Automaten Smarte Parker zahlen per Handy

Bald soll beides gehen: Mit Bargeld zahlen oder mit dem Handy. Smartparking macht‘s möglich. Sollte der Rat im Oktober zustimmen, geht das System zum 1. Dezember an der Start.

Ahlen - Künftig geht‘s auch ohne Ticket: Parken in Ahlen. Abgerechnet wird dann über Smartparking. Von Ulrich Gösmann


Mi., 12.09.2018

Netzhit Polizei-Tweet über jungen Kondom-Dieb amüsiert Tausende

Netzhit: Polizei-Tweet über jungen Kondom-Dieb amüsiert Tausende

Berlin - Die Berliner Polizei hat einen 16-Jährigen beim Diebstahl von Dutzenden Kondomen erwischt. Ihr Tweet dazu hat sich innerhalb von einem Tag zu einem kleinen Netzhit entwickelt. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Technik iPhone XS und neue Uhr - was vom Apple-Event am Mittwoch erwartet wird

Technik: iPhone XS und neue Uhr - was vom Apple-Event am Mittwoch erwartet wird

Cupertino - Große technische Sensationen werden von Apple in diesem Herbst nicht erwartet. Dennoch schaut die Branche am Mittwoch gespannt nach Cupertino. Vorab lässt sich schon erahnen, was Apple-Chef Tim Cook und seine Manager vorstellen werden. Von dpa


Do., 06.09.2018

Netzreaktionen zu Horst Seehofer "Wie von einem bösartigen Sechstklässler in die Latrine gekritzelt"

Netzreaktionen zu Horst Seehofer : "Wie von einem bösartigen Sechstklässler in die Latrine gekritzelt"

Mi., 29.08.2018

EU-Umfrage Naht das Ende der Zeitumstellung? Millionen sind dafür

Seit 1996 stellen die Menschen in allen EU-Ländern die Uhren einheitlich am letzten Sonntag im März eine Stunde vor - und am letzten Oktober-Sonntag wieder eine Stunde zurück.

Vier von fünf Umfrage-Teilnehmern wollen den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit abschaffen. Das Votum ist für die zuständige EU-Kommission allerdings nicht bindend. Aber kann sie hinter dieses deutliche Ergebnis noch zurück? Von dpa


Mo., 27.08.2018

Netzreaktionen Trump malt die US-Flagge - oder?

US-Präsident Trump sitzt in einem Kinderkrankenhaus am Basteltisch.

Ohio - Während eines Besuchs in einem Kinderkrankenhaus im Bundesstaat Ohio, saßen Donald Trump und seine Gattin Melania gemeinsam mit kleinen Patienten am Basteltisch. Der US-Präsident entschied sich - als Patriot natürlich -, ein Bild der US-Flagge auszumalen. Doch dabei ging etwas schief.  Von Beena Shaikh


Do., 23.08.2018

Hashtag #Pegizei macht die Runde Hohn im Netz: Pegida-Demonstrant ist LKA-Mitarbeiter

Hashtag #Pegizei macht die Runde: Hohn im Netz: Pegida-Demonstrant ist LKA-Mitarbeiter

Kritik, Spott, und ein wenig Mitleid: Nach dem umstrittenen Einsatz gegen ZDF-Journalisten steht die Polizei in Sachsen am Pranger. Nun entpuppt sich ein gefilmter Pegida-Sympathisant auch noch als LKA-Mitarbeiter. Im Netz macht seit dem Vorfall der Hashtag #Pegizei die Runde.


Mi., 22.08.2018

Verbindungen in den Iran? Facebook und Twitter löschen hunderte Propaganda-Accounts

Es soll sich um koordinierte Aktionen mit verknüpften Accounts gehandelt haben, sagte Facebook-Chef Mark Zuckerberg.

Erst Microsoft, jetzt Facebook und Twitter. Wenige Monate vor der nächsten großen Wahlrunde in den USA gehen die Internet-Firmen gegen Hacker und Propaganda vor. Neben Russland steht diesmal auch der Iran am Pranger. Von dpa


Di., 21.08.2018

Wissenschaftliche Studie Android-Smartphone übermittelte Standort 340 Mal am Tag

Google soll übermäßig Daten über Smartphones mit seinem Android-System sammeln.

Washington (dpa) - Google sieht sich zunehmend Vorwürfen ausgesetzt, der Internet-Konzern sammele übermäßig Daten über Smartphones mit seinem Android-System. Von dpa


Di., 21.08.2018

Mobilfunknetz O2-Störung in ganz Deutschland

Mobilfunknetz : O2-Störung in ganz Deutschland

Münster - Am Dienstagmorgen wurden vermehrt Probleme mit dem mobilen Internet von O2 gemeldet. Bei allestörungen.de hat es seit circa 5 Uhr Störmeldungen aus ganz Deutschland gegeben. Von Beena Shaikh


Mi., 15.08.2018

Netzreaktionen zum Preußen-Sieg Lob für den Spitzenreiter

Netzreaktionen zum Preußen-Sieg : Lob für den Spitzenreiter

Münster - Mit dem 1:0-Sieg gegen die Sportfreunde Lotte hat sich Preußen Münster an die Spitze der 3. Liga gesetzt. Im Netz ließen die Fans ihrer Freude freien Lauf - übten aber auch Kritik.  Von Jana Probst


Di., 14.08.2018

Fake-Gewinnspiel lockt mit Campingbus Tausende Facebook-Nutzer fallen auf die "Campingfreunde" herein

Fake-Gewinnspiel lockt mit Campingbus: Tausende Facebook-Nutzer fallen auf die "Campingfreunde" herein

