Wetter
Grill raus, die Sonne kommt: Am Wochenende bis zu 27 Grad

Essen - Hochdruckgebiet «Peter», am Donnerstag aus dem Süden hergezogen, hat schon einen Vorgeschmack auf den Sommer mitgebracht. «Mit Temperaturen bis zu 27 Grad ist es in Aachen am Samstag am wärmsten», sagt Franz Molé vom Deutschen Wetterdienst in Essen.

Freitag, 06.05.2016, 13:05 Uhr

Am Wochenende ist Grill-Wetter.
Am Wochenende ist Grill-Wetter. Foto: dpa

In weiten Teilen Nordrhein-Westfalens werden es 24 bis 26 Grad - einzig der Kahle Asten kommt auch am Sonntag nicht über 19 Grad hinaus. Bestes Ausflugs- und Grillwetter mit Temperaturen um die 25 Grad gibt es auch am Sonntag, dem Muttertag. «Es bleibt störungsfrei», versichert Molé . «Bis einschließlich Montag sind wir von Schauern oder Gewittern verschont.» 

Das ist los am Wochenende im Münsterland

 

Freizeittipps fürs Wochenende (vom 5. bis 9. Mai)

1/13
  • Jazzfest Gronau

    Das Jazzfest Gronau wird am Donnerstag um 20 Uhr in der Bürgerhalle mit Candy Dulfer und „The Brand New Heavies“ fortgesetzt. „The Night of Jazz, Blues &More“ mit zahlreichen Konzerten an verschiedenen Orten beginnt am Freitag (6. Mai) um 21 Uhr in der Innenstadt. „Jazz in der City“ heißt es am Samstag und Sonntag (7./8. Mai) umsonst und draußen jeweils ab 11.30 Uhr in der Innenstadt.

    Gregor Meyle und Sophie Hunger spielen am Samstag um 20 Uhr in der Bürgerhalle. Konzerte in Restaurants gibt es am Sonntag ab 18 Uhr.

    Foto: Sebastian Sach
  • Ray Wilson

    Ray Wilsons internationale Musikkarriere begann mit der Grunge-Sensation Stiltskin, mit der er 1994 die Charts erstürmte. Drei Jahre später wurde der Schotte dann schließlich Mitglied der Rocklegende Genesis, wo er Phil Collins als Sänger ersetzte. Nach seinem Zwischenspiel mit Genesis begann sich Ray Wilson auf seine Solokarriere zu konzentrieren und veröffentlichte 2003 sein erstes Album  „Change“. Seitdem ist er mit verschiedenen Besetzungen unermüdlich in Europa unterwegs. In Münster bringt er neue Songs und Stücke aus den verschiedenen Stationen seiner Karriere in akustischen Arrangements zu Gehör.

    Wann: Donnerstag, 20 Uhr

    Wo: Hot Jazz Club, Hafenweg 26b

    Foto: youtube/Ray Wilson
  • Skatenight Münster

    Saisonauftakt der Skatenight in Münster ist am Freitag um 20 Uhr am Schlossplatz.

    Foto: OHW
  • Crowbar in der Sputnikhalle

    Crowbar wurden 1989 in New Orleans, Louisiana  unter dem Namen The Slugs gegründet. Das erste Album „Obedience Thru Suffering“ wurde 1992 auf dem Grind-Core-Label veröffentlicht und fand auch in Europa erste Beachtung. Crowbar waren in der Folgezeit Pioniere ihres auch Sludge genannten Stils, der extrem harte Gitarren mit langsamen Doom-Klängen kombinierte. 

    Die 90er mit den Alben „Crowbar“ (1993) und „Time Heals Nothing“ (1995) waren die erfolgreichsten Jahre der Band, die immer wieder personell durchgeschüttelt wurde. Durch den Ausstieg von Bassist Todd Strange im Jahr 2000, der später durch Jeff Okoneski ersetzt werden konnte, verblieb Sänger und Gitarrist Windstein als einziges Gründungsmitglied. Heute besteht Crowbar aus Kirk Windstein, Matthew Brunson (Gitarre), Jeff Golden (Bass) und Tommy Buckley (Schlagzeug).

    Wann: Samstag, 20 Uhr

    Wo: Sputnikhalle, Am Hawerkamp, Support: Iron Walrus

    Foto: youtube/Century Media Records
  • „Was ihr wollt“

    Das Wolfgang-Borchert-Theater Münster zeigt die Shakespeare-Aufführung "Was ihr wollt".

    Wann: Samstag (20 Uhr), Sonntag (18 Uhr)

    Wo: WBT, Münster

    Foto: Klaus Lefebvre
  • Glaubenszeugnis und Heimatfest

    Krüßing-Prozession, kulturelles Programm und Kirmes in Freckenhorst 

    Mit dem Heimatfest Krüßing würdigen Gläubige in Freckenhorst seit über 1000 Jahren ein Kreuz, in dessen Corpus ein Splitter vom Kreuz Jesu aufbewahrt wird. Das Fest auf dem Stiftsmarkt beginnt am Donnerstag um 10.30 Uhr mit einer Messe im Autoscooter. Der Vatertags-König wird ausgeschossen. Das Open-Air-Theater „Blauer Engel“ wird am morgigen Freitag um 20.30 Uhr im Kreuzgang an der Stiftskirche aufgeführt (Eintritt frei). 

    Der Kindertrödelmarkt auf dem Kirchplatz beginnt am Samstag (7. Mai) um 14 Uhr. Die Kirmes wird um 15 Uhr eröffnet. Der Maibaum soll um 16.30 Uhr aufgestellt werden. Zu Musik und Tanz wird ab 17 Uhr eingeladen.

    Nach der Eucharistiefeier in der Stiftskirche (8. Mai, 8 Uhr) startet um 8.30 Uhr die Prozession. Ein Festhochamt wird um 10.45 Uhr gefeiert, eine Andacht um 18.30 Uhr. Der Kunstmarkt öffnet um 12.30 Uhr auf dem Kirchplatz, ebenso die Ausstellung „Schätze aus 1000 Jahren“ in der Petrikapelle. Oldtimer treffen um 13 Uhr zur Fahrzeugsegnung ein. Das Konzert „Total Vokal“ mit dem Kammerchor Freckenhorst beginnt um 14.30 Uhr in der Stiftskirche. Kinder können um 15.45 Uhr den Glockenturm besteigen, Erwachsene um 16.15 Uhr (Anmeldung am Infostand auf dem Kunstmarkt).

    Wann: Ab Donnerstag, 10.30 Uhr

    Wo: Freckenhorst

    Foto: Trautner
  • Wallfahrt mit 100 Kutschen

    Messe unter freiem Himmel -  Gespanne werden einzeln vorgestellt

    Die 29. Telgter Kutschenwallfahrt beginnt am Donnerstag um 11.30 Uhr mit einer Messe unter freiem Himmel auf der Planwiese. Aus dem Münsterland, dem Emsland und dem Sauerland reisen rund 100 Pferdegespanne an. Rund 50 Kutschen starten heute Morgen vom Hof Schulze Hobbeling in Westbevern Richtung Telgter Planwiese. Nach der Mittagspause und einer Andacht werden die Kutschen einzeln vorgestellt. Gegen 15 Uhr beginnt der Kutschenkorso durch die historische Altstadt von Telgte.

    Wann: Donnerstag ab 11.30 Uhr

    Wo: Telgte

    Foto: Tourismus + Kultur Telgte
  • Nachtflohmarkt in Münster


    Der Facebook-Post wird geladen

    Wann: Samstag, 17 Uhr

    Wo: Mensa am Ring, Coesfelder Kreuz

    Foto: studentenfutter.ms
  • Messe „Stil & Art“

    Exklusives für Haus und Garten sowie Genussvolles aus Küche und Keller zeigt die Messe „Stil & Art“, die von diesem Donnerstag bis Sonntag (5. bis 8. Mai) an der Burg Lüdinghausen stattfindet. Geöffnet ist jeweils von 10 bis 18 Uhr. Die Freunde der Burg Lüdinghausen laden zur Burgbesichtigung ein.

    Der Eintritt kostet für Erwachsene neun Euro, für Rentner acht Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

    Wann: Ab Donnerstag 10 Uhr

    Wo: Burg Lüdinghausen

    Foto: west
  • „Stereo Monday“ mit Vanessa und Max

    Gorilla Bar und Barzillus laden zum „Stereo Monday“ ein. Hinter dem Begriff verbergen sich zwei Live-Acts, die am Montag jeweils gegen 21 Uhr parallel in beiden Kneipen anfangen. Max Buskohl spielt zunächst 45 Minuten im Barzillus, Vanessa Voss parallel in der Gorilla Bar. Um 22 Uhr treten sie dann in der jeweils anderen Kneipe auf.

    Wann: Montag, 21 Uhr

    Wo: Barzillus, Jüdefelderstraße 41, Gorilla Bar, Jüdefelderstraße 54 

    Foto: youtube/Vanessa Voss
  • Holly Golightly

    Die britische Sängerin und Songwriterin Holly Golightly arbeitete mit  Wild  Billy  Childish und war  Stil-Ikone  für  Jim  Jarmusch. Die  ehemalige  Thee Headcoatees Frontfrau erinnert an die Girl Groups und den Garage-Sound der 60er und an Vorbilder wie Nancy Sinatra, Peggy Lee oder Patsy Cline. Die Monroes aus Groningen  eröffnen  den Abend  mit  50s  und  60s Soul-beeinflussten Garage Pop.

    Wann: Samstag, 21 Uhr

    Wo: Gleis 22, Hafenstraße 34

    Foto: youtube/Jason Richards
  • Grasbahn-Rennen

    Der AMSC Lüdinghausen lädt ein zum Grasbahn-Rennen mit Programm für die Familie.

    Wann: Donnerstag, ab 10 Uhr

    Wo: Westfalenring-Stadion, Lüdinghausen

    18 Euro, Kinder ab 10 Jahre 10 Euro

    Foto: AMSC Lüdinghausen
  • Weitere Termine im Münsterland finden Sie - aufgeteilt in acht Rubriken - unter   termine.wn.de .

    Foto: colourbox.de

 

Zum Thema
Grillsaison

Lernen kann ja doch schön sein #aasee #Münster #marketingklausur #papersindsolangweilig

Ein von Freed B. (@_freeedi) gepostetes Foto am

#münster#hafencity#sunshineday#summertime#relaxedday#happy

Ein von Vera Kösters (@vera.k) gepostetes Foto am

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3984865?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1604524%2F1762467%2F4839677%2F4839679%2F
Nachrichten-Ticker