WN OnlineMarketing Club

Ochtrup
Kockmann GmbH

Die Ochtruper Kockmann GmbH, ausgestattet mit dem von der Bundesregierung initiierten Gütesiegel der Entsorgungsfachbetriebe (Zertifizierung nach EfbV), ist kompetenter Partner der Wirtschaft und des Verbrauchers mit Dienstleistungen und Produkten rund um die Abfallentsorgung und -wiederverwertung im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.

Ochtrup: Kockmann GmbH
Foto: WN OnlineService

Fachliche Kompetenz, Zuverlässigkeit und rückverfolgbare Prozesse sind unser Anspruch beim Sammeln, Befördern, Lagern, Behandeln, Verwerten oder Beseitigen von Abfällen. Wir führen Transporte und Entsorgungen von Abfall oder Sonderabfall durch, übernehmen Abbrüche und Erdbewegungen, engagieren uns bei der Verarbeitung und dem Recycling von Kunststoffen oder betreuen Ihre Aktenvernichtung.

Wir sind Ihr Ansprechpartner bei der Abfallberatung und unterstützen Sie bei allen Entsorgungsfragen.

Unser Produktangebot aus der stofflichen Verwertung umfasst Schotter und Sande für Bau- und Pflasterarbeiten oder Mutterboden, Kompost, Rindenmulch und Holzhackschnitzel für die Gartengestaltung.

Das Zerkleinern oder Mahlen von Kunststoffen ist ein weiterer Beitrag zur Schonung wertvoller Rohstoffe. Alle abgegebenen Produkte unterliegen analytischen Kontrollen und entsprechen den gesetzlichen Vorgaben und Bestimmungen.

Mit der Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb im Jahr 2000 (nach der Entsorgungsfachbetriebsverordnung, EfbV) erwirbt die Kockmann GmbH ein Gütesiegel nach bundeseinheitlichem Verfahren, dass die Qualität und die Rückverfolgbarkeit der gewählten Entsorgungswege bestätigt.

1984 zunächst als Containerdienst gegründet, führen die konsequente Erweiterung der Geschäftsfelder und der ständige Ausbau als Betrieb für Abfallentsorgung und -wiederverwertung 1996 zu einem Standortwechsel der Kockmann GmbH zum heutigen Sitz des Unternehmens im Gewerbegebiet „Ochtrup Ost“. Die Vergrößerung des Firmengeländes (2005), der Erwerb und die Gründung neuer Firmen bilden die Grundlage für die Erweiterung des Angebotes an Dienstleistungen und Produkten. 

Auf einer Fläche von rund 50.000 m² betreibt die Kockmann GmbH heute mehrere nach Bundes-Immissionsschutzgesetz genehmigte Anlagen der Kreislaufwirtschaft.

In der Unternehmensgruppe aufgegangen oder als ihre Partner hinzugetreten sind die Köllmann Transporte GmbH (erworben 2002), der Containerdienst und Abfallentsorger Dankbar (erworben 2003), die Energenta Ersatzbrennstoffe GmbH (gegründet 2004) und die im Jahre 2007 erworbene Emrec GmbH mit Firmensitz in Dortmund.

Seit 2006 unterstützt die Kockmann GmbH die Kommune als Annahmestelle für Elektroaltgeräte.

Kockmann GmbH

Weinerpark 17,

48607 Ochtrup

Telefon:02553 / 93 71 0

Telefax:02553 / 93 71 71

E-Mail: info@kockmann-gmbh.de

Internet: www.kockmann-gmbh.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6991923?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1604524%2F1623121%2F1763903%2F3855828%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker