Fußball
RW Ahlen gewinnt Libapokal-Auftakt gegen Eintracht Rheine

Ahlen -

Noch bis zum Sonntag steht für Rot-Weiß Ahlen die Teilnahme am Liba-Pokal in Gievenbeck auf dem Programm. Zumindest, wenn die Mannschaft von Christian Britscho bis dahin im Wettbewerb bleibt. Der Auftakt aber lief schon mal vielversprechend.

Donnerstag, 25.07.2019, 15:14 Uhr
Neuzugang Luca Steinfeldt sorgte für den Ausgleich.
Neuzugang Luca Steinfeldt sorgte für den Ausgleich. Foto: RW Ahlen

Gegen den FC Eintracht Rheine , der auch zum Oberliga-Start am 11. August der erste Gegner sein wird, gewann Rot-Weiß Ahlen mit 3:1. Nach Rückstand glich zunächst Luca Steinfeldt aus (65.), ehe Pascal Schmidt mit einem Doppelpack (79., 90.) die Partie entschied.

Am Freitag stehen für RWA zwei weitere Spiele der Vorrundengruppe A auf dem Programm. Ab 17.30 Uhr geht es gegen den Landesligisten BSV Roxel, um 19 Uhr ist Bezirksligist Concordia Albachten der Gegner. Zum möglichen Halbfinale und Finale kommt es dann am Sonntagnachmittag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6804411?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Kampf gegen Plastikfolie und Einwegbecher
Einwegverpackungen sollen reduziert werden.
Nachrichten-Ticker