Reiten: RV Ostbevern
Noch Hoffnung: Ausschreibung für das Sommerturnier

Ostbevern -

Die Ausschreibung ist fertig, es gibt noch Hoffnung: Der RV Ostbevern plant, sein Sommerturnier vom 21. bis 23. August durchzuführen. „Wir wollen signalisieren: Jawoll, wir sind bereit. Und wir versuchen, alle Hindernisse zu überwinden“, sagt der Vereinsvorsitzende Hubertus Nowag. Von Ralf Aumüller
Freitag, 01.05.2020, 12:50 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 01.05.2020, 12:50 Uhr
Der Olympiasieger und Weltmeister gab sich die Ehre: Im Vorjahr startete Ludger Beerbaum beim Turnier in Ostbevern.
Der Olympiasieger und Weltmeister gab sich die Ehre: Im Vorjahr startete Ludger Beerbaum beim Turnier in Ostbevern. Foto: Aumüller
Das Vielseitigkeitsturnier Cross Coun­try Days im Juni ist bereits abgesagt (Text unten). Für das Sommerturnier des RV Ostbevern dagegen gibt es Hoffnung. Das ist vom 21. bis zum 23. August geplant und soll, so Hubertus Nowag, in abgespeckter Form auch über die Bühne gebracht werden. Der Vereinsvorsitzende sagt: „Wir wollen signalisieren: Jawoll, wir sind bereit.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7391539?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F
Nachrichten-Ticker