Handball: Herren-Verbandsliga
Big Points im Abstiegskampf: Ahlener SG 2 schlägt Tabellenfünften Westfalia Hombruch

Ahlen -

So schnell kann‘s von zu Tode betrübt zu himmelhoch jauchzend gehen: Nur eine Woche nach dem Punktverlust gegen Schlusslicht Siegen hat die ASG-Zweite eines der Topteams der Handball-Verbandsliga geschlagen. Und zwar deutlich.

Sonntag, 08.03.2020, 15:18 Uhr aktualisiert: 09.03.2020, 17:17 Uhr
David Gatzemeier (Mitte) und die ASG-Zweite haben Big Points im Abstiegskampf eingefahren. Gegen den Tabellenfünften Westfalia Hombruch landeten sie einen ungefährdeten Erfolg.
David Gatzemeier (Mitte) und die ASG-Zweite haben Big Points im Abstiegskampf eingefahren. Gegen den Tabellenfünften Westfalia Hombruch landeten sie einen ungefährdeten Erfolg. Foto: Lars Gummich

Frust in der einen Woche, riesen Jubel in der nächsten. Die Ahlener Verbandsliga-Handballer machen es einem zurzeit wirklich nicht einfach, das nächste Ergebnis vorherzusagen. Nur eine Woche nach dem enttäuschenden Unentschieden gegen das Schlusslicht aus Siegen hat sich die Mannschaft von Uwe Bekston am eigenen Schopf aus dem Sumpf gezogen. Gegen den Tabellenfünften TuS Westfalia Hombruch gelang ihr ein ebenso deutlicher wie überzeugender 29:23 (13:11)-Erfolg.

Ganz klar: Das waren Big Points im Abstiegskampf, denn die zwei Zähler waren gegen eines der Spitzenteams nicht unbedingt eingeplant. Fast noch entscheidender für die Moral im Abstiegskampf war aber wohl das Wie dieses Erfolgs.

Flexibel in der Abwehr, vorne mit viel weniger Fehlern

Handball-Verbandsliga: Ahlener SG 2 – TuS Westfalia Hombruch

1/35
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich
  • ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch Handball Herren Verbandsliga 2020-03-07 ASG 2 - TuS Westfalia Hombruch -lgu- Foto: Lars Gummich

    Foto: Lars Gummich

„Das war ganz wichtig nach dem Punktverlust gegen Siegen. Endlich haben wir auch mal einen klaren Sieg eingefahren, der nicht gefährdet war“, sagte Uwe Bekston. Der wusste auch ganz genau, was dazu geführt hatte: „Wir waren sehr, sehr dynamisch und flexibel in der Abwehr. Und vorne haben wir unsere Fehler auf ein erträgliches Maß reduziert“, so der ASG-Coach.

Der hatte dieses Mal viel weniger Passfehler und überhastete Abschlüsse von seiner Truppe gesehen. Die weggeworfenen Bälle aus der Nervosität heraus waren ihm ja schon länger ein Dorn im Auge, weshalb er sie abstellen wollte. Stattdessen nutzte sein Team diesmal die erarbeiteten Konzepte, um sich auch in engeren Situationen nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. „Die Jungs beweisen sich gerade selbst, dass es funktioniert, wenn wir so auftreten“, befand Bekston.

ASG entschärft eine der stärksten Waffen des Gegners

Nach 2:4-Rückstand (9.) hatte die ASG-Zweite mit dem 9:8 (24.) erstmals die Führung übernommen und diese zunächst auf 12:9 (28.) ausgebaut. Die Gäste kamen aber schon vor der Pause wieder heran und lagen auch beim 16:14 (35.) in Schlagdistanz. Nach einer Auszeit fand die ASG dann schnell zurück in die Spur und setzte sich vorentscheidend zum 20:14 (44.) ab.

Eines war Bekston dabei besonders im Gedächtnis geblieben. Nämlich dass seine Mannschaft eine der stärksten Waffen des Gegners entschärfte. „Ole Sasse ist ein überragender Verbandsliga-Handballer. Am Ende konnte aber auch er nur noch drüber werfen“, sagte Bekston.

ASG 2:Michalczik (8/4), Hubbig, Gatzemeier (2), Funke, Schröder (2), Wessel, Lorenz (1), Rotert, Hülsbusch (9), Austermann (1), Wilmes, Hinterding (6).

ASG 2:
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7316596?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker