Triathlon: Jahreshauptversammlung ASC Ahlen
Vorsitzender Martin Schnafel macht weiter

Ahlen -

Der alte ist auch der neue Vorsitzende. Martin Schnafel ist bei der Jahreshauptversammlung des ASC Ahlen für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt worden. Läuft es im Verein weiter wie bei der Versammlung berichtet, werden das zwei schöne Jahre.

Donnerstag, 18.04.2019, 18:00 Uhr
Gute Laune herrschte bei der Jahreshauptversammlung des ASC Ahlen nicht nur bei Kassierer Oliver Diecksmeier, Geschäftsführer Ralf Kläsener und dem wiedergewählten Vorsitzenden Martin Schnafel (v.l.). Zu bemängeln gab es nichts.
Gute Laune herrschte bei der Jahreshauptversammlung des ASC Ahlen nicht nur bei Kassierer Oliver Diecksmeier, Geschäftsführer Ralf Kläsener und dem wiedergewählten Vorsitzenden Martin Schnafel (v.l.). Zu bemängeln gab es nichts. Foto: ASC Ahlen

Es war keine große Überraschung, dass bei der Jahreshauptversammlung des ASC Ahlen die Arme der Mitglieder in die Höhe strebten. Damit entlasteten sie zum einen den Vorstand bestehend aus dem Vorsitzenden Martin Schnafel , dem Geschäftsführer Ralf Kläsener und dem Kassenwart Oliver Diecksmeier . Zum anderen bestätigten sie Schnafel für die kommenden zwei Jahre in seinem Amt.

Triathleten wachsen weiter

Der berichtete zuvor von dem weiteren Wachstum des Vereins. 124 Mitglieder zählt dieser inzwischen und damit fünf mehr als noch 2018. Diese Zahl verteilt sich auf die Freizeitsportabteilung (39) und die Triathlonabteilung (85). Dass das Vertrauen in den Vorstand berechtigt ist, machte Kassenwart Oliver Diecksmeier deutlich: „Wir sind solide aufgestellt. Die Mitgliedsbeiträge müssen wir in nächster Zeit nicht erhöhen.“ Zum Kassenprüfer ernannte die Versammlung Bartosch Hämmerling, der diese Aufgabe mit Monika Holtmann übernimmt.

Ingrid Plotka übergibt Kinderturngruppe an Nachfolgerin

Neuerungen gab es auch in den Abteilungen zu vermelden. So verkündete Ingrid Plotka, die Kinderturngruppe am Donnerstagnachmittag in der Turnhalle der ehemaligen Paul-Gerhardt-Schule nur noch bis zu den Sommerferien zu leiten und diese Aufgabe anschließend komplett an Ute Redemeyer zu übergeben. Seit Anfang der 70er-Jahre hat Plotka die Kinderturngruppe betreut, wofür Martin Schnafel ihr ein großes Dankeschön aussprach: „Die Kinder werden dir sicherlich eine Träne nachweinen.“

Damenteam tritt erstmals in der Oberliga an

Triathlon-Abteilungsleiter Dennis Jörke nahm die Jahreshauptversammlung zum Anlass, um an das erfolgreiche Sportjahr 2018 zu erinnern. Beim 5. Ahlener Schultriathlon kamen 300 Kinder ins Ziel. Zudem gewannen die Triathleten bei den weltweit stattfindenden Wettkämpfen viele Altersklassensiege. Die Vereinsmeistertitel gingen an Jannis Rohden und Janin Knospe. Außerdem landete die Ligamannschaft der Herren auf Rang sieben in der Verbandsliga.

In diesem Jahr wird auch die Damenmannschaft in den Ligabetrieb einsteigen und sich in der Oberliga messen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6552327?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Mehr Buchen, bitte!
Buchen unter Eichen: Förster Holger Eggert zeigt einen "zweischichtigen Bestand."
Nachrichten-Ticker