Münster - Per Like und Kommentar zum Gewinn? Was für den Nutzer einfach klingt, ist ein Fake, von dem sich die Betreiber langfristig finanzielle Gewinne versprechen.  Von Jana Probst


Mi., 08.08.2018

Song aus Netflix-Serie "Haus des Geldes" Bella Ciao - vom Partisanenlied zum Sommerhit

Song aus Netflix-Serie "Haus des Geldes": Bella Ciao - vom Partisanenlied zum Sommerhit

Der Song hat absolutes Ohrwurmpotenzial: Eine Neuinterpretation von "Bella Ciao" ist zum Sommerhit 2018 gekürt worden. Große Beliebtheit erlangte es durch eine Netflix-Serie, dabei ist die Geschichte des Stücks schon über 100 Jahre alt.  Von Pjer Biederstädt


Mi., 08.08.2018

Die Demut des Verrückten Leeds-Trainer Bielsa lässt Spieler Müll einsammeln

Die Demut des Verrückten: Leeds-Trainer Bielsa lässt Spieler Müll einsammeln

Beim englischen Zweitligisten Leeds United herrschen neuerdings ganz eigene Trainingsmethoden. Coach Marcelo Bielsa ließ seine Spieler Müll einsammeln, um ihnen Demut beizubringen. Von Jonas Wiening


Mo., 06.08.2018

Im Verkehr, Werbung oder auf dem Amt Die lustigsten Schilder Deutschlands

Im Verkehr, Werbung oder auf dem Amt: Die lustigsten Schilder Deutschlands

An jeder Straße, fast jedem Haus, in jedem Geschäft - Schilder hängen überall. Oft sind sie (unfreiwillig) komisch. Auf Twitter posten viele Nutzer die besten und lustigsten Schilder Deutschlands. Von Jonas Wiening


Do., 02.08.2018

Hashtag in den Trends #LesenundSex amüsiert Twitter-Nutzer

Hashtag in den Trends: #LesenundSex amüsiert Twitter-Nutzer

Sommerloch? Langeweile? Aktuell scheint es nicht so viele politische oder gesellschaftliche Themen zu geben, über die die Internetgemeinde zu diskutieren will. Deshalb wurde der lustige Hashtag #LesenundSex ins Leben gerufen. Von Jonas Wiening


Mi., 01.08.2018

Starkregen in Schweden Uppsala: Bahnhof wird zum Badespaß

Starkregen in Schweden: Uppsala: Bahnhof wird zum Badespaß

Uppsala - Mitte Juli waren in Schweden zwei große Waldbrände ausgebrochen. Rund 20.000 Hektar brannten nieder. Durch Regen am Wochenende hat sich die Lage im Land zwar entspannt. In Uppsala aber wurde dabei der Bahnhof überschwemmt. Einige Schweden gingen damit durchaus humorvoll um.


Mi., 01.08.2018

Instagram-Trend Der Freund als Fotograf

Instagram-Trend: Der Freund als Fotograf

Für diejenigen, die den Sommer daheim geblieben sind, bietet der Online-Dienst Instagram ein Fenster zum Urlaub der anderen. Hier finden sich endlos weiße Strände und erfrischend türkisblaues Wasser. Dabei fällt schnell auf, dass sich Themen und Motive oftmals gleichen. Von Corinna Wolters


Mi., 01.08.2018

Gefährlicher Trend Polizei warnt vor "Kiki-Challenge"

Gefährlicher Trend: Polizei warnt vor "Kiki-Challenge"

Tausende Internet-Nutzer springen zurzeit aus einem fahrenden Auto - um zu tanzen. Mittlerweile warnt die Polizei in mehreren Ländern vor der sogenannten Kiki-Challenge. Von Corinna Wolters


Di., 31.07.2018

Gefährlicher Kettenbrief Halbwahrheiten über Erste-Hilfe-Maßnahmen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weiterhin die Todesursache Nummer 1 in Europa.

Münster - Kettenbriefe kennt jeder. Sie fordern dazu auf, dass man sie weiterschickt und meist sind sie dabei äußerst harmlos formuliert. Doch jetzt ist mal wieder einer aufgetaucht, der alles andere als das ist. Hier besteht Aufklärungsbedarf. Von Beena Shaikh


Mo., 30.07.2018

Smartphone statt Schein und Münze Sparkassen starten mobilen Bezahldienst

So funktioniert es: Das Smartphone in die Nähe des Terminals halten, gegebenenfalls eine PIN eingeben – und der Betrag wird vom Konto abgebucht. Seit Montag lässt sich die Sparkassen-App für „Mobiles Bezahlen“ im Google Play-Store herunterladen.

Berlin/Münster - Kaum gestartet, bekommt das mobile Bezahlen mit „Google-Pay“ in Deutschland schon massive Konkurrenz. Sparkassen-Kunden können an der Ladenkasse seit Montag auch mit dem Smartphone zahlen. Von Martin Ellerich


Di., 31.07.2018

«Momo» bei WhatsApp Horror-Kettenbrief erschreckt vor allem Kinder

«Momo» bei WhatsApp : Horror-Kettenbrief erschreckt vor allem Kinder

Münster - Die Augen stechen hervor, der Mund ist zu einer fiesen Grimasse verzogen, die strähnigen schwarzen Haare liegen dem Mischwesen auf der Stirn. Das vermeintliche Horror-Gespenst «Momo» macht bei WhatsApp die Runde - zum Leidwesen vieler Kinder und Jugendlichen. Von Julia Kwiatkowski


kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter