Fußball: Regionalliga West
Vorzeitiges Vertragsende: Robin Hoffmann und RW Ahlen trennen sich

Ahlen -

Lange hat es ihn nicht gehalten. Nur wenige Wochen nach seinem Wechsel zu RW Ahlen kehrt Robin Hoffmann dem Regionalligisten auch schon wieder den Rücken. Der 29-Jährige hat seinen Club um Vertragsauflösung gebeten. Der Grund dafür liegt auf der Hand.

Donnerstag, 01.10.2020, 17:00 Uhr
Robin Hoffmann
Robin Hoffmann Foto: mk

Weil er im bisherigen Saisonverlauf kein einziges Mal zum Einsatz kam, hat Robin Hoffmann Rot-Weiß Ahlen um die vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Diesem Wunsch ist der Regionalligist nachgekommen. „Es bringt uns und auch dem Spieler nichts, wenn er bei uns chancenlos durch die Gegend flattert, keine Perspektive hat und nur unseren Etat belastet“, sagt der Sportliche Leiter Joachim Krug. Darum trenne man sich im gegenseitigen Einvernehmen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7611956?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker