Vor dem Saisonstart in der Kreisliga B
Wiederholungstäter?

Ahlen -

Vorwärts Ahlens zweite Garnitur hat in der vergangenen Saison den Aufstieg in die A-Liga nur knapp verpasst. Für die neue Spielzeit hat sich die Mannschaft von Christian Rogge aber wieder viel vorgenommen.

Mittwoch, 14.08.2013, 17:18 Uhr

Punktuell verstärkt - Vorwärts Ahlen 2: (oben v.l.) Patrick Skibowski, Christian Rogge, Jasmin Basic, Mirko Wolter, Andre Mehring, Daniel Hoppe, Benjamin Hundt, Justin Jeske und Björn Ellefred; (unten
Punktuell verstärkt - Vorwärts Ahlen 2: (oben v.l.) Patrick Skibowski, Christian Rogge, Jasmin Basic, Mirko Wolter, Andre Mehring, Daniel Hoppe, Benjamin Hundt, Justin Jeske und Björn Ellefred; (unten Foto: Marc Kreisel

Bei Vorwärts Ahlen 2 stehen die Vorzeichen gut, die erfolgreiche Vorsaison wiederholen zu können. Spielertrainer Christian Rogge hat fast die gleiche Mannschaft wie in der vergangenen Serie zusammen und hofft, dass dieser wieder so gute Leistungen abrufen kann wie zuletzt. Am Ende stand die Vorwärts-Reserve knapp vor dem Aufstieg in die Kreisliga A, doch die FSG Ahlen war in den letzten Spielen der Saison erfolgreicher und war vom Aufstiegsplatz nicht mehr zu verdrängen. Die Enttäuschung darüber ist mittlerweile verraucht.

„Wir haben uns nur punktuell verstärkt, aber damit sind wir in der Breite besser aufgestellt“, sieht Rogge sein Team verbessert. Deshalb ist sich der Trainer sicher, wieder einen Platz unter den besten fünf erreichen zu können. „Wenn wir es die ganze Saison hinbekommen unser Spiel zu machen, dann wäre es auch möglich den Traum vom Aufstieg wahr zu machen, aber dafür müssen wir erst mal mit der Saison beginnen und gute Leistungen zeigen“, richtet Christian Rogge den Blick perspektivisch auf die Zukunft. Am 1. Spieltag erwarten die Schwarz-Weißen auf dem Lindensportplatz zum Derby Gaye Genclik. Der Anstoß ertönt um 12.45 Uhr. „Dann wird es ernst, aber ich denke, dass wir bis dahin eingespielt sind“, sagt Rogge. Er und sein Team wollen den Wiederholungstäter geben.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1846585?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F1797350%2F1950544%2F
Systemwechsel positiv angelaufen
Die Ausländerbehörde setzt seit Anfang der Woche verstärkt auf Terminsprechzeiten.
Nachrichten-Ticker