Abschlussfeier bei Vorwärts Ahlen
Ein bewegtes Jahr

Ahlen -

Bald ist es soweit. Das Jubiläumsjahr ist vorbei und Vorwärts Ahlen hat zwölf Monate voller Aktionen hinter sich. Für den Verein, der 100 Jahre alt geworden ist, war das Grund genug, schon mal zurückzuschauen. Passend zum Jahresabschluss war ein Filmausschnitt von der Gala im September fertig.

Montag, 23.12.2019, 10:00 Uhr
Vorwärts-Vorsitzender Martin Metzner (v.l.) und Mario Worzfeld von der Kampfkunst-Abteilung ehrten Michelle Wrobel und Mario Dicke (v.l.) für ihre Vize-Weltmeistertitel.
Vorwärts-Vorsitzender Martin Metzner (v.l.) und Mario Worzfeld von der Kampfkunst-Abteilung ehrten Michelle Wrobel und Mario Dicke (v.l.) für ihre Vize-Weltmeistertitel. Foto: Vorwärts Ahlen

Den präsentierte Vorsitzender Martin Metzner zusammen mit einer Rückschau rund um die weiteren Aktionen: Jahresauftakt, Karneval , Sportwoche, Gala, Tischtennis-Bundesliga.

Anschließend übernahm Mario Worzfeld von der Kampfkunst-Abteilung noch zwei Ehrungen: Michelle Wrobel und Mario Dicke wurden für ihre Vizemeistertitel bei der letzten Weltmeisterschaft ausgezeichnet.

Danach gab es etwas auf die Gabel und die alljährliche Verlosung. Für die hatte Bernd Vogelsang so einiges zusammengetragen. Von Karten für die Tischtennis-Bundesliga, über diverses aus der Vorwärts-Jubiläumskollektion bis hin zu einem Bollerwagen.

Als der Abend dann schon einige Stunden alt war, ging es vom Bühnenprogramm nahtlos in die Party über. Bis zum frühen Morgen waren die Vorwärtsler dabei. Ein gelungener Abschluss, auch wenn noch die Hallenstadtmeisterschaften und die Jugendstadtmeisterschaften Anfang 2020 folgen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7148591?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Coronavirus: Krisenstab im Kreis Steinfurt
Experten tagen in Münster: Coronavirus: Krisenstab im Kreis Steinfurt
Nachrichten-Ticker