Handball
Ahlener SG 3 darf nach Final-Four-Sieg aufsteigen

Die dritte Damenmannschaft der Ahlener SG hat sich im Final-Four-Turnier der Kreisligen durchgesetzt und darf nun in die Bezirksliga aufsteigen – sofern sie denn will.

Montag, 15.04.2019, 16:11 Uhr aktualisiert: 15.04.2019, 16:16 Uhr
Die siegreiche dritte Mannschaft der Ahlener SG darf nun in die Handball-Bezirksliga aufsteigen.
Die siegreiche dritte Mannschaft der Ahlener SG darf nun in die Handball-Bezirksliga aufsteigen. Foto: Ahlener SG

Im Finale setzten sich die Wersestädterinnen mit 17:11 gegen den Gastgeber Lüner SV 3 durch. Nach der ersten Hälfte hatten die Gegnerinnen noch knapp mit 6:5 geführt. Danach war aber die größere Erfahrung ausschlaggebend.

Zuvor hatte Ahlens Dritte im Halbfinale die eigene zweite Mannschaft mit 17:14 bezwungen. Im anderen Halbfinale gewann die LSV-Dritte mit 13:12 gegen den TV Soest 2.

Der Turniersieger aus Ahlen hat nun die Berechtigung zum Aufstieg in die Bezirksliga in der Tasche. Ob diese Option auch gezogen wird, steht noch nicht fest. Eine Klasse höher locken aber interessante Ortsderbys gegen Eintracht Dolberg.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6545926?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Debatte um unzufriedene Mitarbeiter: Bewohner-Angehörige schalten sich ein
In der DKV-Residenz am Tibusplatz gibt es Ärger. Die Leitung lädt ihre Bewohner am Montag zum Austausch ein.
Nachrichten-Ticker