• Köln/Münster - Preußen Münster gastiert ab 18 Uhr bei Fortuna Köln. Nach drei Siegen in Serie ist das Team von Trainer Sascha Hildmann oben auf und will mit dem vierten Streich weiter auf den Fersen der Topteams aus Dortmund und Essen bleiben. Der SCP bangt dabei um den Einsatz des vierfachen Torschützen Joel Grodowski. Von Alexander Heflik
  • Münster - Turbulente Tage beim Fußball-Westfalenligisten Westfalia Kinderhaus: Erst die Ankündigung von Trainer Marcel Pielage, im nächsten Sommer aufzuhören. Dann die Vorstellung des Nachfolgers. Kurz darauf der sofortige Rücktritt des kompletten Trainerstabes. Und nun die Feststellung des Fußball-Obmannes, dass weder die Abteilung noch der Gesamtvorstand in die Vorgänge involviert gewesen seien. Es ist Dampf unter dem Kessel. Von Wilfried Sprenger
  • Münster - Wie geht es auf den Fußballplätzen weiter? Saisonfortsetzung? Saisonabbruch? Fragen über Fragen, auf die es momentan keine verlässlichen Antworten gibt. Mit einer Frage aber müssen sich die Funktionäre aber beschäftigen: Wie und ab wann wird diese Saison gewertet, sollte eine Fortführung nicht möglich sein? Nicht einfach, zumal 50 Prozent nicht unbedingt gleich 50 Prozent sind. Von Uwe Niemeyer
  • Vom Hochrad bis zum High-End-Gerät – das Fahrrad blickt auf eine eindrucksvolle Geschichte zurück. In Münster genießt die Leeze Kultstatus. 1895 wurde dort der älteste Radsportverein der Stadt gegründet. Der heutige RSV feiert 2020 in aller Stille sein 125-jähriges Bestehen. Höchste Zeit für einen historischen Abriss von Anbeginn bis heute. Erster Teil: Ein neuer Sport zieht die Münsteraner in seinen Bann. Von André Fischer
  • Münster - Warteschleife oder Ruhestand? Viele einstige Fußballtrainer aus Münster schauen in dieser Saison nur zu. Einige würden bei einem passenden Angebot überlegen, andere sagen mit Bestimmtheit, dass ihre Laufbahn vorbei ist. Wir haben nachgefragt bei Carsten Winkler, Andreas Höppner, Benjamin Heeke oder Ralf Speer. Von Uwe Niemeyer

Mo., 23.11.2020

Basketball: 2. Liga Pro B Stabilität und Konstanz sind die nächsten Ziele der WWU Baskets

Jasper Günther hatte nicht nur offensiv ganz starke Szenen. Der Aufbau stand sinnbildlich für den Baskets-Auftritt.

Münster - Das 92:66 gegen den bisherigen Spitzenreiter ART Giants Düsseldorf war der bisher beste Auftritt der WWU Baskets Münster in dieser bisher wechselhaften Saison. Nun möchte Trainer Philipp Kappenstein solche Leistungen häufiger sehen. Von Henner Henning


Mo., 23.11.2020

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen BSV Ostbevern will und darf nicht mehr trainieren

Nach dem Spiel zwischen Borken (hinten) und Ostbevern wurden beide Mannschaften von einer Corona-Welle erfasst.

Ostbevern - Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern wollen nach den Corona-Infektionsfällen in der Mannschaft nicht wieder in den Trainingsbetrieb zurückkehren. Aber selbst wenn der Zweitligist trainieren wollte, er hätte keine Möglichkeit mehr in Ostbevern. Die Gemeindeverwaltung hat die Sondergenehmigung zurückgezogen. Von Ralf Aumüller


Di., 24.11.2020

Voltigieren: DOKR nominiert Philip Goroncy für Nachwuchskader Die U18-Weltmeisterschaft ist das nächste große Ziel

Philip Goroncy aus Drensteinfurt ist in den Nachwuchskader 1 des DOKR berufen worden. Nun hofft der Voltigierer auf eine Teilnahme an der U18-Weltmeisterschaft im nächsten Jahr.

Drensteinfurt - Große Freude bei Philip Goroncy: Der Drensteinfurter Voltigierer ist in den Nachwuchskader 1 des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) berufen worden. Das gab die AG Nachwuchs des DOKR-Ausschusses Voltigieren nun bekannt. Der 17-Jährige aus Drensteinfurt gehört erstmals zum NK 1 und hat für das kommende Jahr große Ziele. Von Matthias Kleineidam, mkl


Mi., 25.11.2020

Fußball: Regionalliga West Liveticker: Fortuna Köln - Preußen Münster

Fußball: Regionalliga West: Liveticker: Fortuna Köln - Preußen Münster

Köln/Münster - Preußen Münster gastiert ab 18 Uhr bei Fortuna Köln. Nach drei Siegen in Serie ist das Team von Trainer Sascha Hildmann oben auf und will mit dem vierten Streich weiter auf den Fersen der Topteams aus Dortmund und Essen bleiben. Der SCP bangt dabei um den Einsatz des vierfachen Torschützen Joel Grodowski. Von Alexander Heflik


Fußball: Regionalliga: Hildmanns Serie auf dem Prüfstand: Preußen Münster gastiert bei Fortuna Köln

Fußball: Regionalliga West: Preußen-Mittelfeldspieler Mekonnen beißt sich trotz Schwierigkeiten rein

Fußball: Regionalliga West: Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Können nur unsere Spiele gewinnen“


 

Mi., 25.11.2020

100 Jahre Stadtsportverband Gronau / Serie: Die Mitglieder des Vorstands Thomas Buß nimmt die Eltern als Vorbilder

Thomas Buß vor dem neuen Vereinsheim von Vorwärts Epe.

Gronau - Sozial, engagiert, vorausschauend, innovativ, sportlich und zugleich politisch aktiv – das sind nur ein paar Eigenschaften, die den stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtsportverbandes charakterisieren. Kurzum: Er ist ein Allrounder, wie er im Buche steht. Im Rahmen der Serie „100 Jahre Stadtsportverband Gronau“ stellt die Redaktion Thomas Buß vor, der seine Eltern als Vorbild für sein Wirken nennt. Von Angelika Hoof


Fußball: Rechenspiele bei Saisonabbruch: 50 Prozent sind nicht für alle die Hälfte

Fußball: Westfalenliga: „Chaos und Stress“ bei Westfalia Kinderhaus

Fußball: 50-Prozent-Regel: Kreisvorsitzender Westphal und Fortuna Seppenrade für sauberen Cut


Mi., 25.11.2020

Weltstar verstorben Argentinien und die Fußball-Welt trauern um Diego Maradona

Verstarb im Alter von 60 Jahren: Diego Maradona.

Er galt als einer der besten Fußballer der Welt. Mit seiner «Hand Gottes» und spektakulären Dribblings spielte Maradona sich in die Herzen der Fans. Mehr als einmal sprang er dem Tod von der Schippe. Am Mittwoch ist der «Goldjunge» im Alter von 60 Jahren gestorben. Von dpa


Reaktionen zum Tod: «Welt hat eine Legende verloren»: Pelé trauert um Maradona

Champions League: Plea in Gladbach-Kader gegen Donezk - Lazaro in Startelf

Nations League: Schweiz gewinnt gegen Ukraine am Grünen Tisch


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.