Di., 23.04.2019

Fußball: 3. Liga SF Lotte im Abstiegskampf: Auswärtsstärke macht Hoffnung

Chato und Rahn (Mitte) behindern sich beim Kopfball gegenseitig. Nach dem 0:3 gegen Energie Cottbus muss das Team in Rostock eine Reaktion zeigen. Chato ist dann aber gelb gesperrt.

Lotte - Ist der Trainerwechsel bei den Sportfreunden Lotte von Nils Drube zu Rückkehrer Ismail Atalan nach zwei Spielen schon wieder verpufft? Diese Frage beschäftigt nach der 0:3-Heimpleite am Ostersonntag gegen den direktem Konkurrenten im Abstiegskampf Energie Cottbus die Fans und all jene, die weiter auf Drittligafußball im Tecklenburger Land hoffen. Von Uwe Wolter


Di., 23.04.2019

Fußball: Landesliga „Die Philosophie bei GW Nottuln gefällt mir“

In dieser Saison standen der Nottulner Christian Messing (l.) und Dickens Toka vom BSV Roxel noch als Gegner auf dem Platz. Ab Sommer kickt Toka für die Grün-Weißen.

Nottuln - Er ist Defensivspezialist und kennt die Nottulner Landesliga-Mannschaft gut: Dickens Toka vom Liga-Konkurrenten BSV Roxel wechselt in der nächsten Saison in die Baumberge. Von Marco Steinbrenner


Di., 23.04.2019

Fußball: 3. Liga Mannheim steht als künftiger Preußen-Gegner fest

Der KSC und Marc Lorenz (r.) hoffen auf den Aufstieg, Ole Kittner und die Preußen warten auf ihre künftigen Gegner. 

Münster - Preußen Münster wird auch in der kommenden Saison in der 3. Liga ins Rennen gehen. Rund ein Drittel der Gegner dort steht aber noch nicht fest. Ein Überblick zeigt, wer aus den Regionalligen hochrücken oder aus der 2. Liga absteigen könnte. Von Alexander Heflik


Fußball: Westfalenliga: Spitzenreiter Preußen Münster II extrem effizient bei Borussia Emsdetten

Fußball: 3. Liga: Akono steht im Schaufenster – Preußenspieler weckt Begehrlichkeiten

Fußball 3. Liga: Pechvogel Gerezgiher - Preußen-Verteidiger Scherder fühlt mit


Di., 23.04.2019

Fußball: DFB-Pokal Wiedersehen mit dem FC Bayern: Werder Bremen ist auf Vergnügen getrimmt

Wiedersehen im Weserstadion? Noch ist der Pokal-Einsatz von Max Kruse (l.) unsicher, nachdem er im Bundesliga-Duell von Joshua Kimmich einen Pferdekuss erhalten hatte.

Bremen - Nur vier Tage nach der 0:1-Niederlage in München hat der SV Werder Bremen die Chance zur Revanche. Die Bayern kommen zum Pokal-Halbfinale in die Hansestadt, in der die Vorfreude schon am Dienstag zu spüren war. Die Lust auf die Berlin-Reise ist groß, der Außenseiter ist im Angriffsmodus. Von Heiner Gerull


Fußball: Landesliga Frauen: Grüße vom Murmeltier

Fußball: 3. Liga: SF Lotte im Abstiegskampf: Auswärtsstärke macht Hoffnung

Reiten: Abzeichen-Prüfungen: RFV Gustav Rau Westbevern: Teamarbeit im Ausbildungsverein


Frauen Bundesliga Volleyball

S Pkt.
1. Allianz MTV Stuttgart 22 59
2. SSC Palmberg Schwerin 22 57
3. Dresdner SC 22 45
4. SC Potsdam 22 39
5. Rote Raben Vilsbiburg 22 37
6. Ladies in Black Aachen 22 37
7. VC Wiesbaden 22 34
8. USC Münster 22 34
9. VfB 91 Suhl 22 26
10. NawaRo Straubing 22 16
11. Schwarz-Weiß Erfurt 22 10
12. VCO Berlin 22 2

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter