Fr., 14.12.2018

Handball: Herren-Bezirksliga Osthues weiß vielleicht, wie in Dellwig etwas für die Ahlener SG 3 zu holen ist

Dustin Osthues hat gute Infos über den Gegner.

Ahlen - Ein letztes Mal muss Bezirksliga-Aufsteiger Ahlener SG 3 vor der Winterpause ran. Danach gibt es die Möglichkeit, sich für eine erfolgreichere Rückrunde zu rüsten. Zu ein paar Punkten unterm Baum würde Dustin Osthues aber nicht nein sagen. Und vielleicht weiß er auch, wie die zu holen sind. Von Henning Tillmann

Fr., 14.12.2018

Handball: Frauen-Landesliga Beim HSC Haltern-Sythen wartet ein anderes Kaliber auf die Ahlener SG

Marie Deventer warf zuletzt viele Tore für die ASG.

Ahlen - Mit Kellerkind TV Werne haben die Landesliga-Handballerinnen aus Ahlen kurzen Prozess gemacht. Mehr als doppelt so viele Tore warfen die ASG-Frauen. Beim Tabellendritten wird das nicht so einfach. Ohnehin wird wohl ein anderer Mannschaftsteil über Sieg oder Niederlage entscheiden. Von Cedric Gebhardt


Fr., 14.12.2018

Handball: Herren-Verbandsliga Vorsicht, bissige Hyänen: Ahlener SG 2 bei TSV Hahlen

Ein letztes Mal vor der Winterpause müssen Bastian Hubbig und Co. ran.

Ahlen - Als verschlagen und unsympathisch gelten Hyänen bei vielen Menschen. Vor allem aber haben die Fleischfresser einen richtig starken Biss. Wahrscheinlich haben die nächsten Gegner der Ahlener SG 2 deshalb dieses Tier zu ihrem Spitznamen gemacht. Biss hat nämlich auch die Deckung des TSV Hahlen. Von Henning Tillmann


Fr., 14.12.2018

Handball: Herren-Landesliga Wie zuletzt wird‘s schwierig: SVE Dolberg braucht Steigerung gegen Borussia Höchsten

Ob es für die Dolberger Handballer gegen Borussia Höchsten wieder etwas zu jubeln gibt? Dafür muss eine Steigerung her.

Dolberg - Auf sechs Punkte aus den letzten drei Spielen des Jahres hatte er gehofft. Doch das kann sich Andreas Schwartz schon nach der ersten Partie abschminken. Die 20:33-Niederlage beim SV Westerholt nagt an dem Trainer der Dolberger Handballer aber eher, weil der ganze Auftritt nicht landesligatauglich war. Von Henning Tillmann


Do., 13.12.2018

Leichtathletik Abschiedsbriefe an den Wintercitylauf

Sich zu trennen fällt oft schwer. So geht es auch den Athleten, die sich anlässlich der letzten Ausgabe des Ahlener Wintercitylaufs verabschieden.

Ahlen - Die 15. wird zugleich auch die letzte Auflage des Ahlener Wintercitylaufs sein. Das sorgt für Wehmut bei den Ahlener Leichtathleten. Einige von ihnen haben dem Wintercitylauf ein paar ganz persönliche Zeilen zum Abschied geschrieben. Unser Redakteur Cedric Gebhardt hat sich als Postbote betätigt und sie zusammengetragen. Von Cedric Gebhardt


Mi., 12.12.2018

15. Ahlener Wintercitylauf am Freitag Noch einmal durch die gute Stube

Stimmungsvolles Ambiente: Am Weihnachtsmarkt vorbei geht es beim Wintercitylauf. Das Bild aus dem Vorjahr zeigt (v.l.) Martin Peitzmann, Josefine Rusak und Theresa Hunkemöller.

Ahlen - Wenn es schon ein Ende geben muss, dann wenigstens eines, das in bester Erinnerung bleibt. „Das wird sicher noch einmal ein tolles Event“, verspricht Mark Wiese, einer der Organisatoren des Ahlener Wintercitylaufs. Die – wie berichtet – 15. und vorerst letzte Ausgabe führt am Freitagabend wieder in die gute Stube der Wersestadt. Von Henning Tillmann


Mi., 12.12.2018

Schwimmen Bronze für die Staffel der Ahlener SG

Bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften war die Ahlener SG mit (v.l.) Christoph Brüning, Larissa Ruch, Jana Nicolai, Lea Marie Feldotto, Alina Mühlenjost und Anna Fiehe vertreten.

Ahlen - Reihenweise persönliche Bestzeiten haben die Schwimmer der Ahlener SG bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften erzielt. Für das beste Ergebnis sorgten sie allerdings gemeinsam.


Mi., 12.12.2018

Tischtennis TuS Westfalia Vorhelm erobert Platz zwei

Hubert Drees gewann alle seine drei Partien.

Vorhelm - Mit einem 8:2-Heimerfolg im Nachholspiel gegen Blau-Weiß Datteln 3 hat Westfalia Vorhelm die Hinserie der 2. Kreisklasse beendet und die Anwartschaft auf einen vorderen Tabellenplatz unterstrichen.


Di., 11.12.2018

Jugend-Handball: Handball-Leistungs-Zentrum Ahlen Männliche C-Jugend rauscht mit reiner Weste in die Oberliga-Endrunde

Mit viel Gegenwehr hatte die weibliche B-Jugend des HLZ Ahlen bis zur Pause zu leben. Erst danach setzte sie sich entscheiden gegen den TV Beckum ab und gewann am Ende mit sechs Toren Unterschied.

Ahlen - Vier Spiele, vier Siege: Die Nachwuchsteams des Handball-Leistungs-Zentrums haben ein perfektes Wochenende hingelegt. Eine Mannschaft aber schoss eindeutig den Vogel ab. Die männliche C-Jugend warf gegen den Tabellenzweiten fast drei Mal so viele Tore wie der Konkurrent. Von Henning Tillmann


Di., 11.12.2018

Jugend-Fußball B2-Junioren bleiben bei RW Ahlen das Sorgenkind

Nicht schlecht gespielt haben die C1-Junioren von Rot-Weiß Ahlen gegen Westfalia Herne. Das Ergebnis fiel dennoch ziemlich eindeutig gegen sie aus (1:4).

Ahlen - Die B1 von Rot-Weiß Ahlen marschiert in der Landesliga weiter von Sieg zu Sieg und hält sich eisern an der Spitze. Möglich machte das am Wochenende ein klarer Erfolg über den VfL Theesen. Der Jungjahrgang bleibt dagegen das Sorgenkind des Vereins. Von Simon Büscher


Mo., 10.12.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga RW Ahlen will gar keine Winterpause

Céline Lange traf auch gegen die DJK SF Nette.

Ahlen - Der Punkteexpress rollt weiter: Mit dem 3:0-Erfolg bei der DJK SF Nette haben die Fußballerinnen von Rot-Weiß Ahlen nun 13 Zähler aus den letzten fünf Spielen eingefahren. Von Marc Kreisel


Mo., 10.12.2018

Fußball: A-Jugend-Westfalenliga Erst kein Glück, dann Pech: RWA unterliegt Hammer Spielvereinigung

Ihre Chancen aus der ersten halben Stunde haben die A-Jugendlichen von Rot-Weiß Ahlen – hier in blau gegen Lippstadt – nicht genutzt. Das wurde von der Hammer Spielvereinigung bestraft.

Ahlen - Genug Chancen, um das Spiel für sich zu entscheiden, hätten sie gehabt. Weil sie die aber aller allesamt liegen ließen, wurden die A-Jugend-Fußballer von RWA bestraft. Erst durch ein normales Gegentor und dann half auch noch der eigene Torwart mit. Von Simon Büscher 


Mo., 10.12.2018

Fußball: Kreisliga A Beckum Die Rückrunde übernimmt ein Trainer-Doppel bei Vorwärts Ahlen

Manfred Bremann

Ahlen - Michael Ross legt zum Jahresende sein Amt als Interimstrainer bei Vorwärts Ahlen nieder. Ab Januar werden künftig Volker Laabs und Manfred Bremann als gleichberechtigtes Übungsleiter-Gespann an der Seitenlinie stehen, bis im Sommer der neue Chefcoach Oliver Glöden das Ruder übernimmt. Von Cedric Gebhardt


So., 09.12.2018

Fußball-Kreisliga A Beckum: Die Ergebnisse des 15. Spieltags Stets die passende Antwort parat: Westfalen Liesborn besiegt Vorhelm

Trotz großen Einsatzes und seines Anschlusstreffers vier Minuten vor dem Ende zum 2:3 gingen Davin Wöstmann und die TuS Westfalia beim Tabellenführer in Liesborn letztlich leer aus.

Vorhelm - Westfalen Liesborn hat sich keine Blöße gegeben. Erwartungsgemäß gewann der Tabellenführer gegen Westfalia Vorhelm. Unterdessen patzte ein Verfolger des Spitzenreiters vollkommen überraschend. Von Simon Beckmann


So., 09.12.2018

Handball: Damen-Landesliga Geht auch ohne Siebenmeter: SVE Dolberg gewinnt klar gegen TuS Jahn Dellwig

Klarer Sieg für Marleen Kocker (Nr. 44) und Co. gegen TuS Jahn Dellwig: Zur Pause hatten die Gastgeberinnen aber nur mit zwei Toren geführt.

Dolberg - Die schlechte Nachricht vorweg: Siebenmeter müssen die Dolberger Handballerinnen wohl noch mal üben. Nur fünf von zehn Versuchen landeten gegen TuS Jahn Dellwig im Tor. Die gute Nachricht: Es reichte auch so zu einem klaren Sieg. Von Henning Tillmann


So., 09.12.2018

Handball: Herren-Bezirksliga Start verschlafen: Ahlener SG 3 unterliegt TV Werne trotz Aufholjagd

Für Jonathan Lorentz und die ASG 3 war gegen den TV Werne mehr drin. Allerdings misslang sowohl der Start in die erste, als auch in die zweite Hälfte.

Ahlen - Eine Drei-Tore-Niederlage gegen den Tabellendritten klingt für ein Kellerkind gar nicht mal schlecht. Mehr war aber für die ASG-Dritte gegen den TV Werne nicht drin. Der Start in die Partie war einfach zu schlecht geraten. Von Henning Tillmann


So., 09.12.2018

Handball: Herren-Landesliga „Mentalitätsmonster waren wir nicht“: SVE Dolberg bezieht Klatsche bei SV Westerholt

Nicht gut drauf: Tobias Lodenkemper und die Dolberger Eintracht bezogen in Westerholt Prügel.

Dolberg - So hatte sich das Andreas Schwartz nicht vorgestellt. Ganz und gar nicht. Beim direkten Tabellennachbarn SV Westerholt ließen die Dolberger Landesliga-Handballer Einstellung und Körpersprache vermissen. „An der Niederlage habe ich noch zu knacken“, befand der Trainer. Von Henning Tillmann


So., 09.12.2018

Handball: Damen-Landesliga Wieder in der Spur: Ahlener SG überrollt den TV Werne

Marie Deventer war mit neun Treffern erfolgreichste Torschützin der ASG gegen Werne.

Ahlen - Die Pleite im Topspiel beim Hammer SC hat keine bleibenden Schäden hinterlassen. Das bewies die Ahlener SG beim Heimspiel gegen den TV Werne. Der konnte einem leid tun. Von Cedric Gebhardt


So., 09.12.2018

Handball: Herren-Verbandsliga Sooo nah dran. . . Ahlener SG 2 unterliegt HSG Altenbeken/Buke

Marvin Michalczik (r.) tröstet Lukas Fischer nach der knappen Niederlage der ASG-Zweiten gegen die HSG Altenbeken/Buke.

Ahlen - Ist das ärgerlich. Die ASG-Reserve war ganz nah dran, der Spitzenmannschafft HSG Altenbeken/Buke die erst zweite Saisonniederlage zuzufügen oder ihr das ebenfalls erst zweite Unentschieden abzuringen. In der turbulenten Schlussphase mit einer Roten Karte und einem verworfenen Siebenmeter aber hatte sie das Nachsehen. Von Henning Tillmann


So., 09.12.2018

Fußball: Oberliga Westfalen Wie eine warme Tasse Kakao am Kamin: RW Ahlen gewinnt beim TuS Ennepetal

Dass sie wie begossene Pudel aussahen, hatte im Fall von Cihan Yilmaz, Mehmet Kara und Marko Onucka (von links) nichts mit dem Ergebnis, aber dafür viel mit dem Wetter zu tun. Die gute Laune nach dem Sieg in Ennepetal trübte der Dauerregen aber keineswegs.

Ahlen - Das tat gut. Nach zwei Niederlagen in Folge hat Rot-Weiß Ahlen beim TuS Ennepetal gewonnen. Das aber war ein hartes Stück Arbeit. Und kurz vor Schluss gab es noch einen bitteren Rückschlag. Von Cedric Gebhardt


Sa., 08.12.2018

Fußball: Kreisliga B Beckum SKS und FSG Ahlen in Lauerstellung im Dreikampf um Platz eins

Dranbleiben lautet die Devise der beiden Ahlener Verfolger von Spitzenreiter Ennigerloh, SKS und FSG (hier eine Szene aus dem Duell im November), vor dem letzten Spiel vor der Winterpause.

Ahlen - Zum Abschluss des Fußballjahres in der Kreisliga B wartet noch einmal ein spannender Fern-Dreikampf um Platz eins. Auch zwei Ahlener Teams wollen die Chance nutzen, als Spitzenreiter zu überwintern. Aus eigener Kraft kann ihnen das aber nicht mehr gelingen. Von Kristian van Bentem


Sa., 08.12.2018

Fußball: Kreisliga A Beckum Westfalen Liesborn? Das war doch was, Westfalia Vorhelm . . .

Bloß nicht wieder auflaufen wie im Hinspiel gegen Liesborn wollen die Kicker von Westfalia Vorhelm (hier eine Szene aus dem Derby gegen die ASG) im zweiten Vergleich.

Vorhelm - Es gibt Erinnerungen, die würde man am liebsten löschen. So geht es auch Westfalia Vorhelms Coach vor dem Spiel gegen Westfalen Liesborn am Sonntag (14.30 Uhr). Denn an das Hinspiel denkt Oliver Glöden nur ungern zurück. Von Simon Beckmann


Fr., 07.12.2018

Handball: 3. Liga West Krimi ohne Happy End: Ahlener SG unterliegt GWD Minden

Doch im Einsatz und sogar sehr treffsicher: Kreisläufer Ferdi Hümmecke machte gegen GWD Minden gleich fünf Treffer. Die Gäste mit dem Ex-Ahlener Lukas Kister (links) waren aber etwas besser.

Ahlen - Es sollte wohl einfach nicht sein: Nach einer eher mauen ersten Hälfte startete die Ahlener SG gegen GWD Minden 2 zu einer starken Aufholjagd und stand mit weniger als zwei Minuten auf der Uhr kurz vor einem Punktgewinn. Doch daraus wurde nichts. Von Henning Tillmann


Fr., 07.12.2018

Fußball: Oberliga Westfalen Standortbestimmung Teil zwei: RW Ahlen beim TuS Ennepetal

Andre Witt (l.) und Rot-Weiß Ahlen haben gegen TuS Haltern bewiesen, dass sie auch einer Spitzenmannschaft ebenbürtig sein können. Der dicke Erfolg steht aber noch aus. Vielleicht gibt es den in Ennepetal?

Ahlen - Gutes Mittelmaß oder auf dem Weg zur Top-Mannschaft? Wo RW Ahlen sich verorten darf, ist unklar. Gegen den TuS Haltern lieferte der Oberligist offensiv eine starke Leistung ab, leistete sich aber zu viele Fehler. Beim TuS Ennepetal folgt nun die nächste Standortbestimmung. Das aber ohne Peter Rios. Von Henning Tillmann


476 - 500 von 2307 Beiträgen

Handball 3. Liga West

S Pkt.
1. HSG Krefeld 30 52
2. SG Schalksmühle-Halver 30 44
3. TuS Spenge 30 40
4. HSG Bergische Panther 30 40
5. Northeimer HC 30 37
6. Longericher SC 30 35
7. TSV GWD Minden 2 30 34
8. VfL Gummersbach II 30 34
9. Leichlinger TV 30 33
10. JSG Menden Sauerland Wölfe 30 29
11. Ahlener SG 30 29
12. Team Handball Lippe II 30 19
13. TuS Volmetal 30 19
14. SG VTB Altjührden 30 15
15. SG Langenfeld 30 10
16. MTV Großenheidorn 30 10

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Oberliga Westfalen

S Pkt.
1. FC Schalke 04 II 33 84
2. TuS Haltern 33 67
3. ASC 09 Dortmund 33 63
4. SV Westfalia Rhynern 33 49
5. TSG Sprockhövel 33 48
6. SC Paderborn 07 II 33 46
7. FC Gütersloh 33 44
8. SC Westfalia Herne 33 42
9. SV Schermbeck 33 42
10. Sportfreunde Siegen 33 42
11. RW Ahlen 33 41
12. TuS Ennepetal 33 41
13. TuS Erndtebrück 33 40
14. Holzwickeder SC 33 39
15. Hammer SpVg 33 39
16. FC Brünninghausen 33 37
17. FC Eintracht Rheine 33 37
18. 1. FC Gievenbeck 33 29

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A Beckum

S Pkt.
1. SV Westfalen 21 Liesborn I 29 69
2. Fortuna Walstedde 29 62
3. SV Neubeckum 29 54
4. TuS Wadersloh 29 53
5. Westfalia Vorhelm 29 51
6. DJK Vorwärts Ahlen 29 48
7. ASK Ahlen 29 45
8. SC Roland 1962 II 29 43
9. Aramäer Ahlen 29 39
10. SpVg Oelde 29 38
11. VfB Germania Lette 29 36
12. SC Germania Stromberg 29 36
13. SuS Enniger 29 34
14. Rot-Weiß Vellern 29 29
15. SV Benteler 29 15
16. Ahlener SG 29 4

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga B Beckum

S Pkt.
1. SuS Ennigerloh II 25 65
2. SKS Ahlen 25 60
3. FSG Ahlen 25 54
4. SpVg Beckum II 25 49
5. DJK Vorwärts Ahlen II 25 35
6. Rot-Weiß Vellern II 25 35
7. BSG Eternit 25 32
8. Baris Spor Oelde 25 32
9. SV Westfalen 21 Liesborn II 25 29
10. BW Sünninghausen II 25 28
11. Westfalia Vorhelm II 25 27
12. SpVgg Oelde II 26 25
13. DJK Vorwärts Ahlen III 25 21
14. Fortuna Walstedde II 26 16

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter