Handball: Landesliga
SV Eintracht Dolberg holt zwei Neue aus Ahlen

Dolberg -

Aufsteiger Eintracht Dolberg rüstet sich für die kommende Saison in der Handball-Landesliga und vermeldet dafür zwei Neuzugänge. Die kommen aus der direkten Nachbarschaft.

Freitag, 19.06.2020, 15:12 Uhr
Handball-Abteilungsleiter Markus Ebel
Handball-Abteilungsleiter Markus Ebel Foto: Eintracht Dolberg

Denn Tristan Settele und Carsten Funke spielten zuletzt für die Zweit- und Drittvertretung der Ahlener SG . Der 22-jährige Settele ist dort schon in der Jugend ausgebildet worden, spielte zwischenzeitlich aber auch in der Dolberger A-Jugend (2015/2016). Der 26-jährige Funke wiederum war zunächst von 2000 bis 2011 für die HSG Ascheberg/Drensteinfurt aktiv. Seitdem war er fester Bestandteil der zweiten Ahlener Mannschaft.

Beide können in der Mitte oder Außen eingesetzt werden. Abteilungsleiter Markus Ebel und Trainer Andreas Schwartz begrüßten die Zugänge bereits an ihrer neuen Wirkungsstätte. Die Dolberger haben gerade erst wieder das Training aufgenommen, das allerdings vorerst unter freiem Himmel und nach der langen Pause nur mit gebremstem Schaum.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7457664?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker