So., 25.06.2017

Sportehrentag der Erwachsenen Viel Sonne in der Ahlener Sportszene

Herausragende Leistung: Die Handballer der Ahlener SG setzten in der Saison 2015/2016 ihr Ziel um, mit der Meisterschaft den Aufstieg in die 3. Liga West zu erreichen.

Ahlen - Die Jahressportehrungen für Erwachsene dort vornehmen, wo auch Sport betrieben wird, das war zum zweiten Mal das Ziel der Organisatoren. Da auch viele Tennisspieler zu den geehrten Sportlern der Stadt Ahlen gehörten, lag es nahe, die Veranstaltung am Clubheim des Tennisclubs TC Blau-Weiß Ahlen an der Langst auszurichten. Von Ralf Steinhorst

Sa., 24.06.2017

Handball Staffeleinteilung: Die Gegner stehen fest

Zurück in der Bezirksliga sind die SVE-Handballer.

Ahlen - Nun herrscht auch bei den Männern und Frauen des Handballkreises Hellweg Klarheit über die Staffelzusammensetzung in der kommenden Saison. Bei den Männern spielen dann Bezirks- und Kreisliga sowie die 1. Kreisklasse mit 14 Mannschaften.


Sa., 24.06.2017

Tischtennis Aufstieg durch die Hintertür für Eintracht Dolberg

Nun doch aufgestiegen: Axel Rolf und die Dolberger Tischtennis-Herren bekommen einen frei gewordenen Platz in der Kreisliga.

Dolberg - Sportlich hatten sie den Aufstieg in der Relegation verpasst. Bei der Versammlung des Tischtennis-Kreises Südmünsterland hatten die Dolberger Tischtennis-Herren jetzt aber doch noch Grund zum Jubeln.


Sa., 24.06.2017

Streetbasketball NRW-Streetbasketball-Tour hält in Ahlen

Wuselig ging es auf dem Parkplatz des Wersestadions beim Halt der Streetbasketball-Tour zu.

Ahlen - Die einstige Trendsportart ist tot? Mitnichten. Beim Halt der NRW-Streetbasketball-Tour in Ahlen bewies die Resonanz, dass die Jagd nach Körben noch lange nicht out ist. Von Henning Tillmann


Fr., 23.06.2017

Fußball-Regionalliga: RW Ahlen Die Hoffnung stirbt zuletzt

Manfred Schnieders (vorne)

Ahlen - Die Hängepartie um das letzte Ticket für die Fußball-Regionalliga West geht weiter. Sowohl für RW Ahlen als auch für Westfalia Rhynern gilt: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Drei Fragen sind entscheidend. Von Kristian van Bentem


Fr., 23.06.2017

Fußball: Oberliga Westfalen André Witt bleibt bei RW Ahlen

Kam vor einem Jahr, bleibt ein weiteres: Verteidiger André Witt hat bei Rot-Weiß Ahlen verlängert.

Ahlen - Jetzt geht es offenbar Schlag auf Schlag. Nur wenige Stunden nach der bestätigten Rückkehr von Stürmer Damir Ivancicevic hat Rot-Weiß Ahlen den nächsten Vertragsabschluss zu vermelden: Verteidiger André Witt hat seinen Vertrag in Ahlen um ein weiteres Jahr verlängert.


Fr., 23.06.2017

Fußball: Regionalliga Marco Antwerpen verschwendet keine Gedanken an den Aufstieg 2018

Seppenrade - In der Aufstiegsrelegation scheiterte Meister Viktoria Köln unglücklich an Carl Zeiss Jena. Was sich Trainer Marco Antwerpen für die kommende Saison vorgenommen hat, verrät er im Gespräch mit dieser Zeitung. Von Christian Besse


Fr., 23.06.2017

Radsport: Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren Erster Saisonhöhepunkt für Westmattelmann

Daniel Westmattelmann (li.)

Ahlen - Daniel Westmattelmann biegt für seinen ersten Saisonhöhepunkt auf die Zielgerade ein. Am Freitag steht für den Radsportler aus Ahlen die Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren auf dem Plan. Sein Ziel ist durchaus ehrgeizig. Von René Penno


Fr., 23.06.2017

Fußball: Oberliga Westfalen Ivancicevic zurück zu RW Ahlen – Ugur bleibt

Damir Ivancicevic (li.)  

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen hat Damir Ivancicevic verpflichtet. Am Donnerstag Abend unterschrieb der 27-jährige Offensivspieler einen Einjahresvertrag. Ivancicevic kehrt somit nach einem Jahr beim Oberligisten Hammer SpVg zurück an die Werse. Dort hatte er eine starke Bilanz vorzuweisen.


Do., 22.06.2017

Fußball: Oberliga/Regionalliga Ist RW Ahlen der lachende Dritte?

Ein Wiedersehen in der Regionalliga könnte es in der kommenden Regionalliga-Saison zwischen RW Ahlens Coach Erhan Albayrak (re.) und Viktoria Kölns Trainer Marco Antwerpen geben.

Ahlen - Bleibt Rot-Weiß Ahlen doch Regionalligist. Weil zwei andere Kandidaten nicht dürfen, könnte der eigentlich in die Oberliga abgestiegene Verein der lachende Dritte sein. Noch ist aber nichts endgültig. Von Kristian van Bentem


Do., 22.06.2017

Fußball: Oberliga RW Ahlen winkt doch noch die Regionalliga

Sofort zugreifen würde RW-Trainer Erhan Albayrak mit beiden Händen, bekämen die Ahlener doch noch das Regionalliga-Ticket angeboten.

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen bleibt möglicherweise doch Regionalligist. Bleibt es bei der Lizenzverweigerung für Westfalia Rhynern und die SpVgg Hamm für die Regionalliga, die am Donnerstag vom Westdeutschen Fußballverband verkündet worden ist, wären die eigentlich in die Oberliga abgestiegenen Ahlener erster Nachrücker. Von Kristian van Bentem


Do., 22.06.2017

Fußball: Oliver Glöden neuer Coach bei Westfalia Vorhelm „Da sehe ich noch ganz viel Potenzial“

Alles hört auf sein Kommando: Oliver Glöden ist neuer Coach der A-Liga-Kicker von Westfalia Vorhelm.

Ahlen - In wenigen Tagen übernimmt ein neuer Coach bei Westfalia Vorhelm. Im Interview mit unserer Zeitung spricht der 39-jährige Oliver Glöden über seine Ziele – und darüber, was Fußballteams und Kindergärten gemeinsam haben. Von Henning Tillmann


Mi., 21.06.2017

Reiten: Turnier in Oelde Schleifen für Reiter aus Ahlen

In der M*-Dressur verbuchten Franziska Wild (RV Ahlen) und Boticelli glatte sieben Zähler.

Ahlen - Für einen Sieg reichte es für die Reiter aus Ahlen beim Turnier in Oelde zwar nicht. Doch bei der Schleifenvergabe mischten einige von ihnen mit. Auch auf dem Treppchen waren heimische Starter vertreten.


Mi., 21.06.2017

Fußball: Oberliga Westfalen Sinan Özkara kommt zu RW Ahlen zurück

Sinan Özkara (li.), hier zusammen mit seinem Bruder Cihan auf einem Bild aus dem Jahr 2013.   

Ahlen - Mit Sinan Özkara kehrt ein gebürtiger Ahlener zurück ins Wersestadion zu Rot-Weiß Ahlen. Der 21-jährige Innenverteidiger stand seit 2015 beim Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen unter Vertrag, fiel dort aber nach einem Mittelfußbruch lange aus.


Di., 20.06.2017

Leichtathletik: Kreismeisterschaft Beckum Die pure Gold-Gier bei der LG Ahlen

Weiter Satz: Julian Berg war in der Altersklasse M10 mit 4,10 Metern nicht zu schlagen. Insgesamt holte er viermal Gold.

Ahlen - Was in Ahlen ist, das bleibt in Ahlen. Unter diesem Motto traten die Leichtathleten der LG Ahlen bei den Kreismeisterschaften des Kreises Beckum an. Im heimischen Sportpark Nord fuhren sie insgesamt 49 Titel ein. Einem Ahlener gelangen sogar fünf Siege. Von Danny Schott


Di., 20.06.2017

Fußball: Kreisliga A Beckum Max Dahlhoff wechselt nach Mesum

Max Dahlhoff   

Vorhelm - Über persönliche Kontakte verschlägt es Maximilian Dahlhoff von Westfalia Vorhelm zum SV Mesum. Von Henning Tillmann


Di., 20.06.2017

Fußball: Regionalliga West RW Ahlen und das verflixte zweite Jahr

Erfolgsmoment: Gegen Schalke jubelte Torschütze René Lindner und Huckepack Rouven Meschede sowie Tim Kallenbach. Davon aber gab es über die Saison zu wenig.

Ahlen - Auch wenn der Effekt statistisch nicht nachweisbar ist: Für Rot-Weiß Ahlen wurde das zweite Jahr nach dem Aufstieg das schwerere. Das bewies auch der Minusrekord von elf Niederlagen in Folge. Eine Durststrecke, die keine andere Mannschaft in der Regionalliga zu verkraften hatte. Aufwärts ging es mit der Ankunft des neuen Trainers. Von Manfred Krieg


Mo., 19.06.2017

Fußball: Oberliga Westfalen RW Ahlen befördert Jeremy Mustapha

Jeremy Mustapha   

Ahlen - Jeremy Mustapha gehört in der neuen Saison zum Oberliga-Kader von Rot-Weiß Ahlen. Nach Talha Temur und Zoran Martinovic ist Mustapha der dritte Spieler, der vorzeitig den Sprung aus der Ahlener U19 in die erste Mannschaft geschafft hat.


Mo., 19.06.2017

Handball: Nationalmannschaft 70 Ahlener sehen Marian Michalczik live

Tolle Erinnerung: 70 Ahlener sahen Marian Michalcziks erstes Spiel für die Nationalmannschaft.

Ahlen - Großer Bahnhof für Marian Michalczik bei seinem ersten Spiel für die A-Nationalmannschaft: Aus Ahlen waren rund 70 Fans mit dem Bus nach Bremen gereist und feierten ihren Lokalmatador an. Von Henning Tillmann


Mo., 19.06.2017

Fußball: Kreisliga A Beckum Kader-Planungen der Ahlener Vereine schreiten voran

Ein Bild, das es nicht mehr geben wird: Oliver Glöden (Mitte) im Trikot von Vorwärts Ahlen. Bekanntlich wechselt der Mittelfeldakteur zu Ligakonkurrent Westfalia Vorhelm und übernimmt dort den Trainerposten.

Ahlen/Vorhelm - Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison – und so basteln auch die heimischen A-Ligisten bereits an ihren Kadern der kommenden Spielzeit. Ein Überblick über die bereits feststehenden Transfers und Planungen. Von Simon Büscher


So., 18.06.2017

Handball: EM-Qualifikation Erstes Länderspiel für Marian Michalczik

Sein Debüt in der Deutschen Handball-Nationallmannschaft gab Marian Michalczik. 

Ahlen - Sein erstes Länderspiel bei den Senioren hat er nun in der Tasche. Beim EM-Qualifikationsspiel der Deutschen Handball-Nationalmannschaft kam der Ex-Ahlener Marian Michalczik zu seinem Debüt. Von Henning Tillmann


So., 18.06.2017

Tennis Damen 40 des Ahlener TC steigen auf

Mit dem Aufstieg nicht gerechnet hatten (v.l.) Petra Völker, Daniela Antretter, Andrea Bartscher, Susanne Küppers, Michaela Neuhaus, Claudia Fleischer, Simone Knipping, Petra Leifeld, Dagmar Böhle und Silke Bertram.

Ahlen - Geplant war er nicht, der Aufstieg. Aber manche freudige Überraschung muss man(n) – und frau eben genauso – hinnehmen, wie sie kommt. Umso schöner war es die Damen 40 des Ahlener TC die Erkenntnis, dass sie künftig in der Ruhr-Lippe-Liga aufschlagen werden.


Fr., 16.06.2017

Sportwoche bei Vorwärts Ahlen 2017 In zwei Jahren will es Vorwärts Ahlen richtig krachen lassen

Dauerbrenner: Erneut holte sich das Team Steinofen den Pokal beim Hobbyturnier. Bei ihrem 1:0-Erfolg im Finale gegen Filou hatte die Truppe dieses Mal aber lange Zittern müssen.

Ahlen - Das Wetter war Chefsache, der Rest eine große Teamleistung: An den finalen beiden Tagen der Sportwoche hatte Vorwärts Ahlen noch einmal eine große Kraftanstrengung zu stemmen, um die drei großen Fußballturniere über die Bühne zu bekommen. Das gelang wie immer. Zum Jubiläum in zwei Jahren soll dann alles noch eine Nummer größer werden. Von Marc Kreisel


Fr., 16.06.2017

Fußball: Oberliga Westfalen Auch Kapitän Cihan Yilmaz bleibt bei RW Ahlen

Starkes Signal: Kapitän Cihan Yilmaz (rechts) – hier beim Torjubel mit Aygün Yildirim – hat seinen Vertrag mit Rot-Weiß Ahlen für zwei Jahre verlängert.

Ahlen - Der fünftbeste Torschütze der Regionalliga West trägt auch in der kommenden Saison das Trikot von Rot Weiss Ahlen. Cihan Yilmaz hat seinen Vertrag an der Werse um zwei Jahre verlängert.


Fr., 16.06.2017

Fußball: Oberliga Westfalen Rene Lindner bleibt bei RW Ahlen

Weiter ein Ahlener bleibt René Lindner, der seinen Vertrag bei Rot-Weiß Ahlen verlängert hat.

Ahlen - Der 24-jährige Rene Lindner hat seinen Vertrag bei Rot-Weiß Ahlen um ein weiteres Jahr verlängert. Bis heute bestritt Lindner insgesamt 110 Pflichtspiele für die Ahlener. In der kommenden Saison dürften nun weitere Einsätze hinzukommen.


3451 - 3475 von 3598 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.