Fußball: Jugend-Westfalenliga
RW Ahlens U19 spielt 3:3 im Test gegen SV Rödinghausen

Ahlen -

Fußball„Wir haben ein richtig gutes Spiel gemacht, obwohl wir personell ziemlich gebeutelt waren“, befand RWA-Trainer Marcel Stöppel nach dem 3:3-Remis gegen den A-Junioren-Bundesligisten SV Rödinghausen.

Dienstag, 22.01.2019, 10:00 Uhr aktualisiert: 22.01.2019, 16:39 Uhr
Yakup Kilinc
Yakup Kilinc Foto: Marc Kreisel

Neben einigen angeschlagen Spielern hatte der U19-Übungsleiter auch auf Sebastian Mai , Okan Saritas und Lukas Berger verzichten müssen, die allesamt bei der Ersten im Test gegen Bonn mitspielten. Nach dem frühen 1:0 der Gäste durch Ramin Elahi (4.) drehten Yakup Kilinc (16.) und Jona Deifuß (42.) die Partie zu Gunsten der Rot-Weißen.

In Halbzeit zwei egalisierte David Wutzke für Rödinghausen (54.). Zwar brachte Jona Deifuß die Hausherren mit seinem zweiten Tor erneut in Führung (79.), doch Jan Rittmann gelang für die Gäste der erneute Ausgleich (90.). Heute Abend (19.30 Uhr) gastieren die A-Junioren zum nächsten Test beim Senioren-Bezirksligisten FC Nordkirchen.

►  Weiteres Testergebnis: RWA C1 – Eintracht Dortmund 2:7

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6337592?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker