Fußball: Oberliga Westfalen
RW Ahlen verpflichtet Tolunay Isik

Ahlen -

Seit Monaten trainiert er bereits bei RW Ahlen mit, nun ist er auch offiziell ein Rot-Weißer: Torhüter Tolunay Isik ist vom Oberligisten verpflichtet worden. Zuvor hatte es so lange gedauert, die Freigabe durch den türkischen Fußballverband zu bekommen.

Montag, 03.02.2020, 12:02 Uhr aktualisiert: 03.02.2020, 16:12 Uhr
Tolunay Isik ist nun auch offiziell ein Rot-Weißer. Die Freigabe des Torhüters zog sich über Monate hin.
Tolunay Isik ist nun auch offiziell ein Rot-Weißer. Die Freigabe des Torhüters zog sich über Monate hin. Foto: RW Ahlen

Was lange währt, wird endlich gut: Rot-Weiß Ahlen hat jetzt Tolunay Isik verpflichtet. Der gebürtige Bochumer unterzeichnete einen Vertrag bis zum Saisonende. Der 22-jährige Schlussmann, der unter anderem bei der SG Wattenscheid 09 spielte, ist jedoch kein echter Neuzugang, schließlich nahm er bereits seit dem vergangenen Herbst am Mannschaftstraining teil. Allerdings zog es sich über Monate hin, die Spielgenehmigung und Freigabe durch den türkischen Verband zu erhalten, dem Isik zuletzt angehörte.

Keeper wollte sich in Ahlen fit halten und bleibt nun

„Tolunay kam vor einigen Monaten zu uns und wollte sich hier fit halten, während er auf Vereinssuche war. In diesem Zeitraum konnte er uns dann nicht nur menschlich überzeugen, sondern auch durch seine Fähigkeiten als Torhüter. Er hat unter unserem Torwarttrainer Klaus Kühn eine sehr positive Entwicklung vollzogen und festgestellt, dass er sehr gerne länger im Verein bleiben würde. Entsprechend froh sind beide Seiten, dass wir ihn jetzt auch offiziell als festes Mitglied unseres Teams bei uns haben“, wird Trainer Christian Britscho in einer Pressemitteilung zitiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7236359?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker