Leichtathletik: LG Ahlen
Jan Wiese holt NRW-Titel im Weitsprung

Ahlen -

Das muss man auch erstmal schaffen. Zum dritten Mal hintereinander hat der Ahlener Leichtathlet Jan Wiese einen Wettkampf mit der exakt gleichen Weite gewonnen. Dieses Mal war der Sieg ein besonders wertvoller. Zumal Wiese vor seinem letzten Versuch noch von der Konkurrenz überflügelt worden war.

Montag, 24.06.2019, 17:06 Uhr
Erfolgreiche „Reisegruppe“: Bei den NRW-Meisterschaften in Duisburg sorgte die LG Ahlen mit (v.l.) Jan Wiese, Nike Möllers, Lynn Möllers, Jolina Heimann, Betty Smit und Trainer Mark Wiese für starke Ergebnisse.
Erfolgreiche „Reisegruppe“: Bei den NRW-Meisterschaften in Duisburg sorgte die LG Ahlen mit (v.l.) Jan Wiese, Nike Möllers, Lynn Möllers, Jolina Heimann, Betty Smit und Trainer Mark Wiese für starke Ergebnisse. Foto: Mark Wiese

Einen frisch gebackenen NRW-Meister hat die LG Ahlen in ihren Reihen. Es ist – natürlich – der zurzeit erfolgreichste Leichtathlet aus der Wersestadt: Jan Wiese . Der flog beim U16-Wettkampf in Duisburg in seiner Paradedisziplin, dem Weitsprung, erneut auf 6,43 Meter und sicherte sich dadurch mit zwei Zentimetern Vorsprung den Landesmeister-Titel in seinem allerletzten Versuch.

Plötzlich ist die Führung weg

Das verrät schon: Der Wettkampf war ein extrem spannender. Bis zu diesem sechsten und letzten Versuch hatte Wiese immer in Führung gelegen und als Erster des Vorkampfs somit auch das Recht, als Letzter in die Grube zu springen. Sein Glück, denn damit konnte er noch einmal auf die Konkurrenz reagieren. Die nämlich überbot kurz zuvor seine Führungsweite von 6,33 Meter noch – erst um einen und dann um acht Zentimeter. Ohne eine erneute Verbesserung hätte es für den Ahlener also trotz der vorherigen Dominanz nur noch zu einem Platz auf dem Treppchen gereicht.

Jan Wiese holte mit seinem letzten Versuch den Weitsprung-Titel

Jan Wiese holte mit seinem letzten Versuch den Weitsprung-Titel Foto: Mark Wiese

Wiese lässt sich nicht schocken und schlägt zurück

Wiese bewies aber seine Nervenstärke und flog zum dritten Mal in dieser Saison auf seine persönliche Bestweite von 6,43 Meter. Sehr zur Freude seines Trainers und Vaters Mark Wiese . „Ich bin unheimlich stolz auf meinen Jungen. Der Wahnsinn. Der dritte Weitsprung-Wettkampf in Folge, den er mit seiner Bestleistung gewinnt. Die Weite kann er nun. Jetzt wird es Zeit für mehr. Mal schauen, was bei den Deutschen Meisterschaften in Bremen passiert.“ Zuvor hatte der 15-Jährige beim Kugelstoßen eine Weite von 12,98 Meter erzielt und wurde damit Siebter.

Nike Möllers Vierte im Weitsprung

Nah an ihre Bestleistung heran kam auch Nike Möllers, die im Weitsprung der weiblichen U16 einen starken Satz auf 5,37 Meter in die Grube machte und sich damit den vierten Platz sicherte. Ihre Bestleistung liegt mit 5,43 Meter nur wenig darüber. Im 100-Meter-Vorlauf bestätigte sie zudem ihre gute Form mit einer Zeit von 12,70 Sekunden, die nur zwei Hundertstel über ihrer Bestleistung lag und mit der sie wieder die deutsche Norm erfüllte. Im Finale sicherte sie sich dann in einem starken Feld mit 12,77 Sekunden bei zwei Metern Gegenwind pro Sekunde den siebten Platz.

Trainer Mark Wiese sehr zufrieden mit Generalprobe vor DM

Pech hatte Marie Averberg, die sich über die 100 Meter Hürden eine Verletzung zuzog und damit auch den Hochsprung verpasste. Besser lief es für Jannik Pollmeier über die 100 Meter der männlichen U18 und die weibliche 4x100-Meter-Staffel der U18. Pollmeier erreichte eine respektable Zeit von 11,73 Sekunden, konnte sich damit aber nicht fürs Finale qualifizieren. Die 4x100-Meter-Staffel mit Lynn Möllers, Betty Smit, Nike Möllers und Jolina Heimann erkämpfte sich den neunten Platz. Da es schon vorher die Norm erfüllt hatte, wird das Quartett auch bei den Deutschen U18-Meisterschaften in Ulm antreten. Auf die freut sich Trainer Mark Wiese riesig, denn bei den NRW-Titelkämpfen hätten „die Kids mal wieder gezeigt, dass sie mit ihren klasse Ergebnissen zu Recht bei diesen Meisterschaften antreten dürfen“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6720571?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker