Fußball: Oberliga Westfalen
RW Ahlens Spiel bei Eintracht Rheine ausgefallen

Ahlen -

Die zweite Spielabsage in Folge muss Rot-Weiß Ahlen in Kauf nehmen. Die Partie bei Eintracht Rheine wurde abgesagt. Ein wichtiger Termin steht für Team und Trainer aber noch an.

Samstag, 14.12.2019, 16:56 Uhr
Witterungsbedingt wurde RW Ahlens Partie bei Eintracht Rheine abgesagt.
Witterungsbedingt wurde RW Ahlens Partie bei Eintracht Rheine abgesagt. Foto: Marco Stiemke

Die für Samstag angesetzte Oberliga-Partie zwischen Eintracht Rheine und RW Ahlen wurde witterungsbedingt abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Damit geht RWA ohne weiteres Pflichtspiel in die Winterpause. Am heutigen Montag kommen Trainer und Mannschaft noch mal für eine Weihnachtsfeier zusammen. Danach sind zwei Wochen komplett frei. Trainer Christian Britscho, der am Samstag seinen 50. Geburtstag feierte, gibt seinen Spielern jedoch für die Zeit ab 28. Dezember Trainingspläne mit Laufumfängen an die Hand. Zudem nimmt Rot-Weiß mit einem Team an den Hallenstadtmeisterschaften teil. Am Dienstag, 7. Januar, steht dann die erste Einheit des neuen Jahres auf dem Programm.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7132414?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nach Tod in einem Brunnen: Anklageerhebung wegen Mordes
Sohn soll eigene Mutter getötet haben: Nach Tod in einem Brunnen: Anklageerhebung wegen Mordes
Nachrichten-Ticker