Handball: Nationalspielerin Alicia Stolle im Interview
„Mama hat schon ordentlich Karten bestellt“

Ahlen -

Meisterschaftskampf, Final-Four im DHB-Pokal und WM-Quali. Alicia Stolle steht vor ebenso intensiven wie entscheidenden Wochen. Im Interview spricht die 22-jährige Ahlenerin über Titelchancen und ein ganz besonderes Spiel. Von Henning Tillmann
Donnerstag, 16.05.2019, 05:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 16.05.2019, 05:00 Uhr
Das Trikot der Handball-Nationalmannschaft ist für die Ahlenerin Alicia Stolle kein ungewöhnliches Dress mehr. Die 22-Jährige gehört mittlerweile zum Stammpersonal und kämpft unter anderem in Hamm um die WM-Quali. Vorher geht es mit dem Verein aber noch um Titel.
Das Trikot der Handball-Nationalmannschaft ist für die Ahlenerin Alicia Stolle kein ungewöhnliches Dress mehr. Die 22-Jährige gehört mittlerweile zum Stammpersonal und kämpft unter anderem in Hamm um die WM-Quali. Vorher geht es mit dem Verein aber noch um Titel. Foto: DHB
Das Leben einer jungen National- und Bundesliga-Spielerin kann ganz schön anstrengend sein.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6614839?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Immer mehr Rentner auf staatliche Hilfe angewiesen
Trotz jahrzehntelanger Arbeit sind immer mehr Menschen von Altersarmut bedroht. Die Gewerkschaft NGG fordert die Politik auf, gegen diesen Trend vorzugehen und rasch eine Grundrente einzuführen.
Nachrichten-Ticker