Jugend-Handball: HLZ Ahlen
Weibliche A-Jugend für Bundesliga qualifiziert

Ahlen -

Perfekter hätte das Wochenende für die weiblichen Vertreter des Handball-Leistungs-Zentrums Ahlen eigentlich nicht laufen können: Die weibliche A-Jugend schaffte beim Qualifikationsturnier in Magdeburg den Einzug in die Bundesliga, die höchste deutsche Jugend-Spielklasse.

Sonntag, 11.06.2017, 19:06 Uhr

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Die weibliche A-Jugend des Handball-Leistungs-Zentrums Ahlen hat beim Qualifikationsturnier in Magdeburg den Einzug in die Jugend-Bundesliga klar gemacht.
Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Die weibliche A-Jugend des Handball-Leistungs-Zentrums Ahlen hat beim Qualifikationsturnier in Magdeburg den Einzug in die Jugend-Bundesliga klar gemacht. Foto: HLZ Ahlen/Ahlener SG

Ähnliches bewerkstelligten auch die C-Mädchen, die nun künftig in der Oberliga und damit in der für ihre Altersstufe höchsten Liga antreten.

Beim Turnier in Magdeburg unterlag das HLZ zunächst mit 10:14 dem Gastgeber. Deutlich besser lief dann Partie zwei gegen den SV Union Halle Neustadt, die die Ahlenerinnen mit 19:11 für sich entschieden. Damit stand für sie schon vor der abschließenden Begegnung die Teilnahme an der gestrigen Endrunde fest. Im letzten Spiel des Samstags gegen GW Schwerin leistete sich das HLZ dann einen Fehlstart, lag bereits mit 1:5 zurück und verlor am Ende mit 8:15.

Grün-Weiß Schwerin hatte sich damit bereits zu diesem Zeitpunkt als Erster für die Jugend-Bundesliga qualifiziert. Für alle anderen vier Teams ging es in der Endrunde am Sonntag weiter, wo die letzten freien beiden Plätze für die Bundesliga ausgespielt wurden.

Handball: Qualifikationsturnier zur Jugend-Bundesliga in Ahlen

1/72
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich
  • Foto: Lars Gummich

Erneut trafen die Ahlenerinnen auf den Gastgeber HSV Magdeburg. Auch diese Begegnung ging mit 14:10 an die Hausherren, die sich am zweiten Tag als stärkste Mannschaft präsentierten und die Abschlusstabelle am Ende mit 4:2 Punkten anführten. Direkt dahinter landeten die Ahlenerinnen, die mit einem 14:9-Erfolg gegen die HSG Nienborg und ein 15:15 gegen die TG Hörste mit 3:3 Punkten Zweiter wurden.

In einem weiteren Qualifikationsturnier – und zwar in der heimischen Friedrich-Ebert-Halle – kämpfte am Wochenende auch die männliche A-Jugend um die Qualifikation für die Bundesliga. 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4921150?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Fußgänger bewusstlos geschlagen und beklaut
Raubüberfall: Fußgänger bewusstlos geschlagen und beklaut
Nachrichten-Ticker