WN OnlineMarketing Club

Neuenkirchen
Zahntechnik Flüthmann

Individuelle Beratung der Patienten –Vor und während der Zahnersatzfertigung in unserem Labor

Neuenkirchen: Zahntechnik Flüthmann
Foto: WN OnlineService

Neuenkirchen bei Rheine –Zahntechnik Flüthmann

In unserem DGI-zertifizierten Meisterlabor für Implantatprothetik und Zahntechnik fertigen wir hochwertige Zahnimplantate, Zahnprothesen und spezielle Schnarch-, Knirsch- und Sportschienen an.

Neben den klassischen Leistungen eines Dentallabors bieten wir außerdem eine umfassende Ärzte- und Patientenberatung vor und während der Zahnersatzfertigung – so können wir immer auch ganz individuelle Wünsche berücksichtigen.

Alle Produkte werden in unserem Dentallabor in Neuenkirchen bei Rheine mit modernsten technischen Hilfsmitteln und Materialien sowie der langjährigen Erfahrung und Fachkompetenzunserer Mitarbeiter hergestellt – für beste Ergebnisse, zufriedene Patienten und eine bessere Zahn- und Kiefergesundheit.

Unsere Angebote im Überblick:

  • Implantatprothetik / Zahnersatz: Sowohl Implantate als auch Prothesen werden bei uns hergestellt.
  • Non-Prep-Veneers: Auch die Fertigung von besonders dünnen Keramik-Veneers, die kein vorheriges Abschleifen der Zähne erfordern, ist bei uns möglich.
  • Schienen: Ob Gebissschutz für Sportler oder Schienen für die Behandlung von Patienten mit Schnarch- oder Knirschproblemen – wir übernehmen die Fertigung nach Maß.
  • Implantatgetragene Sofortprothesen: Innerhalb von nur 24 Stunden können wir Zahnersatz zur Befestigung an Implantaten fertigen.
  • Patientenberatung: Durch eine individuelle Beratung zum Thema Zahnersatz können wir Patienten mit optimal angepassten Lösungen unterstützen.
  • Fortbildungen & Seminare: Unsere Räumlichkeiten und unser Labor stellen wir auch regelmäßig für Produktschulungen und Seminare zur Verfügung.

Zahntechnik Flüthmann

Mesumer Straße 37,

48485 Neuenkirchen

Telefon:05973 600409

Telefax:05973 9086446

E-Mail: info@zahntechnikfluethmann.de

Internet: www.zahntechnikfluethmann.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7019883?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1604524%2F1623121%2F1763903%2F3855828%2F
Strategiepapier für den Eichenprozessionsspinner
In sensiblen Bereichen sollen im nächsten Jahr Nester entfernt werden. Die Gemeinde hat dazu im Haushalt 15 000 Euro eingestellt.
Nachrichten-Ticker