• Münster - In der Drittligatabelle rührt sich derzeit nichts, gerechnet wird dennoch bei allen 20 Clubs. Mit Einnahmeverlusten, Schulden und Fehlbeträgen an allen Ecken und Kanten. Die Preußen freuen sich sehr über den Einsatz ihrer Fans und jeden Euro, den die „Supporters“ zusammentragen, der 1. FC Kaiserslautern dagegen hat einen anderen Verbündeten: den DFB. Von Alexander Heflik
  • Ahlen - Wie geht es weiter? Diese Frage stellen sich zurzeit viele Sportler. Für die Ahlener SG ist die Antwort aber von essenzieller Bedeutung. Der abstiegsbedrohte Handball-Drittligist hatte gerade auf den Start in einen starken Saison-Endspurt gehofft als die Zwangspause kam. Nun ist noch immer unklar, ob nächste Saison eine Liga tiefer gespielt werden muss oder nicht. Von Harald Hübl, Helge Holz
  • Kreis Warendorf - Die Olympischen Spiele werden um fast genau ein Jahr auf den Zeitraum vom 23. Juli bis 8. August 2021 verlegt. IOC-Chef Thomas Bach wurde wegen einer eher zögerlichen Haltung gegenüber der Terminverschiebung kritisiert. WN-Mitarbeiter Karl-Heinz Kock befragte zwei heimische Olympioniken nach ihrer Meinung. Von Karl-Heinz Kock
  • Münster - Feierabend an der Platte – oder auch nicht. Nicht überall ist der Coronabedingte Abbruch der Tischtennisspielzeit ein Grund zum Feiern. Bei Borussia Münster beispielsweise gehen die Lichter in der NRW-Liga aus, weil plötzlich die Gelegenheit zur Aufholjagd fehlt.Der TTC Münster dagegen steht als Oberliga-Aufsteiger fest – und könnte feiern, wenn er das jetzt dürfte. Von Wilfried Sprenger
  • Ostbevern - Nimmt der BSV Ostbevern das Angebot an, in der 2. Liga bleiben zu dürfen? Die Mannschaft hat sich jetzt entschieden: Ja, sie will. Drei Spielerinnen werden den Verein verlassen, darunter mit Kapitänin Sophia Eggenhaus und Ex-Nationalspielerin Wiebke Silge zwei Leistungsträgerinnen. Von Ralf Aumüller

Fr., 03.04.2020

Sport-Stipendiaten Sebastian Hänsel schickt Fußballer über den großen Teich

Sebastian Hänsel kümmert sich um die Reisepläne seiner Stipendiaten. Leon Schwarzer (o.) und Julian Büscher haben ihre USA-Aufenthalte bereits erfolgreich hinter sich.

Münster - Sport ist nicht nur Tore, Punkte, Meisterschaft. Es geht auch um Existenzen, besonders in der Frühphase der Berufslaufbahn. So wie bei den Stipendiaten, die sich Jahr für Jahr Richtung USA aufmachen, um Sport und Studium zu kombinieren. Seit zwölf Jahren bringt Sebastian Hänsel die eine oder andere Karriere auf den Weg ... Von Uwe Niemeyer


Fr., 03.04.2020

Haus-Sport mit dem RV Münster: 2. Übung Der doppelte Liegestütz

Perfekte Vorturner: Daniel und Sebastian Hopf.

Münster - Da kommen Erinnerungen an gestrenge Fußball-Trainer und zu Recht verdrängte Kasernenhof-Quälereien hoch. RVM-Athletiktrainer Benedikt Göller lässt heute den guten alten Liegestütz in neuem Glanz erstrahlen – und von zwei Zwillingspärchen vorturnen. Von Ansgar Griebel


Fr., 03.04.2020

Fußball: 3. Liga Krisengewinner Kaiserslautern?

Der Dank ist 1906-fach: Spieler, Mitarbeiter und der Präsident verneigen sich vor den „Preußen-Supporters“

Münster - In der Drittligatabelle rührt sich derzeit nichts, gerechnet wird dennoch bei allen 20 Clubs. Mit Einnahmeverlusten, Schulden und Fehlbeträgen an allen Ecken und Kanten. Die Preußen freuen sich sehr über den Einsatz ihrer Fans und jeden Euro, den die „Supporters“ zusammentragen, der 1. FC Kaiserslautern dagegen hat einen anderen Verbündeten: den DFB. Von Alexander Heflik


Fußball: Preußen Münster: Bücherwurm Lucas Cueto gibt seine Shortlist an Buchtipps zum Besten

Fußball: 3. Liga: Sascha Hildmanns schwieriger Wartestand

Fußball: Corona-Krise: Dankesplakate und Spendenaktion der Preußen-Fans


Sa., 04.04.2020

Basketball: 2. Regionalliga Kapitän der SG Telgte-Wolbeck zieht sich zurück

Sebastian König

Telgte - Der Kapitän zieht sich zurück, der Co-Trainer will wieder angreifen. Sebastian König tritt bei den Telgte-Wolbeck Baskets kürzer, Robert Burrichter plant sein Comeback. Ob die Spielgemeinschaft in der 2. Regionalliga bleibt, ist noch offen. Es gibt aber eine Tendenz. Von Ralf Aumüller


Haussport mit dem RV Münster: Teil 3: Wie das X zur Banane wird

Budo Mugen Gronau lädt zum Mitmachen ein: Judo-Safari als Heimtraining

Heimische Olympioniken äußern sich zur Verlegung der Sommerspiele in Tokio: Höchstes Niveau nicht möglich


 

So., 05.04.2020

Coronavirus-Pandemie Trump: So schnell wie möglich wieder Profisport in den USA

US-Präsident Donald Trump hofft, dass die Profiligen schnell wieder den Spielbetrieb aufnehmen können.

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hofft auf eine baldige Wiederaufnahme des Spielbetriebs in den großen amerikanischen Ligen. Das erklärte Trump nach einer Telefonkonferenz mit den Liga-Chefs und weiteren Verantwortlichen aus dem Profisport in Washington. Von dpa


Aleksander Ceferin: UEFA-Chef kritisiert FIFA für Verteilung von Corona-Hilfe

Coronavirus-Pandemie: Mediziner: Geisterspiele ab Mai «rein virologisch möglich»

FC Bayern: Heynckes begrüßt Flick-Verlängerung: «Der ideale Trainer»


Frauen Bundesliga Volleyball

S Pkt.
1. Schweriner SC 19 50
2. MTV Stuttgart 19 49
3. SC Potsdam 19 43
4. Dresdner SC 19 31
5. RR Vilsbiburg 19 30
6. USC Münster 19 29
7. Ladies in Black Aachen 19 28
8. NawaRo Straubing 20 24
9. VC Wiesbaden 19 13
10. SWE Erfurt 19 10
11. VfB 91 Suhl 19 8

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.