Reiten: Turnier des PSV Wessenhorst
Ahlener Erfolge in der Dressur

Ahlen -

Mehr als ein Dutzend Vertreter aus Ahlen hielten beim Dressur- und Springturnier des PSV Wessenhorst die Fahne der Wersestadt hoch. Einige Amazonen waren besonders erfolgreich.

Mittwoch, 10.07.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 11.07.2019, 15:19 Uhr
In einer Dressurprüfung Kl. A* belegte Leonie Turczyk (RFV Dolberg) mit Fabiano Rosso den ersten Platz.
In einer Dressurprüfung Kl. A* belegte Leonie Turczyk (RFV Dolberg) mit Fabiano Rosso den ersten Platz. Foto: Heinz Schwackenberg

Am Dressur- und Springturnier des PSV Wessenhorst beim Stall Triebus-Fallenberg haben auch etliche Ahlener erfolgreich teilgenommen. In einer Dressurreiterprüfung Kl. A wurde Jana Keimeier (RFV Enniger-Vorhelm) mit Ricky Lee Fünfte ( WN 7.00). In derselben Prüfung wurden Jana Krieter (PSG Alt-Ahlen) auf Continus Lantus, und Leonie Beier (RFV Enniger-Vorhelm) auf Ding Dong beide Neunte (WN 6.70). In einer Stilspringprüfung Kl. L, Abt. A belegte Linda Förster (RFV Ahlen)mit Quando Platz vier (WN 7.40).

Ihre Schwester Lisa-Marie Förster (RFV Ahlen) wurde Chippie und Columbo Achte (beide WN 7.40). In einer Springprüfung Kl. L wiederum landete Leonie Schulze-Henne (PSG Alt-Ahlen) mit Campari auf Rang neun (0.00/58.51). Zweite einer Springprüfung Kl. A* wurde Johanna Vilbusch (RFV Ahlen) auf Sugar (0.00/46.99). In einer Stilspringprüfung Kl. A** (geschlossene Prüfung), Abt. A kam Sina Rausch (RFV Vorhelm-Schäringer Feld) mit Deo Volente (WN 7.60) auf den sechsten Platz. In der Abteilung B wurde ihre Vereinskameradin Maike Dohle mit Crazy Girl M Fünfte (WN 7.60).

Zweite im Springreiterwettbewerb wurde Lisanne Kelker (RFV Enniger-Vorhelm) mit Willow (WN 7.80). Darüber hinaus landete. Leonie Beier (RFV Enniger-Vorhelm) mit Ding Dong (WN 7.2) in einem Stilspringwettbewerb auf Platz acht. Ganz nach oben aufs Treppchen ging es in einer Dressurprüfung Kl. A* für Leonie Turczyk (RFV Dolberg) mit Fabiano Rosso (WN 7.50). Ihre Vereinskollegin Joan Chantal Juchmann wurde auf Delrico zudem Sechste (WN 6.50) einer Dressurprüfung Kl. L auf Trense. Erste wurde Juchmann zudem in der Dressurreiterprüfung Kl. L* abermals mit Delrico (WN 7.40).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6767749?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3
Fußball: 3. Liga: Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3
Nachrichten-Ticker