Fußball: Oberliga Westfalen
Mike Pihl kehrt zu RW Ahlen zurück

Ahlen -

Dass er kommt, war schon bekannt. Nun hat Rot-Weiß die Verpflichtung von Mike Pihl per Pressemitteilung bestätigt. Der Mittelfeldmann hat eine Ahlener Vergangenheit.

Donnerstag, 04.04.2019, 13:18 Uhr
Mittelfeldspieler Mike Pihl wechselt im Sommer von Hamm nach Ahlen. Dort erhält er einen Vertrag bis 2021.
Mittelfeldspieler Mike Pihl wechselt im Sommer von Hamm nach Ahlen. Dort erhält er einen Vertrag bis 2021. Foto: Rot-Weiß Ahlen

Rot-Weiß Ahlen hat einen weiteren Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Von der Hammer SpVg wechselt Mike Pihl zurück in die Wersestadt. Das war bereits bekannt. Doch nun hat es der Oberligist aus der Wersestadt per Pressemitteilung bestätigt.

Der 25-Jährige wurde bei Rot-Weiß Ahlen ausgebildet und spielte mit der U19 in der A-Junioren-Bundesliga. Später war Pihl beim SC Roland Beckum und seit 2016 in Hamm. Seither kann der Mittelfeldmann auf rund 200 Oberligaspiele zurückblicken, in denen ihm 24 eigene Tore und über 50 Torbeteiligungen gelangen. Bei RWA unterzeichnet Rückkehrer Pihl einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

„Mike ist ein gestandener Oberligaspieler, der in den letzten Jahren in seiner Entwicklung noch zugelegt hat. Wir sind überzeugt, dass er bei uns noch einen großen Schritt nach vorne machen kann. Mit ihm gewinnen wir einen flexiblen Offensivmann, der mit absoluter Sicherheit eine ganz wichtige Rolle in unseren Planungen spielt“, sagt Trainer Christian Britscho.

„Wir hatten sehr gute Gespräche. Ahlen hat wieder etwas vor und ich möchte mit dabei sein. Ich werde an der August-Kirchner-Straße sicherlich keine große Eingewöhnungszeit brauchen und freue mich, wenn ich im Sommer wieder bei RWA spiele“, erklärt Mike Pihl.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6518313?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker