Leichtathletik: Sportfest in Steinfurt
Jan Wiese mit neuer Bestleistung im Weitsprung

Ahlen/Steinfurt -

Auch Regen und Wind konnten ihn nicht aufhalten. Jan Wiese hat beim Leichtathletik-Sportfest in Steinfurt eine neue Bestleistung im Weitsprung erzielt. Auch in einer anderen Disziplin ließ er die Konkurrenz weit hinter sich.

Samstag, 07.10.2017, 16:10 Uhr

Jan Wiese 
Jan Wiese  Foto: LG Ahlen

Jan Wiese und Maja Huesmann von der LG Ahlen haben beim Leichtathletik-Sportfest in Steinfurt neue Bestmarken aufgestellt. Trotz starken Regens und böigen Winds erreichte Jan Wiese im Weitsprung mit 5,53 Metern eine neuen Topwert. Damit liegt er nun auf Rang zwölf in der Deutschen Bestenliste. Im Ballwurf verwies er die Kontrahenten mit 46,50 Meter ebenfalls auf die Plätze. Seine Vereinskameradin Maja Huesmann verpasste dagegen mit 4,84 Meter im Weitsprung nur um einen Zentimeter ihre Bestleistung. Wiese und Huesmann sind bereits für die Westfälischen Hallenmeisterschaften der U16 im Weitsprung und im 60-Meter-Sprint qualifiziert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5204333?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker