Leichtathletik: 15. Ahlener Wintercitylauf 2018
„Ahlen steht nun sogar in der Bestenliste“

Ahlen -

Noch nie nahm ein Teilnehmer des Ahlener Wintercitylaufs eine weitere Anreise auf sich. Nina Zoller aus Chur in der Schweiz legte dafür über 700 Kilometer zurück – und wurde dafür gleich in mehrfacher Hinsicht belohnt.

Montag, 31.12.2018, 05:00 Uhr
Die (Start-)Nummer eins: Nina Zoller war nicht nur bei der Anmeldung zum Wintercitylauf die Schnellste.
Die (Start-)Nummer eins: Nina Zoller war nicht nur bei der Anmeldung zum Wintercitylauf die Schnellste. Foto: Lars Gummich

Nina Zoller war die schnellste Frau bei der diesjährigen 15. Auflage des Wintercitylaufs . Zugleich gab es noch nie eine Teilnehmerin, die eine weitere Anreise hatte. Die 31-Jährige kommt aus dem schweizerischen Chur. Die Alpenstadt in Graubünden trennt mehr als 700 Kilometer von der Wersestadt. Mit unserem Redaktionsmitglied Cedric Gebhardt sprach Zoller über ihre Visite in der Wersestadt.

Frau Zoller, was verschlägt eine Schweizerin zum Wintercitylauf nach Ahlen?

Zoller: Ich kenne Stefan Schwenke. Er hat den Lauf ja vor 15 Jahren mitgegründet und lange mitorganisiert, konnte aber selbst nie teilnehmen. Also wollte er wenigstens einmal mitlaufen und hat gefragt, ob ich nicht auch Lust habe. Und weil ich gerade eine ganz gute Laufform hatte und die Strecke soweit flach und schnell sein sollte, bin ich gerne mitgekommen.

Wie hat Ihnen der Lauf gefallen?

Zoller: Der Lauf war super schön. Zwar war ich dann im Rennen ziemlich bald allein unterwegs und im letzten Teil haben die Überrundungen sicher ein paar Sekunden gekostet, aber es hat mega Spaß gemacht mit den vielen Menschen an der Strecke, vor allem beim Weihnachtsmarkt. Und die Begleitung durch den Fahrradfahrer war natürlich ein super Service.

Bleibt sonst noch etwas von Ihrem Auftritt in Ahlen haften?

Zoller: Der Ahlener Wintercitylauf steht jetzt sogar in der Bestenliste von Swiss Running (Anm. d. Red. mit ihrer Zeit von 36:15 Minuten war Zoller die zwölftschnellste Schweizer Läuferin dieses Jahres über zehn Kilometer).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6286023?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Liveblog: So hat Europa gewählt
Europawahl: Liveblog: So hat Europa gewählt
Nachrichten-Ticker